Neue Surround Anlage + MP3

+A -A
Autor
Beitrag
GermanKraut77
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Jan 2004, 22:34
Hi,

ich spiele mit dem Gedanken mir eine High End Anlage zuzulegen.

mögliche Kombinationen:
- LS Canton LE Serie (inkl. Sub) + Yamaha oder Denon Receiver

oder

- LS B&W 600er Serie + Denon Receiver

Ich höre eigentlich nur MP3s. Ich gedenke meine neue Anlage mit dem PC zu verbinden. Gelegentlich möchte ich natürlich auch DVDs gucken.

Ich frage mich nun, ob dieser ganze finanzielle Aufwand aus Eurer Sicht gerechtfertigt ist, wenn ich hauptsächlich MP3s höre?!? In einigen Tests kam ja heraus, dass es nahezu unmöglich ist CD und MP3 auseinanderzuhalten. Kann ich also trotz MP3 die Potenziale einer High End Anlage ausschöpfen?

Please help...

Greetings
GermanKraut77
bart_simpson
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2004, 23:15



Ich frage mich nun, ob dieser ganze finanzielle Aufwand aus Eurer Sicht gerechtfertigt ist, wenn ich hauptsächlich MP3s höre?!? In einigen Tests kam ja heraus, dass es nahezu unmöglich ist CD und MP3 auseinanderzuhalten. Kann ich also trotz MP3 die Potenziale einer High End Anlage ausschöpfen?




Tach

geh in einen Laden deiner Wahl und hör dir die von dir Bennanten Komponenten einmal mit einer Band die du als mp3 kennst jetzt als CD an
ich schätze mal das du dir dann auch mal ein Paar CDs Kaufen wirst
stadtbusjack
Inventar
#3 erstellt: 22. Jan 2004, 23:23
Moin,

wenn du ein einigermaßen gutes Gehör hast, dann wirst du auf einer guten Anlage bei 128kbit/s mp3s auf jeden Fall einen Unterschied hören. Bei 192ern wird es zwar schon schwieriger, aber der Unterschied ist i.A. auch noch hörbar. Ich bevorzuge schon auf meiner kleinen (absolut nicht High End) Anlage (siehe Profil) CDs. Ist die CD allerdings sehr schlecht abgemischt, ist sie natürlich auch nicht besser, als so manches mp3-File.

Außerdem kommt es auch auf die Musik-Richtung an. Bei Hip Hop halte ich es mangels klanglicher Elemente für sehr schwierig, Unterschiede herauszuhören. Bei klassichen Werken hingegen ist der Unterschied z.T. schon sehr gewaltig!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Surround Anlage
ff_freak am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  2 Beiträge
Empfehlung neue Surround Anlage
stevy72 am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  50 Beiträge
Neue Surround Anlage gesucht!
Juli1000 am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  25 Beiträge
Neue Surround Anlage
Dermaptera am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  6 Beiträge
Neue Surround Anlage (Wohnzimmer)
Sundance2002 am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  4 Beiträge
Neue Surround Anlage
niki4507 am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  12 Beiträge
Neue hochwertige Surround Anlage
Zyclon am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  27 Beiträge
Neue Surround - Anlage
Könich_Karl-Heinz am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  2 Beiträge
Neue Surround Anlage
AlexanderX am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  4 Beiträge
Surround-Kaufberatung, Neue Wohnung=Neue Anlage
ManuMagKopfhörer am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 30.04.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedRankin
  • Gesamtzahl an Themen1.454.624
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.038

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen