Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstige Hifimöbel wo her bekommen?

+A -A
Autor
Beitrag
MuMpeL
Stammgast
#1 erstellt: 08. Feb 2006, 18:32
Hallo erstmal.

Also wie oben schon steht ich suche Möbel für meine Hifi Geräte.

Bei Ebay wars nicht so die Welt und Ikea ist auch nicht gerade das Brauchbare. Es gibt 3 Möglichkeiten entweder wie nen Sideboard mit oder ohne Rollen oder als TV Schrank Oder gleich nen normalen Extra Schrank nur für die Hifi Geräte. Bis jetzt hat mir nichts wirklich gefallen. Untergebracht werden muss da einiges. Mein Verstärker, Equalizer, CD und DVD Player. Später mal soll noch nen Plattenspieler und ne Extra Endstufe für die Subs dazu währe schön wenn man das alles in einen Schrank bekommt der Ordnung wegen.

Ich hoffe einer von euch kennt da paar Internetseiten wo ich mal kucken kann mir gehen langsam die Ideen aus. Mir wird schon schlecht wenn ich daran denke das ich noch nen neuen PC Tisch brauche und da auch nur hässliches Zeug zu finden war
corcoran
Inventar
#2 erstellt: 08. Feb 2006, 22:28
Nabend,

ich habe mir zig Adressen angesehen!
Die einzig vernünftige Quelle die ich behalten habe ist:

http://www.empire-hifi.de/

Auswahl und Preise stimmen.
MuMpeL
Stammgast
#3 erstellt: 08. Feb 2006, 22:35
Ach das ist ne nette Seite gefällt mir schon mal was ich da sehe ich wenn die Möbel für 1000euro haben
corcoran
Inventar
#4 erstellt: 08. Feb 2006, 22:38
bitte?
Judoka
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Feb 2006, 22:49
Mein Vorschlag: selber bauen! Böden aus 30 mm Birke Multiplex im Format 60 x 40 cm mit angefasten Kanten. In den Ecken 20 mm Bohrungen, durch die M20-Gewindestangen geführt werden. Füße aus Alu gedreht mit M20-Innengewinde. Die Böden werden durch Muttern fixiert. Vorteile: modular, massiv und günstig! Die Böden hat mir ein befreundeter Schreiner zum Materialpreis und die Füße ein Dreher-Azubi für umeinsonst gebastelt. Gewindestangen und extraflache Muttern und Scheiben fand ich bei ebxx, inklusive Versand weitaus billiger als ". . . oder bei Obi". Bei Interesse kann ich Bilder mailen. Das Rack entspricht vielleicht nicht ganz den Vorstellungen eines Highenders, für meine Zwecke ist es aber optimal. Nachteil ist natürlich, dass es ein offenes Rack und kein Schrank ist.
themrock
Inventar
#6 erstellt: 08. Feb 2006, 23:19
klingtgut
Inventar
#7 erstellt: 09. Feb 2006, 11:42
Hallo,

www.targethifi.co.uk

Viele Grüsse

Volker
MuMpeL
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2006, 22:47
Danke schonmal für die Links.

Fotos würden mich zu deinem Rack interessieren. Ich bin eh nicht der Freund von Türen dafür lieber offen. Mein Verstärker mag unzureichende Kühlung sowieso nicht so gerne dann ist der böse auf mich

Selber bauen währe auch kein Problem aber habs halt noch nie versucht
Judoka
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Feb 2006, 10:00
Bilder meines Racks sind hier:

http://www.arcor.de/...D=55&albumID=3564984
Gelscht
Gelöscht
#10 erstellt: 10. Feb 2006, 12:45
MuMpeL
Stammgast
#11 erstellt: 15. Feb 2006, 16:45
Das selbstgebaute sieht doch schonmal ganz nett aus das bringt mich auf paar Ideen also werd ichs wohl selbst bauen.

Danke für eure Hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
günstige aufstellung
noZer am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.04.2004  –  4 Beiträge
Wo bekomme ich den Schaltplan meines Verstärkers her?
Juls05 am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  4 Beiträge
Günstige Alternative?
Shaver1000 am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 20.02.2014  –  20 Beiträge
Suche günstige Audio Funkübertragung
Kuhni_Kühnast am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  5 Beiträge
Woher Hi-Space Carbon Vinyl bekommen?
uigur am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  3 Beiträge
Wo gibt's noch die Kef Q3
tomasso am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  4 Beiträge
Wo habt Ihr Eure HiFi-Komponenten Probegehört ?
RonaldRheinMain am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  32 Beiträge
Wo findet man Betriebsanleitungen im Internet?
karlderdritte am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  5 Beiträge
Wo Daten von Verstärker suchen / finden
FeuerKater am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  4 Beiträge
Günstige Player mit geringer Geräuschkulisse
Jendevi am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedTimiHendrix
  • Gesamtzahl an Themen1.344.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.267