Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kabel für ermitter 1 hd und t+a 160e

+A -A
Autor
Beitrag
festusbeckum
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Sep 2006, 08:02
frage an alle ! haben mir einen traum erfüllt und mir den ermitter und die t+a gekauft . bei den lautsprecherkabeln habe ich den fehler gemacht mir billige meterware zuzulegen . gerade mit dem klang in den höhen und mitten-eigentlich eine stärke der t+a - bin icn unzufrieden ! deshalb meine frage : welche bezahlbaren kabel sind für meine kombination klanglich geeignet ? danke andreas
Manfred_Kaufmann
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2006, 12:06
Hallo,

das "Nichtklingen" der Mitten und Höhen hat bestimmt andere Ursachen als das derzeit verwendete Kabel z.B. die Raumakustik. Kabel leiten Strom vom Verstärker zu den Boxen - nichts anderes.

Gruß
Manfred
KaratM90
Inventar
#3 erstellt: 29. Sep 2006, 12:11
Hallo,
erstmal Glückwunsch zu deinen neuen Komponenten.
IMHO solltest du nur darauf achten das das Lautsprecherkabel mindestens einen Querschnitt von 2,5 bis 4 qmm hat.

Capitol
Stammgast
#4 erstellt: 29. Sep 2006, 13:11
Hallo! Bin der gleichen Meinung wie Manfred. Wenn der Raum nicht stimmt nützt das beste Kabel nichts. MfG Uwe
festusbeckum
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Okt 2006, 12:11
hallo und danke erstmel . das problem könnte dann ja mit der raumhöhe von 5 metern zusammenhängen . nur - was tun ?
Onemore
Inventar
#6 erstellt: 03. Okt 2006, 12:16

festusbeckum schrieb:
hallo und danke erstmel . das problem könnte dann ja mit der raumhöhe von 5 metern zusammenhängen . nur - was tun ?


Zwei Meter davon abhängen. Das hat Potenzial für einen echt gigantischen Absorber. Glückwunsch zu solch einer Raumhöhe.


Gruss Bernd
festusbeckum
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Okt 2006, 12:23
abhängen ? gerade erst neu angebaut !
mamü
Inventar
#8 erstellt: 04. Okt 2006, 05:17
Hallo,

ich antworte mal auf seine eigentliche Frage. Ist zwar schon über 5 Jahre her, als ich meinen Emmi abgegeben hatte, aber ich hatte ihn mit MIT Terminator 3 verbunden, sowohl LS-Kabel, als auch Cinch. War auch ne Empfehlung vom Händler.

Ich schreib mal nichts zum Klang (selber testen) sonst gibts hier wieder nen Glaubenskrieg und die Baumarktstrippenfans kriechen aus ihren Löchern.

....und obwohl ich jetzt ne Surround Vor-End Kombi habe tuen die MIT immer noch ihren Dienst.

Gruß, Marc
Giraffenjacke
Stammgast
#9 erstellt: 04. Okt 2006, 09:27
@Threadersteller

Kannst du vielleicht mal ein Foto von deinem Raum posten?

Gruß
GJ
festusbeckum
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Okt 2006, 14:57
hallo ! ich werde , wenn ich ne neue kamera habe ein paar fotos meines wohnzimmers machen . so richtig weiter bin ich ja leider immer noch nicht , gruss andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A Stammtisch
Zim81old am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  1709 Beiträge
T+A Garantieübertrag?
go am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 23.04.2003  –  5 Beiträge
Teac T-1 Tuner
TiKo am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  10 Beiträge
T+A Music Receiver Anschlussfragen
noscrub am 06.07.2015  –  Letzte Antwort am 06.07.2015  –  2 Beiträge
T+A bei Media Markt ! ! !
ebenholz am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  91 Beiträge
Welches Subwooferkabel für NAD T 748
nadt748 am 02.09.2015  –  Letzte Antwort am 03.09.2015  –  3 Beiträge
Für was sind diese Kabel?
Widda am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  27 Beiträge
MEP von T+A
hgisbit am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  2 Beiträge
Bezeichnung von T+A aus Jahr2003
Tanja_43 am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  11 Beiträge
Marantz HD DAC1 als D/A Wandler?
resa8569 am 01.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedKroly
  • Gesamtzahl an Themen1.345.244
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.829