Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Onkyo wieder im Stereobereich!

+A -A
Autor
Beitrag
Ungaro
Inventar
#1 erstellt: 17. Apr 2005, 01:31
Hallo sehr geehrte Forumteilnehmer!

Habt ihr schon gesehen, dass Onkyo jetzt nach langen Pause wieder einen Stereoverstärker, CD Player und Tuner auf den Markt bringen wird?

Die Komponenten sind 275 mm breit und sehen (meine Meinung nach) wirklich hübsch aus.

http://www.avreview....6302991444852210&V=1

MFG
Ungaro
DschingisCane
Stammgast
#2 erstellt: 17. Apr 2005, 09:34
Das ist doch mal ne nette Sache, und du hast vollkommen recht, sie sehen wirklich nett aus und werden sich bei Onkyo wahrscheinlich auch so anhören !

Einzige was ich was schade finde, warum halfsize Komponenten ?
Klar, damit man sich die ins Wohnzimmer stellt weil die 43 sehen ja *doof* aus


schönen Sonntag

Konsti
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Apr 2005, 09:37
dein avatar hat doch normalerweise die unterschrift: widerstand ist zwecklos...??
halligalli
Stammgast
#4 erstellt: 17. Apr 2005, 11:06
Eine Ähnlichkeit zu Teac kann man auch nicht abstreiten
lolking
Inventar
#5 erstellt: 17. Apr 2005, 12:11
die komponenten sehen wirklich net schlecht aus! hat der amp eine klappe unter der das bedienfeld liegt?(sorry wenn das im anzeigentext steht, ich habs noch net gelesen )
Ungaro
Inventar
#6 erstellt: 17. Apr 2005, 12:17
Hallo!


lolking schrieb:
hat der amp eine klappe unter der das bedienfeld liegt?


Ich glaube die gibt es nur nur auf der Fernbedienung. Genau weiss ich es aber auch nicht.

MFG
Ungaro
DschingisCane
Stammgast
#7 erstellt: 17. Apr 2005, 13:16
@Musik Gurke

schau mal in meine Signatur

@lolking

öh wenn du dir das Bild vom Amp mal in Groß anguckst...
Würd sagen ja, bzw. ka was da sonst drunter sein sollte
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 17. Apr 2005, 13:20
*g* ich halt ja schon die klappe
bvolmert
Inventar
#9 erstellt: 17. Apr 2005, 13:20
Mit 80 Watt DIN hat der kleine Amp ja richtig Dampf.
lolking
Inventar
#10 erstellt: 17. Apr 2005, 13:37
@ DschingisCane

stimmt! da steht open. so ne puristische ausstattung wär mir bei onkyo auch komisch vorgekommen
Ungaro
Inventar
#11 erstellt: 17. Apr 2005, 16:40

lolking schrieb:
da steht open.


Stimmt, das habe ich erstmal auch glatt übersehen.

MFG
Ungaro
Thono
Stammgast
#12 erstellt: 17. Apr 2005, 18:01
Hallo,


Einzige was ich was schade finde, warum halfsize Komponenten ?


da hilft ein Blick auf die deutsche Onkyo-Seite (http://www.onkyo.net/de/cms/products/hifi/). Neu sind da z.B. der Verstärker A-1VL und der CD-Player C-1VL - im "Normalmaß".

Gruß
Thomas
DschingisCane
Stammgast
#13 erstellt: 17. Apr 2005, 18:31
Hi Thono,

danke für den Hinweis, hatte den A-1VL irgendwo schonmal gesehen, das aber wieder vergessen.

Seh ich das also richtig das es sich bei beiden neuen Verstärkern von Onkyo um Class-D Amps handelt ?

Ps. kennt wer den Preis für den A-1Vl weil die 500£ für den kleinen sind ja schon happig.


[Beitrag von DschingisCane am 17. Apr 2005, 18:33 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#14 erstellt: 17. Apr 2005, 21:25
Hallo!

Der A-1VL ist ein Digitalverstärker. Den genauen Preis kenne ich leider nicht. http://www.onkyo.net..._amp/A-1VL/index.htm

MFG
Ungaro
exilist
Stammgast
#15 erstellt: 17. Apr 2005, 21:49
siehe guenstiger.de
http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=356599
1426 Euro. Bei Eby z.Zeit nur 1?! Anbieter, etwas teurer (1529 euro).
also nicht wirklich ein schnaeppchen, bleibt zu hoffen das der neue günstiger wird...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quart Sub & Onkyo 8850
smudge am 04.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  3 Beiträge
Reicht die Leistung des Onkyo TxNr 609?
Roaringaston am 12.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.07.2012  –  14 Beiträge
Onkyo CS-555 BB an ein Mischpult anschliessen
chris_1967 am 28.10.2016  –  Letzte Antwort am 29.10.2016  –  5 Beiträge
Onkyo A-8850
m4isy am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  3 Beiträge
Onkyo T-4970 - Anleitung
SirSunny am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  8 Beiträge
Onkyo TX 7830 & DX 6510
MacLefty am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  5 Beiträge
Onkyo 5590 mit Titan III
O5590 am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  3 Beiträge
Wieder was "nettes" im Audio 1/05
Ungaro am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  24 Beiträge
onkyo tx-8050 Displayanzeige max. Lautstärke
lelue55 am 05.02.2012  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  5 Beiträge
Onkyo R-811 RDS an Bose 201
Muubi am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.435