Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


marantz pm230!!

+A -A
Autor
Beitrag
Yamahammer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Sep 2003, 14:43
Tachchen erstmal. Wollt mal fragen, was ihr mit einem alten marantz pm230 stereo amplifier anfangen würdet? Hab mir was neues zugelegt (RX-V440), nachdem meine alten Grundig-Boxen mehrere Risse in den Hochtönern hatten und nu ist der marantz in der Parkposition. Ich hab den mal geschenkt bekommen und hab deshalb auch keine Bedienungsanleitung. Ich weiss nur über die Marantz Homepage, dass das Modeljahr 1983 ist, sonst nichts. Ansonsten funktioniert der Einwandfrei und hat satt Power. Weiss jemand mehr über dieses Oldie-Schnittchen oder hat eine Idee zur weiteren Verwendung? Danke an das Forum.

mit musikalischen Grüssen und Rosanna von Toto, Yamahammer.
SirF
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 09. Sep 2003, 20:22
schreib mir mal deine preisvorstellung (pn).
vieleicht könnte ich ihn gebrauchen
Wraeththu
Inventar
#3 erstellt: 09. Sep 2003, 20:43
also, da er von 1983 ist, fällt er leider nicht mehr so in die Glanzzeit von Marantz, die bis 1980 ging in der wirklich phantastische sehr gut klingende Geräte gebaut wurden. Dei Geräte nach 1980 klingen leider deutlich schlechter...und sind vielleicht auch deinem Yamaha unterlegen...einfach mal ausprobieren, was besser klingt.

Könntest ihn eventuell verkaufen (auch wenn die Geräte aus dieser Zeit meist im Verkauf nicht besonders viel bringen).
Veileicht lässt er sich nocu gut in einem anderen Zimmer einsetzten, oder eventuell am PC?

aber ich würd erst mal vergleichen ob der Yamaha wirklich besser ist ;-))
Yamahammer
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 10. Sep 2003, 16:11
Also ich hatte vor meinem Yamaha-System den Marantz zusammen mit zwei Grundig-Boxen genutzt, ich glaube 50Watt. Und von den 10 Lautstärke-Strichen, bin ich nie über den zweiten hinaus gekommen. Ich fand seinen Klang genial, allerdings ist mein Zimmer ca. 12-15 qm groß, wo ich Musik höre und die Boxen waren von einer alten Grundig-Komplettanlage.

Aber der ist noch einwandfrei in Schuss, für 20 Jahre sieht der noch top aus und funktioniert wie ein Uhrwerk.

Preislich, habe ich keine Ahnung, was kann man für so etwas verlangen? 50-100 ? ??????

Gruss, Yamahammer

PS: Ich kann ihn nur mit meinen Satelliten testen (als Stereo-Paar) aber ich glaube das wäre nicht fair. Höchstens ich teste den Yamaha auch mal nur mit zwei Satelliten?!
Schau ma mal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz Fanthread
expatriate am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
MARANTZ komplett Anlage
Dennis_27 am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  6 Beiträge
Stereo? Surround? Was denn nu?!!
Yamahammer am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  10 Beiträge
Marantz SR 50L und CD32
AmyBlueMerle am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  9 Beiträge
Marantz- bitte lesen!!!
Tito am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  5 Beiträge
Eingangsempfindlichkeit Marantz PM 25
Bassfuss am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  3 Beiträge
Marantz PM5005 + Marantz CD5005 Anschlussproblem
StephanK14 am 22.06.2016  –  Letzte Antwort am 23.06.2016  –  7 Beiträge
Hilfe! Suche Bedienungsanleitung für Marantz Eclipse 19
büropupser am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  2 Beiträge
Was ist nur mit Marantz los?
esprit36 am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  5 Beiträge
Marantz, Kopfhörer, Schlepptops
MusikGurke am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.637