Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welches neue MM-System für alten Dual-Plattenspieler?

+A -A
Autor
Beitrag
ta
Inventar
#1 erstellt: 29. Jan 2005, 16:47
Hi.
Ich habe hier einen ca 30 Jahre alten Dual-Plattenspieler mit Radio (KA 60). Das Radio funzt super, aner beim Schallplattenspieler ist ein Stereo-Kanal tot. Die Verbindungen der Drähte hab ich alle schon überprüft. Sie sehen in Ordnung aus.

Ich vermute mal, das das MM-System irgendwie defekt ist. Weil wenns nur die Nadel wäre, müßten doch beide Kanäle betroffen sein??

Im Moment ist das folgende System verbaut:
Bild

Ein SHURE M91 MG-D.
Montiert ist das ganze an einem Systemträger, den man angeblich aber auch abmachen kann.

Das neue Sytem sollte einerseits möglichst nicht zu teuer sein, andererseits keien zu deutliche Verschlechterung gegenüber dem alten darstellen.

Welche Systeme kann ich überhaupt nehmen?
Paßt z.B. hier dieser Orthophon:
http://www.hifi-regler.de/shop/ortofon/ortofon_omp_5e.php
Ist der mit dem ollen Shure vergleichbar?

Deutlich teurer wäre hier der Pro -Ject 4:
http://www.hifi-regler.de/shop/pro-ject/pro-ject_k4.php
preislich alleroberste Grenze..
Der sieht aber auf jeden Fall so aus als könnte ich ihn in den Dual-Systemträger einbauen und scheinbt nicht schlecht zu sein.

Sind bei so Systemen eigentlich schon Nadeln als Erstausstattung dabei oder muß ich die extra dazu kaufen?

Und was ist "p" für eine komische Einheit bei den Auflagekräften in der Shure-Spezifikation??


[Beitrag von ta am 29. Jan 2005, 16:48 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2005, 17:34
p= Pond = Gramm

Vom Project K4 (Grado Prestige Red) lass lieber die Finger weg ausser du mags zischen und ausgeschlage Rillen.

MfG Christoph
hevo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jan 2005, 17:37
Hallo,

stell deine Frage doch besser im Dual-Board. Vielleicht mußt Du sie dort auch gar nicht stellen, weil sie evt. schon einmal beantwortet wurde (einfach suchen oder stöbern).

"p" meint Pond.

bfn hevo


[Beitrag von hevo am 29. Jan 2005, 17:42 bearbeitet]
ta
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2005, 20:18

hevo schrieb:
Hallo,

stell deine Frage doch besser im Dual-Board. Vielleicht mußt Du sie dort auch gar nicht stellen, weil sie evt. schon einmal beantwortet wurde (einfach suchen oder stöbern).

"p" meint Pond.

bfn hevo


Oh, für das olle ding gibts sogar eine extra Kommiunitieh...


Danke, werd da gleich mal posten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches System für Thorens TP28?
Darkvoice666 am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  22 Beiträge
Kaufempfehlung gebrauchter Plattenspieler
leuchtboje7 am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  3 Beiträge
Welches System für max. 800 ?
Monsta am 30.07.2003  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  17 Beiträge
Welches Netzteil für 2.1 System?
Wolpe1990 am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  14 Beiträge
System Neuling mit Fragen
MrMyagi am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  6 Beiträge
Nadel für Plattenspieler
markusdd am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  5 Beiträge
Frage zu Dual P 410 V1
roru78 am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  10 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler
Frechener am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  2 Beiträge
80èr Dual - Anlage * gut ??? *
Burnmaster am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  4 Beiträge
Alter DUAL 621 mit Philips Expanium MC-90 Micro System?
?+?+?+? am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedToni_No.1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.692
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.100