Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ein wenig hilfe....

+A -A
Autor
Beitrag
Sikipaa
Neuling
#1 erstellt: 26. Jan 2005, 17:26
Hi!
also ich hab mal ne frage zur beschallung (ich wills schön laut )
das zimmer hat die gesamt größe 110 m² wovon ich mindestens die hälfte gut beschallt haben möchte...meine jetztige anlage steht direkt neben meinem pc (mit dem sie auch verbunden ist) mein verstärker ist ein technics su-5a und ich hab 2 gute boxen bisher daran angeschlossen wie ihr euch vorstellen könnt richten die bei der größe nich wirklich viel aus also möchte ich eine gute bzw. laute rundumbeschallung für max. 500€ (wenn das für dieses geld möglich ist) meine jetzigen boxen habe ich schön vor dem sofa platziert in ca. 3 einhalb metern entfernung...also ein paar vorschläge wären gut ; )
P.S etwas mit bass wäre gut..


[Beitrag von Sikipaa am 26. Jan 2005, 17:43 bearbeitet]
micha_D.
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2005, 17:36
Hi..

Mit max.500 Euro 110 Qm beschallen?? Schön laut?
Sicher,das geht..mit z.B.

Druckkammer-LS vom Sportplatz..

Gruß,Micha


[Beitrag von micha_D. am 26. Jan 2005, 17:37 bearbeitet]
Sikipaa
Neuling
#3 erstellt: 26. Jan 2005, 17:44
okey...wär ne überlegung wert die vorm haus anzubringen *hRhR aber nich ganz das was ich suche ....
micha_D.
Inventar
#4 erstellt: 26. Jan 2005, 17:54
Hi..

Spaß beiseite..

Mit den angesetzten 500 Euro kommt höchstens Krach rum..wenig brauchbarer Klang..Mit Neugeräten überhaupt nicht und gebraucht,,,das dürfte auch kaum zu machen sein..
110 Qm ist ne Menge Raum...wenn die größten Wandabstände über 8 Meter kommen,gibts noch Echo-Probleme...
Gerade so grosse Räume erfordern mehr Einsatz an Equipment als der übliche Wohnraum....Tja...

Micha
Sikipaa
Neuling
#5 erstellt: 26. Jan 2005, 17:58
ja soweit hab ich auch gedacht, nur vllt sollte ich sagen das es sich um einen dachboden handelt d.h. schräge wände und der raum ist mehr in die länge gezogen die sitzecke laut zu kriegen würde schon in etwa reichen und ein guter bass dazu dann haben wir das was ich gerne hätte ; )
(das wären so 67 m² die laut sein müssten)
Otscho
Stammgast
#6 erstellt: 26. Jan 2005, 20:16
Also wer sich eine "Sitzecke" mit 67qm leisten kann, der brauch beim Budget für die Anlage aber nicht so knausrig sein. 'Ne Null hinten dran, da fängt's dann grade so an...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zur Garagen Beschallung
arnoldd am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  2 Beiträge
Boxen zu Technics SU-V300M2
VISITOR145 am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  5 Beiträge
Hilfe! ich bin ein Techniknoob!
Greenhai am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.11.2011  –  10 Beiträge
Hilfe! Ich möchte endlich gute Musik
Kesaka am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  7 Beiträge
Hilfe ich habe keine Ahnung
matze18x am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  2 Beiträge
Unterschied Technics SU-8055K und SU-8055
oliverkorner am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  2 Beiträge
Wie erkenne ich eine gute Aufnahme?
resa8569 am 24.03.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  5 Beiträge
Stereo Boxen mit Verstärker zu laut ?
wanna am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  9 Beiträge
Technics SU-V 670 kaputt?
Berakestor* am 27.06.2014  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  2 Beiträge
Wie gut klingt meine Anlage wirklich?
Klas126 am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.799
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.191