Empfehlung neue Surround Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
stevy72
Stammgast
#1 erstellt: 06. Mai 2007, 12:57
Hallo,

will mir den Pana PV71F oder PX730 E holen. Hab einen HD Receiver von Humax + PS3

Könnt Ihr mir eine Surroundanlage 5.1 mit Digitaleingängen bis 300 € empfehlen??? Und wie wäre denn die optimale Verkabelung überhaupt???

Danke im Voraus.

Gruß

Stevy
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2007, 17:00
für 300€ mit digitaleneingang bekommst du erstmal nur schrott...

kannst du da nicht etwas höher gehen? ab etwa 500€ bekommst du da was abnehmbares für tv/DVD
stevy72
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mai 2007, 17:02
grins...na ja 300 war ja eigentlich meine Grenze, ich frage dann zusätzlich ob ein digital eingang was bringt??? und könntest du trotzdem zur verkabelung was sagen??
AHtEk
Inventar
#4 erstellt: 06. Mai 2007, 17:06
digital bringt was....dann hast du dd und dts.-.aber nur dann....wenn auch das tonformat vorliegt

solltest du doch bis 500€ mal gehen können...wäre Teufel Concept R/P/M + onkyo 504 eine gute wahl.

verkabelung...entschuldige...hab da nur von dem einfachsten ne ahnung
stevy72
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mai 2007, 16:22
Kennt jemand von Euch den SC-PT350W von Pansonic??? Ist diese Anlage empfehlenswert??? Danke im Voraus....
AHtEk
Inventar
#6 erstellt: 10. Mai 2007, 17:19
tiefgang wirst du mit dem teil auch nicht haben....der subwoofer ist lächerlich....jegliche komplettsets sind nicht zu empfehlen..da gibt es fürs gleiche geld besseres

wenn du schon auf 400€ hoch gehst..warte noch was und investiere meine vorgeschlagende 500€ jedoch bestell dir den onkyo 504 schon..bevor er weg ist...weil sonst kommst du nicht so schnell an so einen mit dem preis/leistungs verhältnis
stevy72
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mai 2007, 17:24
Ich muss mich aber mit einem Komplettset zufriedengeben weil ich nicht das nötige kleingeld mehr für mehr habe...der onkyo 504 ist doch nur ein Receiver wenn ich das richtig sehe, d. h. ich müsste noch sämltliche Lautsprecher dazukaufen....also wie gesagt es wird aus finanzieller Hinsicht "nur" ein Komplettsystem....was ist da zu empfehlen???
AHtEk
Inventar
#8 erstellt: 10. Mai 2007, 17:31
keiner muss sich mit einen komplettset zufrieden stellen....weil man damit nicht zufrieden sein kann!

du hast 400€?

dann wär die minimal lösung..die ALLE mal besser wär als deine vorschläge...:

Teufel Concept E Magnum PE 159€ + 12,50€ versand
Onkyo 504 177€ + 12€ versand
und dann noch ein 0815 dvd-player mit einen optischen out/koax out.

*was hierbei noch möglich wär das CEM erstmal aktiv an einen dvd-player zu schließen...und später den receiver zum decodieren kaufen.


[Beitrag von AHtEk am 10. Mai 2007, 17:32 bearbeitet]
stevy72
Stammgast
#9 erstellt: 10. Mai 2007, 18:44
Gibt es außer Teufel hier noch andere Marken????
stevy72
Stammgast
#10 erstellt: 10. Mai 2007, 18:45
außerdem ist ein DVD-Player bei mir nicht wichtig weil ich den PS3 als Player nutzen werde...
stevy72
Stammgast
#11 erstellt: 10. Mai 2007, 18:58
Was ist von Onkyo HT-S590 zu halten???
AHtEk
Inventar
#12 erstellt: 10. Mai 2007, 19:18
wenn du einen dvd-player hast..brauchst du ja keinen wenn du einen REceiver hast..

und entschuldige....aber teufel bietet im kleinen geldrahmen..einen sehr guten preis/leistungs verhältnis für DVD/TV spielesound.

von dem Onkyo gerät würd ich weniger halten als vom CEM oder einen von CP/R/M
stevy72
Stammgast
#13 erstellt: 13. Mai 2007, 17:52
Gibt es eine Alternative zu Teufel???
Spargo
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 14. Mai 2007, 12:49

stevy72 schrieb:
Gibt es eine Alternative zu Teufel???

