Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM8000 (und PM7200) Trafobrumm gestoppt

+A -A
Autor
Beitrag
mmm
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2004, 08:55
To whom it may concern...

Habe einen Marantz PM8000 (an Dynaudio Contour 1.1), und habe mich oft am Trafobrummen des Marantz PM8000 gestört, besonders im ClassA Modus. Höre oft Klassik und Jazz, d.h. Musik mit grosser Dynamik, und das Brummen war während leiser Passagen oft am Hörplatz deutlich vernehmbar und störend.

Habe jetzt einfach den Trafo im Verstärker losgeschraubt, eine ca. 4mm dicke Filzmatte druntergeschoben, und (mit etwas längeren Schrauben) den Trafo wieder befestigt (relativ lose angezogene Schrauben mit Filzumhüllung)). Ergebnis: Wunderbar! Im ClassA Modus zwar noch leichtes Brummen, wenn man vor dem Verstärker kniet und das Ohr in die Richtung hält, aber am Hörplatz absolute Ruhe!

John Zorns Masada erstmals ohne Trafobrummen - Göttlich!

MMM
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Nov 2004, 11:16
Hi,
das ist ein guter Tipp, den aber leider nicht jeder bei sich selbst realisieren kann.
Bon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Nov 2004, 15:59
guter Tipp!
Ich find's übrigens traurig, dass ein Amp in der Preisklasse hörbar brummt...
vgapsycho
Stammgast
#4 erstellt: 26. Nov 2004, 15:18

Bon schrieb:
guter Tipp!
Ich find's übrigens traurig, dass ein Amp in der Preisklasse hörbar brummt...


Hast´ schon recht, aber da gibt´s noch ganz andere Kaliber, die auch brummen. Z.B. Symphonic Line . Ist wahr, ich habe es selbst gehört.

Gerald
bollekk
Stammgast
#5 erstellt: 26. Nov 2004, 22:45
hi!

meine pioneer m-90a brummt auch. amhörplatz ist es zwar nur bei wirklicher ruhe bzw bei sehr sehr geringen pegeln zu hören aber ich möchte es trotzdem nicht haben

nur ich kann das ding nicht ohne einen wirklichen fachmann und 2 tage zeit auseinander nehmen...
wer den klops kennt weiß warum

gibt es evtl noch ne andere lösung als alles auseinandernehmen zu müssen

gruss
bollekk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
marantz pm 7200 ki / pm8000 ki?
danteskomödie am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  3 Beiträge
Marantz Pm7200/8000
Butcho5000 am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
Marantz 7200
Lima10 am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  5 Beiträge
marantz pm230!!
Yamahammer am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 10.09.2003  –  4 Beiträge
Marantz 1072
Dreamer am 20.07.2003  –  Letzte Antwort am 20.07.2003  –  4 Beiträge
Produktinfos Marantz
Matti am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2004  –  3 Beiträge
Marantz Fanthread
expatriate am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
Marantz PM5005 + Marantz CD5005 Anschlussproblem
StephanK14 am 22.06.2016  –  Letzte Antwort am 23.06.2016  –  7 Beiträge
Marantz SR 50L und CD32
AmyBlueMerle am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  9 Beiträge
Marantz- bitte lesen!!!
Tito am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.039