Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Advance Acoustic M-iP Station

+A -A
Autor
Beitrag
tommatsch79
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Aug 2006, 18:13
Hallo,

ich hätte mal eine Frage zu den Geräten von Advance Acoustic. Hat vielleicht jemand die M-iP Station schon einmal ausprobiert. Wenn ja lohnst sich die Anschaffung?
Ist es sinnvoll sich dazu noch den MAP 103 zu kaufen ?

Danke schon einmal im vorraus.
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2006, 20:08
Hi!

Klink' Dich doch einfach in den Advance-Acoustic-Thread ein...

Andre
Walter_K
Stammgast
#3 erstellt: 23. Aug 2006, 06:04
Hallo Tommatsch79!

Ist klanglich sicher eine der besten Möglichkeiten den iPod in die Hifi Anlage zu integrieren. Die Röhrenausgangsstufe sorgt für beim iPod ungewohnten, schönen, Sound.

Auch laden kann die Station und eine FB bekommst dazu. Das ganze muss noch an einem Verstärker / Vorverstärker zwecks Lautstärkeregelung angeschlossen werden. Also ist ein MAP-103 o.ä. notwendig.

Auch mein Tipp:

Schau in den langen AA Thread!

Schöner Gruß am Morgen, Walter
-Arcus-
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Aug 2006, 06:40
Hallo Tommatsch!

Bevor du im AA-Thread ewig suchen musst, schreib ich dir lieber hier. Hab die MiP Station an der Vor-/End Kombi von AA sowie an 2 anderen Verstärkern getestet.
Zusammen mit den AA-Geräten kann ich Walter K nur zustimmen. Der Sound ist echt top (sofern die mp3s an sich ne halbwegs gute Qualität haben, is ja klar).
Wenn du dich aber für einen anderen Verstärker entscheiden solltest, würde ich dir ein Probehören mit der MiP Station nahelegen.
Hab die Station z.B. mit nem Denon PMA 2000AE gehört und da war mir der Klang viel zu basslastig.

MfG -Arcus-
tommatsch79
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Aug 2006, 19:11
Vielen dank für die Infos.
Werde beide glaube ich mal probehören. In Bonn muss es wohl einen Laden geben der AA führt.

Was gäbe es noch für alternativen was Vollverstärker angeht die sich im preislichen Rahmen von 400-500 Euro bewegen?

Nochmals Danke für eure Hlfe.
Walter_K
Stammgast
#6 erstellt: 23. Aug 2006, 21:17
Hallo Tommatsch!

Würde dir schon sehr den MAP103 empfehlen. Alternativ kannst du natürlich auch Amps von Cambridge Audio oder NAD unter die Lupe nehmen.

Es hängt ja auch von deiner Kette (Kabel, Lautsprecher) und natürlich Deinem, subjektiven Geschmack ab.

Schönen Gruß, Walter
Claus_B
Stammgast
#7 erstellt: 26. Aug 2006, 11:10
Hi Arcus,



Wenn du dich aber für einen anderen Verstärker entscheiden solltest, würde ich dir ein Probehören mit der MiP Station nahelegen.
Hab die Station z.B. mit nem Denon PMA 2000AE gehört und da war mir der Klang viel zu basslastig.



Kann ich so nicht nachvollziehen!
In allen meinen Anlage spielt die Station nicht basslastig.
Geräte u.a. Audionet Sam,Röhren vonMastersound,AirTight,Klimo,
usw.,Lautsprecher von Geithain,Monitor Audio,ESS,TMR usw.
In all diesen Ketten kein Problem,es könnt ja auch sein das die Kette mit den Denon "basslastig" war.

Gruss

Claus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch RF7 classic + Advance Acoustic MAA 406
rixor am 09.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  2 Beiträge
preise von advance acoustic ?
erzengel_michael am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  3 Beiträge
Advance Acoustic EZY-9 ?
Sachenmacher am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  3 Beiträge
Advance Acoustic Vs. JVC
Glam-Attakk am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  22 Beiträge
Advance Acoustic MAA 405 + T+A P1200R, Erfahrungen?
Jensemannausberlin am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  2 Beiträge
Der Advance-Acoustic-Geräte-Besitzer-Thread und derer die es werden wollen...
Andi78549* am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2016  –  6994 Beiträge
Advance Acoustic MPP 202 gibt nach 2,5 Jahren den Geist auf
babelizer am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  8 Beiträge
Neue Telefone an alte Station
Z()rG am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  4 Beiträge
Acoustic Solid Onlinehandel?
Danzig am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  3 Beiträge
Acoustic System Edelmetallschälchen, neues Stereoplay
frusch am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedGerd1971
  • Gesamtzahl an Themen1.346.094
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.677