Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz- bitte lesen!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Tito
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jun 2004, 14:17
Bin jetzt nun seit einiger Zeit wieder mal im Forum und muss unbedingt etwas loswerden!

Hab vor fast fünf Monaten meinen Marantz DP 870 digital Prozessor bei meinem Fachhändler zur Reperatur gegeben, der ihn natürlich sofort zu Marantz geschickt hat. Erfahrungsgemäß hab ich eine Wartezeit von max. 4 Wochen eingeplant und nun.......fast 5 MONATE!!! ....und er ist immer noch nicht hier.

Mir wurde gesagt dass Marantz starke Lieferschwirigkeiten hat und es deshalb zu solchen Verzögerungen kommt. Das geht aber eindeutig zu weit!

Meine Frage nun: Hat jemand von euch auch schon schlechte Erfahrungen mit Marantz in diesem Zusammenhang gemacht?
Wie kann man hier als, zurecht entteuschter, Kunde reklamieren?

hoffe auf Antworten,
MfG Tito
Flash
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jun 2004, 14:37
Hallo,

Geh zu deinem Händler, und verlang ein Ersatzgerät,wenn er das Gerät bis sagen wir nächste Woche nicht auftreiben kann. Das is ihm dann meistens soviel Aufwand, dass der bei Marantz druck macht, und dann geht plötzlich alles viel schneller!

Hab ich bei meinem Portable MD-Player gemacht! Hab woichen lang drauf gewartet, und plötzlich war er da!

Viele Grüße

Sebastian
dr.matt
Inventar
#3 erstellt: 06. Jun 2004, 14:57
Hi,

fast 5 Monate sind völlig indiskutabel !!!!
Die von dir veranschlagten 4 Wochen, erachte ich persönlich schon als ausreichend viel Zeit für eine Reparatur.


Matthias


[Beitrag von dr.matt am 07. Jun 2004, 06:36 bearbeitet]
Tito
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Jun 2004, 17:11
hallo zusammen!

freut mich dass einige meiner Meinung sind. Hab ich mir aber auch nich anders gedacht. Das ist doch einfach eine Frechheit seitens von Marantz! Obwohl mir ihre Geräte eigentlich
gut gefallen ist der Service offensichtlich für`n A....!

Grüße
sparkman
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2004, 16:14
jaja marantz

hatte mal einen cd player cd 6000ose oder wie auch immer.
nach 2 wochen kaputt, einschicken lassen nach 7 wochen wieder bekommen und dann nach 1 1/2 wochen wieder selber defekt.
wieder zum händler eingeschickt und dann nach sage und schreibe 11 wochen war noch immer nix zu hören.
nun gut hab ich mir gedacht.
zum händler und mein geld wieder geholt und gut war es.

seitdem mach ich einen grossen bogen um marantz.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz Fanthread
expatriate am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
Marantz SR 50L und CD32
AmyBlueMerle am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  9 Beiträge
Frage zu Marantz mit DAC !!!
husky82 am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  19 Beiträge
marantz pm230!!
Yamahammer am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 10.09.2003  –  4 Beiträge
Marantz PM5005 + Marantz CD5005 Anschlussproblem
StephanK14 am 22.06.2016  –  Letzte Antwort am 23.06.2016  –  7 Beiträge
Marantz Firmware update gescheitert!
HarryVic am 02.06.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  3 Beiträge
ARCAM vs. MARANTZ....WUNDERBAR!!!
frankbsb am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  15 Beiträge
Markteinführung,Marantz,Technics, u.A.
Makai am 25.04.2003  –  Letzte Antwort am 28.04.2003  –  10 Beiträge
Eingangsempfindlichkeit Marantz PM 25
Bassfuss am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  3 Beiträge
Marantz, Cambridge oder NAD?
highfreek am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 102 )
  • Neuestes Mitgliedruebe14
  • Gesamtzahl an Themen1.345.629
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.911