In der unteren Preisklasse eher nicht.
stevy72
Stammgast
#15 erstellt: 14. Mai 2007, 14:19
Wie siehts aus wenn ich doch eine Anlage mit DVD Player suche, was würdet ihr dann empfehlen??
AHtEk
Inventar
#16 erstellt: 14. Mai 2007, 14:23
einen dvd-player dazu kaufen
pioner dv490 guter einstiegsdingen

oder onkyo 404.

receiver hat decoder...daher braucht der dvd-player keinen
stevy72
Stammgast
#17 erstellt: 14. Mai 2007, 14:59
Hat "Teufel" Komplettsysteme mit DVD-Receiver??? od. sind die sehr teuer??
YamahaDude
Stammgast
#18 erstellt: 14. Mai 2007, 17:12
Nein,
Teufel hat keine Receiver bzw. DVD-Receiver im Sortiment. Aber du kannst dir ja selbst einmal einen Überblick über das Teufelsortiment machen. KLICK!


Neu ist das Kompaq 30
Gruss,
stevy72
Stammgast
#19 erstellt: 17. Mai 2007, 06:59
Gibt es hier jemand der mir eine alternative zu Teufel Concept E Magnum od Concept P machen kann??? Kann mir schlecht vorstellen dass hier fast alle nur Teufel Lautsprcher haben???
bommel#
Stammgast
#20 erstellt: 17. Mai 2007, 07:07
ich empfehle bedingt für 200,-ocken das 5.1 komplettset mit aktivsubwoofer von magnat, wie gesagt bedingt, da die beiden front ls unbedingt ersetzt werden müssen, da sie dieser aufgabe nicht gewachsen sind -monitor 110-,
aber für das erste sollte es auf jeden fall reichen.
musste dieses teuffel gedingsda erst einmal aufweichen
stevy72
Stammgast
#21 erstellt: 17. Mai 2007, 07:15
also würde schon wahrscheinlich den Onkyo TX SR 504 Receiver nehmen, würde aber gerne eine alternative zu den teufel Lautsprecher system...

kannst du genauer schreiben welches modell du genau von magnat meinst????
bommel#
Stammgast
#22 erstellt: 17. Mai 2007, 08:08
1x monitor center 210, 4x monitor 110, 1x monitor sub 200a,
im media markt immo für 200,- euro zu haben
Tattoo1
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 17. Mai 2007, 08:16
Hier,ein Angebot von einem User Klick

wär das nichts für dich?
YamahaDude
Stammgast
#24 erstellt: 17. Mai 2007, 10:40
das ist doch ganz ordentlich für den preis...
stevy72
Stammgast
#25 erstellt: 19. Mai 2007, 07:45
Ja nicht schlecht,

was haltet Ihr von diesem System Onkyo HT-S890 AV-System

??
Sofunny01
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 19. Mai 2007, 13:34
nix es ist eifnach viel zu teuer für das geld und auch nicht dein Preisrahmen????!!!!
es wurden dir doch von athek spitzen Vorschläge gemacht!?
glaub mir es wird dir keienr der ahnung von "Hifi" hat etwas anderes raten weil teufel ist in diesem preisrahmen den du hast nicht zu umgehen und bringt auch eine gute performance ins wohnzimmer also nimm den Onki und eins der Teufel Systeme R/P/M/E und seu glücklich so ein komplett sytsem kann damit kein stück mithalten


mfg


[Beitrag von Sofunny01 am 19. Mai 2007, 13:36 bearbeitet]
stevy72
Stammgast
#27 erstellt: 19. Mai 2007, 17:21
folgendes, ich möchte kein teufel definitiv! deswegen muss ich mir anderweitig umschauen!

Der Receiver aus dem S890 Paket hat z.B. 2 HDMI Eingänge und einen HDMI Ausgang da kann der 504 von Onkyo nicht mithalten und das ist mir schon von Bedeutung weil ich den HD Receiver PS3 und den DVD Player hab!

Das HT-S890 Paket beinhaltet auch eine HD-DVD Player bei Hoh.de 764,-- €
Sofunny01
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 20. Mai 2007, 09:50
Was stört dich an Teufel???


mfg
YamahaDude
Stammgast
#29 erstellt: 20. Mai 2007, 11:16

stevy72 schrieb:
folgendes, ich möchte kein teufel definitiv! deswegen muss ich mir anderweitig umschauen!

Der Receiver aus dem S890 Paket hat z.B. 2 HDMI Eingänge und einen HDMI Ausgang da kann der 504 von Onkyo nicht mithalten und das ist mir schon von Bedeutung weil ich den HD Receiver PS3 und den DVD Player hab!

