Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teac T-1 Tuner

+A -A
Autor
Beitrag
TiKo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Mrz 2005, 13:04
Hi,
ich bin am überlegen, ob ich meine Anlage um einen Tuner erweitern sollte, um genau zu sein um den Teac T-1. Verstärker ist der A-1D und DVD/CD-Player der DV-7D.
Nur leider finde ich den Teac T-1 nirgends mehr, auf der Teac Homepage ist er auch nichtmehr aufgelistet.
Unter "Tuner/Reciever" sind die einzigen Geräte aus der Distinctionreihe der AG-7D und 15D.


mfG Tim
Monsterdiscohell
Stammgast
#2 erstellt: 04. Mrz 2005, 14:05
Guck mal auf die Homepagees von diesen Händlern,da wirst du ihn finden(was bei Teac los ist weiß ich auch nicht )

www.hirschille.de

www.audiovision-shop.de

www.hifi-spectrum.de


Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

P.S.:Wie ist den der A-1D Verstärker?Wie hört er sich an?
Ich werde mir den AMP wahrscheinlich bald zulegen
TiKo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Mrz 2005, 17:05
Hi,
danke für die Links, aber Hirsch-Ille verkauft den Tuner leider nur im Paket mit CDP und Amp. Bei Audiovision finde ich den T-1 nicht. Hifi Spectrum hat ihn zwar, aber ich glaube 329? ist mir zu teuer. Für 299? gibts bei hifiregler den AG-7D mit Tuner. Qualität mag vielleicht nicht genau die selbe sein, aber 30? weniger + mögliches Dolby Digital scheinen die besseren Argumente zu sein.

Gegen den A-1D gibts nichts einzuwenden. Ich finde ihn super, versorgt bei mir 2 selbstgebaute Bipole. Auf Klangbeschreibungen verzichte ich mal, aber für die 249? für die ihn HI jetzt anstatt von 550? anbietet muss man eigentlich zuschlagen

mfG Tim
Monsterdiscohell
Stammgast
#4 erstellt: 05. Mrz 2005, 10:47
Frag doch einfach mal bei HirshIlle an,ob du den Tuner einzeln haben kannst,die sind doch froh wenn die den verkaufen.Und mehr als der Verstärker wird der wohl nicht kosten
TiKo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Mrz 2005, 12:47
Naja, im Prizip leider schon. Normalerweise kostet der A-1D ja auch 550? und der T-1 "nur" 329?. Aber Hirsch-Ille macht gerade halt die Lager frei und bietet den Amp deshalb im Moment für 249? an.
Angerufen habe ich schon, leider ist das einzige, was sie einzeln verkaufen der Amp, CDP und Tuner nur im Paket.

mfG Tim
Monsterdiscohell
Stammgast
#6 erstellt: 05. Mrz 2005, 14:31
Yo tiko,danke das du mir das mit dem Sonderangebot des Teac A-1D bei Hirsch+Ille erzählt hast
Ich hab ihn mir gerade gekauft
lol lol lol lol lol lol lol lol lol lol lol

Ich bin nähmlich schon lange auf der Suche nach einem guten Vollverstärker und da ich nicht 500 meiner schönen Euronen ausgeben wollte,ist das doch ein einfach nur fettes angebot.

Metallic Regards

Bettelstudent
Neuling
#7 erstellt: 21. Mrz 2005, 08:03
Hi,

da Ihr jetzt auch "alle" einen A-1D habt, könnt Ihr mir bitte einen Rat geben.
Ist der Amp ausreichend für die Canton Karat M80/M90?
Oder sollte ich doch lieber in die S Serie greifen?

Thx
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Mrz 2005, 18:03
@Bettelstudent...die Frage hast Du doch bereits in einem anderen Thread indirekt gestellt und die Antwort darauf doch mehr oder weniger süffisant in Frage gestellt...

Also würde ich sagen: Selber hören und urteilen!

Grüsse vom Bottroper


[Beitrag von TakeTwo22 am 21. Mrz 2005, 18:03 bearbeitet]
Bettelstudent
Neuling
#9 erstellt: 22. Mrz 2005, 08:09
sorry!
Hab den anderen Thread erst später gefunden.
Meine Frage passt dort besser rein.

mfg BS
Wilder_Wein
Inventar
#10 erstellt: 22. Mrz 2005, 10:45
Hallo,

da die Teac Komponenten ja momentan sehr günstig angeboten werden, wäre ein Erfahrunmgsbericht der neuen Besitzer sehr hilfreich,

Also, wer diese Kombi gekauft hat, bitte posten!

Gruß
Didi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teac/Esoteric-Freunde
-Puma77- am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2016  –  88 Beiträge
Teac Set und zwei Probleme
gapslein am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  9 Beiträge
teac a-1d rauscht
guka am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  7 Beiträge
B&W 705 an Teac A 1D?
Stilla29 am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  3 Beiträge
Tuner Fine Arts T-903 Defekt!? Help!
donperignon1993 am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  3 Beiträge
Teac A1-D Testbericht aus der Audio 12/03
Wilder_Wein am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  2 Beiträge
Suche Serviceadresse für TEAC
Syncro16 am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  3 Beiträge
Teac VRDS 25x
Navosio am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  3 Beiträge
Spannungsschaden bei T&A-Geräten (Blitztherorie)?
Amy am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  21 Beiträge
Videorekorder - Tuner?
mjaeschke am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 125 )
  • Neuestes Mitgliedjaysko
  • Gesamtzahl an Themen1.346.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.727