Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Doppel-Stereo :)

+A -A
Autor
Beitrag
RvG
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jan 2007, 21:08
Hallo,

es würde mich mal interessieren, was ihr zu meiner Lösung fürs kleine Arbeitszimmer (vielleicht 12 qm-Raum) sagt

Anlage zur Zeit:

Receiver STR-DG500 im Analog-Direct-Betrieb (Stereo ohne Signalaufbereitung)
Equalizer SEQ-711
SACD SCD-XE597
zusätzlich soll noch folgen, wenn ich ihn noch neu finde:
Tuner ST-SB920 QS

Den Tuner hatte ich schonmal, leider verkauft, klasse Teil. Und man kann auch mal mit LW spielen.
KW hat ja leider kein Tuner. Zumindest nicht von SONY, und das ist nunmal mein Fetisch

PC hängt am STR (Couch gegenüber für gelegentlich mal ein Filmchen am 17" LCD, knapp 2m Entfernung. Dabei gehen PC und SACD erst über den SEQ-711.

Zum einen habe ich am Tape-Ausgang des STR ein kleines aktives-PC-Lautsprechersystem (Fujitsu-Siemens) angeschlossen, mit Subwoofer unterm Bildschirm. Die kleinen Frontlautsprecher stehen direkt neben dem Monitor. Nennt sich Soundsystem DS2100.

In den hinteren Zimmerecken stehen zur Zeit zum anderen zwei kleine HECO, die eigentlich mal die Rear-Lautsprecher eines Surround-Systems waren. Diese sollen auf mittlere Zeit (Budget ist gerade aus) durch zwei vernünftige Stereo-Standlautsprecher (so schlanke schmale) ersetzt werden.

Ich kann damit also wahlweise nur die PC-Lautsprecher ansteuern (falls man mal noch spätnachts ein Game zocken will); nur die hinteren Stereolautsprecher oder auch alle beiden Paare zusammen.

Quasi Doppel-Stereo.

Denkt man, kann ja eigentlich nichts sein. Klingt aber trotz der seltsamen HECO überraschend spritzig und gut, wenn man die richtige Lautstärkenkombination erwischt (sind ja getrennt regelbar).
Und das sogar ohne den SEQ, den der ist noch auf dem Postweg...

Ist Doppel-Stereo eher ungewöhnlich?

Welche Boxen würdet Ihr empfehlen? Sollen schlanke, runde Standlautsprecher sein, in silber oder schwarz.


[Beitrag von RvG am 16. Jan 2007, 21:09 bearbeitet]
Kayoyo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Jan 2007, 09:15
Also wenn alle vier Boxen gleichzeitig laufen ist das kein "Doppel-Stereo" sondern nur Raumbechallung. Denn der Stereoeffekt, also die Bühne,und die ortbarkeit etc... geht dadurch verloren. Ansonsten kann es natürlich auch mit 4 Boxen schön klingen.

Sieh mal hier ins Biete Forum, da bietet jemand schmale Standboxen an:

ASW Opus-L

Viel Spaß noch,

Franz
_axel_
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2007, 10:13
Hi.

RvG schrieb:
(...längere Einleitung...)

Ist Doppel-Stereo eher ungewöhnlich?

Welche Boxen würdet Ihr empfehlen? Sollen schlanke, runde Standlautsprecher sein, in silber oder schwarz.

Hier wird ständig Fragen zum Anschluss div.(!) LS-Paare an einen Verstärker u.ä. gestellt. Als "ungewöhlich" würde ich es daher nicht bezeichnen.

Runde LS? Wie schlank ist "schlank"?
Außerdem: Ein Preisrahmen wäre für eine Empfehlung sinnvoll.
Und: Da dein spezielles Setup für Die Auswahl von LS einigermaßen unwichtig ist, empfehle ich: Schaue Dich erstmal im Lautsprecher-Bereich ein wenig um. Da wird ständig nach LS gefragt und empfohlen.

Gruß
RvG
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jan 2007, 20:36
stimmt, der sinn war auch eigentlich, getrennte signale zu haben. sprich PC-signal auf dem pc-lautsprecher und CD auf den boxen.

hab noch einen umschalter dazwischengebaut. so kann ich die pc-ausgabe auf boxen ODER pc-lautsprecher legen.

besser ist das....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer stereo Tuner auf ebay setzen ?
Bolacha-Mole am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  3 Beiträge
Günstiger Tuner
tux am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.08.2003  –  16 Beiträge
Receiver oder AMP/ Tuner ??
Stullen-Andy am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  2 Beiträge
Harman/Kardon Tuner gesucht
tomcruz am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  5 Beiträge
Alter Tuner ohne Anschluß
Martinez am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  10 Beiträge
Antennenkabel für HiFi-Tuner
HighFrank am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  8 Beiträge
Sat-Receiver sinnvoll als HiFi-Tuner ...?
broes am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  6 Beiträge
Videorekorder - Tuner?
mjaeschke am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  3 Beiträge
Tuner A5 Musical Fidelity
HansFehr am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  3 Beiträge
Bilder meiner ersten Anlage, Berichte folgen nach und nach
sound_of_peace am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  56 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • ASW

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedbildschoen2011
  • Gesamtzahl an Themen1.345.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.271