Das HT-S890 Paket beinhaltet auch eine HD-DVD Player bei Hoh.de 764,-- €


Hy,
wenn du dieses Paket Klick bei hoh.de meinst, ist dort kein HD-DVD-Player dabei. Das ist ein normaler DVD-Player mit Upscaling-Funktion.

Und 746,- € ist auch nicht gerade billig.

Gruss,
stevy72
Stammgast
#30 erstellt: 20. Mai 2007, 15:55
Ja Du hast Recht, das ist ein DVD Player mit Upscaling-Funktion.

An Teufel stört mich der Name!! (grins)
AHtEk
Inventar
#31 erstellt: 20. Mai 2007, 16:28
naa teufel ist...fast schon sowas wie mainstream geworden ...in der kleinen klasse...das jedoch nicht ganz zu unrecht..


stört es dich..das sooo viele Teufel besitzen?
stevy72
Stammgast
#32 erstellt: 20. Mai 2007, 16:38
ja das stört mich auch....*g*


angenommen ich könnt doch bis ca. 800 € ausgeben, was wäre denn das beste Paket??? Onkyo hat z.B. das HT-S990THX 7.1 Paket aber man findet noch nicht soviele erfahrungsberichte darüber....
Fir3storm
Inventar
#33 erstellt: 20. Mai 2007, 16:46
Lass dich nicht von THX blenden. THX gibt (unter anderem) nur an, dass der LS fähig ist einen anständigen Pegel zu erzeugen. Die klangliche Komponente verschwindet dabei jedoch in der Versenkung.

Klar macht man mit einem THX System i.d.R. nicht allzu viel verkehrt, aber für's gleiche Geld gibt es meist bessere Alternativen.
stevy72
Stammgast
#34 erstellt: 20. Mai 2007, 16:49
Nenn mir bitte doch einige Alternativen, wenn s geht ohne teufel....

danke
AHtEk
Inventar
#35 erstellt: 20. Mai 2007, 16:55
wenn es nur ls sein sollten...könnte man dir alternativen nennen zu teufel....aber da dvd-player und receiver dazu solllen zu den 800€...bleibt kaum was vernünftiges übrig..


aber vllt bekommst du bei hirsch-ille noch ein paar günstige heco victas...die jedoch weg sein sollten..
stevy72
Stammgast
#36 erstellt: 20. Mai 2007, 17:04
heco victas??? kannst mir deutlicher sagen was das ist ???
YamahaDude
Stammgast
#37 erstellt: 20. Mai 2007, 17:13

stevy72 schrieb:
heco victas??? kannst mir deutlicher sagen was das ist ???


guck mal hier!

Victas ist eine LS-Serie des Herstellers Heco!

Gruss,


[Beitrag von YamahaDude am 20. Mai 2007, 17:13 bearbeitet]
stevy72
Stammgast
#38 erstellt: 20. Mai 2007, 17:26
Und welches System ist von der Marke empfehlenswert??
AHtEk
Inventar
#39 erstellt: 20. Mai 2007, 17:38
für deinen preisrahmen musst du schon bei den victas bleiben.....aber nur mit glück schaffst du es ein set da zusammenzustellen..das nicht viel mehr wie 500€ kostet.....inklusive sub
YamahaDude
Stammgast
#40 erstellt: 20. Mai 2007, 17:39
hmm? Vielleicht die Victa-Serie?

Hat dir doch AHtEk empfohlen.

Hier noch der Thread über die Victa-Serie.

Gruss,


[Beitrag von YamahaDude am 20. Mai 2007, 18:05 bearbeitet]
miba1961
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 20. Mai 2007, 18:23
Wenn Interesse an Victa´s da sein sollte..... ich gebe ein Paar 300er und den Center 100 ab. Beides in Kirsche und erst ca. 3 Wochen alt. Einfach melden!!!!!!!!!!!!!!!!
Michael
stevy72
Stammgast
#42 erstellt: 20. Mai 2007, 18:37
wieso gibst du sie schon nach 3 wochen ab?? gefallen sie dir doch nicht so??
YamahaDude
Stammgast
#43 erstellt: 20. Mai 2007, 18:46
Das ist ne gute Frage.

Gefällt dir der Klang nicht? Oder sind sie qualitativ nich so hochwertig?

Was möchtest du dafür haben?

