Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


unbekannter Akai-Verstärker?!

+A -A
Autor
Beitrag
music3k
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mrz 2006, 21:16
Hallo!
Hab zuhause nen Akai-Verstärker plus Tuner gefunden, allerdings find ich nichts dazu?!

Es handelt sich um einen:
Akai AM-U1 Stereo-Verstärker

und einen
Akai AT-A2 Tuner

Kennt jemand von euch die Teile?
Taugen die was?

Danke!
Passat
Moderator
#2 erstellt: 20. Mrz 2006, 22:23
Das sind Einsteigergeräte aus den frühen 80ern.

Grüsse
Roman
music3k
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Mrz 2006, 13:07
danke schon mal!

"Einsteigergeräte" klingt ein wenig herablassend. Ich nehme dann mal an, dass die nicht sooo dolle sind?

Kann mir jemand sagen, wie ich die Watt-Leistung vom Verstärker herausbekomme?

Danke!
Passat
Moderator
#4 erstellt: 21. Mrz 2006, 22:48
Das war nicht herablassend gemeint.
Die Geräte waren nun einmal die kleinsten im damaligen Programm.

Der Verstärker dürfte um die 30-40 Watt Sinusleistung haben.

Grüsse
Roman
4Real
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Mrz 2006, 23:02
Hi, habe auch einen Verstärker von AKAI.
Ist der UC-U3. Habe auch passenden Tuner dazu.

Denke das war auch ein Einsteigergerät ebenfalls aus den 80ern.

Hat soweit ich hier (http://www.bigaudio.co.jp/amp/ucu3.htm)
herauslesen konnte 33W pro Kanal.

Meine Elac BS 103.2 erzeugen mit dem aber nen Super Klang.
Hätt ich selber vorher nicht gedacht.

Laut genug (für ein 15 qm Zimmer) ist der Amp allemal.
Schwergewicht
Inventar
#6 erstellt: 24. Mrz 2006, 18:03

music3k schrieb:
danke schon mal!

"Einsteigergeräte" klingt ein wenig herablassend. Ich nehme dann mal an, dass die nicht sooo dolle sind?

Kann mir jemand sagen, wie ich die Watt-Leistung vom Verstärker herausbekomme?

Danke!

Hallo,
die Geräte sind von 1980/81 und wirklich allerbilligste Machart. Der Verstärker hat z.B. keine damals schon standardmäßig übliche elektronische Absicherung, sondern lediglich eine träge Schmelzsicherung (dafür aber unnütze VU-Meter). Der UVP lag bei DM 298,-- pro Gerät, sie wurden aber fast überall für 198,-- angeboten. Test Audio 02/81. Saft und kraftlos, schwammige Bässe, 2 x 22 Sinus an 8 Ohm, 2 x 24 Sinus an 4 Ohm. Der am schlechtesten klingende aller Damals getesteten DM 300,-- Verstärker. Leider kann ich die gemachten Angaben persönlich nach meinen Erfahrungen mit dem Verstärker nur bestätigen.

Gruß


[Beitrag von Schwergewicht am 24. Mrz 2006, 18:07 bearbeitet]
music3k
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Mrz 2006, 21:36
Kein Wunder also, dass wir die Kombi geschenkt bekommen haben

Danke für die Infos!
Little_Flip
Neuling
#8 erstellt: 31. Okt 2006, 20:53
Hallo Leute ich habe einen Akai AM-U1 ampliefer und dazu ein Akai AT-K1 tuner ich hätte gerne gewusst was diese Geräte kosten
HighEnderik
Inventar
#9 erstellt: 01. Nov 2006, 06:51
Hi! Also ich habe hier im Forum letztens meinen Am-U1 für 30€ verkauft.


Henrik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKAI
marek am 30.04.2003  –  Letzte Antwort am 15.11.2003  –  13 Beiträge
Akai AM-U 41
Harry24 am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  4 Beiträge
Akai Am-73
Gniddle am 27.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.10.2015  –  4 Beiträge
Akai AM35 an Yamaha DSP A5?
oelhahn am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  5 Beiträge
Akai AM-59
akai am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  4 Beiträge
Reparatur Bandmaschine AKAI GX-77
reinerm am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  4 Beiträge
Was ist mit Akai passiert?
bvolmert am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 19.06.2004  –  2 Beiträge
Tonbandgerät Akai
olaf1506 am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  6 Beiträge
Akai Webpage...
MacLefty am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  8 Beiträge
AKAI AM 37 zu schwach für Metas 500?
AM35 am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedRainbow86
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.628