Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Montagelehre für Thorensarm TP 63 identisch mit der für TP 70?

+A -A
Autor
Beitrag
hochantenne
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Apr 2006, 16:50
Hallo zusammen,
ich habe endlich eine lange gesuchte Montagelehre für Thorens-Arme ersteigern können. Sie soll zu den Armen TP 63 und TP 70 passen. Von Thorens ist in dem Angebot nur die Rede von TP 63. An meinem TP 70 scheint sie nicht zu passen. Weiß jemand, ob beide Arme dieselbe Montagelehre benötigen? Für eure Antworten danke ich schon jetzt.

Schönen Abend!
hochantenne
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 08. Apr 2006, 20:30
Hallo!
Soweit mir bekant sind TP 70 und TP 63 die Bezeichnungen der Jeweiligen Armrohre der Tonarme TP 30 und TP 22. Somit geht es also um den TD 110 b.z.w. 115 Laut der Tonarmdatenbank von: http://www.vinylengine.com sind die Tonarmparameter der Modelle TD 110/115 in der Tat identisch mit den Parametern der Modelle 104/105 allerdings sind die Tonarmrohre der Tonarme zwischen den 110/150ger und den 104/105ger Modellen nicht austauschbar die Rohre des TP 63 sind nur mit den Rohren des TP 16 MK II Tauschbar.

MFG Günther
hochantenne
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Apr 2006, 21:10
Danke Hörbert!

Also gibt's wahrscheinlich für TP 63 und für TP 70 eine Montagelehre, die bei beiden Rohren "passen" sollte. Die Lehre, die ich habe, scheint mir für das 70er Rohr allerdings etwas zu groß zu sein, was Überhang des Systems und Nadelhöhe betrifft.

Gruß
hochantenne
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 09. Apr 2006, 10:00
Hallo!
Schau dich doch mal bei Vinilengine um, eventuell findest du da so einiges brauchbares für dich,soweit ich mich erinnern kann gibts da jede Menge unterschielicher Schablonen und Montagelehren zum Runterladen, auch sehr gut ist die Seite von Holger: http://www.thorens-info.de/ von dort aus solltest du auch weiterkommen. Für Thorense gibts auf dem Netz unzähliges an informationen und Material. Der überhang bei deinem Arm beträgt im übrigen 15,5 mm gemessen zur Mittelachse das kanst du auch sehr gut ohne Montagelehre einstellen, (Arm zur Mittelachse Schwenken und Nadelspitze entsprechend ausrichten, den lezten halben Millimeter mit der Schablone einstellen) das solltest du einmal Tun und dann mit deiner Montagelehre vergleichen. Dann siehst du ob es große Abweichungen gibt.

MFG Günther
hochantenne
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Apr 2006, 18:21
Hallo Günther,

vielen Dank für Deine Mühe. Ich werde mich jetzt erstmal klug machen und schauen, wie ich zurechtkomme. Mein Spieler klingt schon wirklich klar und unverzerrt, so dass ich zufrieden bin. Aber andererseits ist man ja nie zufrieden und versucht, ob man noch etwas verbessern kann. Das kennst Du ja.

Schönen Abend
hochantenne
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C315 BEE an Kef Iq 70
hannes89 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  2 Beiträge
Rekorder mit Mikrofon für Liveaufnahmen
John-Boy am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  5 Beiträge
Needles Deluxe für 21m² Wohnzimmer
Alechs am 25.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  6 Beiträge
für profis: spezialanforderung für universalfernbedienung
andibtf am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  3 Beiträge
HighEnd2007 für Höreindrücke geeignet ?
sonorsnoopy am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  3 Beiträge
disco für zu hause
ilikemusic am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  15 Beiträge
2Wege Aktivmodul für EXCEL
frank03 am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  4 Beiträge
Suche Info's für Einsteiger!!!
Harry_77 am 17.08.2003  –  Letzte Antwort am 17.08.2003  –  2 Beiträge
Materialien für Verstärkergehäuse
Elija123 am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  10 Beiträge
LS "ausreichend" für meine restl. Anlage (höre keinen Unterschied)
Carlson123 am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Deltaco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 127 )
  • Neuestes Mitgliedspezialbier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.335
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.442