Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2-Raum-Beschallung

+A -A
Autor
Beitrag
LouisCyphre123
Inventar
#1 erstellt: 21. Okt 2009, 19:03
Hallo Leute,

ich befürchte jetzt werden alle Stereo-Enthusiasten die Hände überm KOpf zusammenschlagen...abr ich frags trotzdem:

Ich hab nen Stereo-Verstärker mit 2 Monitor Audio Standboxen (s. Profil) im Wohnzimmer laufen.

Neben dem Wohnzimmer ist ein durch die Boxen schlecht zu beschallender Wohnflur.

Jetzt würde ich gern dort auch von dem besagten Verstärker aus Boxen speisen, habe aber nicht so richtig den Platz um ZWEI Boxen zu stellen.

Kann man sich da mit einer behelfen?
Falls ja, böte sich da ein Center an?
Wie würde ich den an den zweiten Lautsprecherausgang des Verstärkers anklemmen?

Oder lieber zwei Kompaktboxen und in Kauf nehmen, dass die ungünstig aufgestellt sind?

BEsten Dank schonmal für die Antworten!

Gruß
Ulli
LouisCyphre123
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2009, 07:19
Leute...kann mir echt keiner was zu dem Thema raten?
Z25
Inventar
#6 erstellt: 24. Okt 2009, 09:10
Wenn, dann zwei KompaktLS. Nur: Was soll das?
Klas126
Inventar
#7 erstellt: 24. Okt 2009, 14:28
Hmm ich verstehe das prob nicht, wieso willst du den Flur beschallen? Und ja wenn dann 2 Kompakt Boxen. Das muss schon ein doller Flur sein, kannste ma nen Bild schicken also ich kenne nur welche woman durchgeht ^^ und da net gerne Musik hört.

mfg
Klas
LouisCyphre123
Inventar
#8 erstellt: 24. Okt 2009, 20:01

Z25 schrieb:
Wenn, dann zwei KompaktLS. Nur: Was soll das?

Zwei kompakte kann ich halt nicht so gut stellen, deshalb ja überhaupt die Frage, wie EIN LS am besten anzuschlißen wäre und ob man da nen Center nehmen sollte.

Und wieso - "Was soll das?"
LouisCyphre123
Inventar
#9 erstellt: 24. Okt 2009, 20:02

Klas126 schrieb:
Hmm ich verstehe das prob nicht, wieso willst du den Flur beschallen? Und ja wenn dann 2 Kompakt Boxen. Das muss schon ein doller Flur sein, kannste ma nen Bild schicken also ich kenne nur welche woman durchgeht ^^ und da net gerne Musik hört.

mfg
Klas


Ich hab doch geschrieben, dass es ein WOHNflur ist.
UNd zwei kompakte kann ich halt schlecht unterbringen...
Klas126
Inventar
#10 erstellt: 24. Okt 2009, 20:52
ja das habe ich gelesen. Weißte was ich machen würde, einfach wozu ich lust hätte wenn dir ein Ls reicht mach es. Es ist schließlich dein Wohnflur. Da denke ich dann immer an

Manowar You don't like Heavy Metal? Fuck you!^^ d.h. mach wozu du lust hast.
ich kann dir leider keinen Tipp geben außer villeicht noch schraub die Boxen an die Decke ^^
mfg
Klas
Z25
Inventar
#11 erstellt: 25. Okt 2009, 00:13
Ja, wenn es denn egal ist, nimm nen LS (muss kein center sein) und schließ ihn halt an einen Kanal an. Da kommt dann schon Musik raus. Hört sich für den Massengeschmack an wie der Rest auch...........
UbuRoy
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 26. Okt 2009, 15:24
Zwei sehr kleine Kompakte (1-weg) unter die Decke in die Ecke.

Oder in ein Gehäuse beide Kanäle an jeweils einen Speaker...

Dürfte beides kein Problem sein.

Hab ich bei mir im Bad so gemacht. Die kleinen Boxen sind sehr gut für relativ dünnes Geld.

Ggf. lass dir welche für die Ecke bauen. Falls Du Interesse hast, ein Freund von mir baut genau so was in richtig gut für einen sehr fairen Preis.

Schick ggf. 'ne Mail.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo+Surround-Verstärker an den selben Boxen?
Lebowski12 am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  3 Beiträge
Boxen?
tribe2 am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
Stereo 2 x 2
Werner3 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  28 Beiträge
Allgemeines zu Verstärker-Boxen
deathmetalhead am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  15 Beiträge
Hitzeschutz wegen Ofen neben Boxen?
Kusarr am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  8 Beiträge
Frage zu verstärker und Boxen!
shay am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  33 Beiträge
Stereo
Eiskalter_Engel am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  6 Beiträge
Stereo-Verstärker mit WLAN & Phono-Eingang
FreeWilly007 am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  6 Beiträge
CD-Player überm Verstärker?
altmodisch am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  5 Beiträge
2 Verstärker - 1 Paar Boxen
Flexz am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.618
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.750