Gruss,
miba1961
Hat sich gelöscht
#44 erstellt: 20. Mai 2007, 19:12
Also........., der Klang ist schon gut, nur wollte ich sie als Ergänzung zu meinen Canton Karat 709 nutzen. Aber dazu passen sie klanglich nicht sooooo gut, sodass ich nun doch auch hinten Karats nehmen muss. Preisvorstellung VB 200.- komplett - wie neu in OVP mit Rechnung - ca. 2 Stunden gelaufen.
Michael


[Beitrag von miba1961 am 20. Mai 2007, 19:22 bearbeitet]
AHtEk
Inventar
#45 erstellt: 20. Mai 2007, 19:25
also das ist ein recht guter preis......gab es wenn ich mich recht erinner bei hirsch-ille mal billiger...aber das ist glaub ich schon vorbei.....frag doch mal bei hirsch-ille nach

oder bei: [showPage]=3]http://www.bbellmann...st[shop][showPage]=3

mal vorbei schauen....könntest da ein set bestehend aus

2x Victa 500 270€
2x Victa 300 135€
1x Victa Center 100 89€

bei 494€ +versand...ist aber ohne sub...der kostet 225€


[Beitrag von AHtEk am 20. Mai 2007, 19:52 bearbeitet]
miba1961
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 20. Mai 2007, 19:56
Dann lege ich mal 180.- + Versand nach! Gut, gell????

Dann ist bei mir aber auch Schluss.


[Beitrag von miba1961 am 20. Mai 2007, 19:58 bearbeitet]
Sofunny01
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 20. Mai 2007, 20:46
moin athek,
wäre ein sub notwendig mal ne frage nebenbei;)


mfg
miba1961
Hat sich gelöscht
#48 erstellt: 21. Mai 2007, 03:11
Zum Musikhören und wenn das Zimmer nicht so groß ist, kann man auch auf einen Sub verzichten. Kommt schon eine Menge raus, aber im Filmbetrieb sollte der Sub dazukommen. Es sind ja nun mal "Nur" Regal LS und keine Stand LS.
Probehören und sehen bei einem Kaffee in GE hier möglich.

LG Michael
stevy72
Stammgast
#49 erstellt: 23. Mai 2007, 06:42
So ich hab mich entschieden!!

War am Montag bei Media Markt Nedderfeld in Hamburg die haben dort ein Studio und ein Mitarbeiter hat mir einige Modelle vorgeführt!
1. Canton Movie CD-201 Mit Onkyo TX-SR505E Receiver = Sehr guter Klang

2. Ein Harman-Kardon Set um die ca. 1.200,00 €

3. Spasseshalber hab ich mir ein Bose System angehört den ich nicht bezahlen könnte

4. und als letztes stand da das HT-S990THX Paket als günstigtes Paket, und ich muss sagen es hat mich von den Socken gehaun...ein Sound wie im Kino, glas klar....ich wusste sofort das ist es.....

...und ich hab mich nicht vom THX System blenden lassen, sonder der erste eindruck nach dem anhören....

ich hab das System im Netz zusammen mit dem Onkyo 404 DVD Player für 950,00 € inkl. Versand bestellt, wenn ich glück hab ist der am Freitag schon da.... ich freu mich...
YamahaDude
Stammgast
#50 erstellt: 29. Mai 2007, 14:43
Hy stevy,

das System hast du ja sicher schon bekommen. Los, erzähl mal, wie sind deine Eindrücke? Zeig uns doch mal bitte ein paar Bilder deiner neuen Anlage javascript:insert(' ','')
javascript:insert(' ','')

Gruss,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlung für Surround Anlage
M0j0 am 31.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.07.2014  –  10 Beiträge
Dolby Surround Anlage 5.1 Empfehlung
lee4u am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  76 Beiträge
Surround-Sound Empfehlung 5.1 für Neubau
Daniel600RR am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  8 Beiträge
Empfehlung neue Rear-LS
fifficus am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  7 Beiträge
Surround System Empfehlung ~1500,- ?
IMYTA am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  9 Beiträge
Empfehlung, Meinung 5.1 S.-Anlage bis 2000?
MarcoG24 am 24.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  20 Beiträge
Neue Surround Anlage + MP3
GermanKraut77 am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  3 Beiträge
Neue Surround Anlage
ff_freak am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  2 Beiträge
Neue Surround Anlage gesucht!
Juli1000 am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  25 Beiträge
Neue Surround Anlage
Dermaptera am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedMooosiMooosi
  • Gesamtzahl an Themen1.386.592
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.096

Hersteller in diesem Thread Widget schließen