Kaufberatung für Wohnzimmer DVD-Player (für experten)

+A -A
Autor
Beitrag
wertzuiop123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2009, 21:43
Hallo Leute
Kann wir wer einen dvd-player fürs wohnzimmer empfehlen?
kein plan wo isch so ein teil finden kann

er sollte
->>>alle gängigen formate abspielen: divx, xvid, avi, mpeg,...
->>>preis so günstig wie möglich
->>>er MUSS einen 5.1 ausgang haben
->>>es MUSS ein dvd-player sein (keine miltimedia festplatt usw hat private gründe)
->>>Wenn man normal fernseh kuckt, sollte der ton auch über 5.1 ausgegeben werden

(->>>Radio empfang kann sein, muss nicht)
(->>>OHNE HDMI (kann aber dabei sein))

Ich hoffe ich bin im richtigem forum

DANKE. hoffe es gibt soche geräte =)


[Beitrag von wertzuiop123 am 18. Feb 2009, 21:56 bearbeitet]
trxhool
Inventar
#2 erstellt: 18. Feb 2009, 21:53
Mahlzeit

DVD-Player mit Radio ?????

Gruss TRXHooL

5.1 digital oder analog ?


[Beitrag von trxhool am 18. Feb 2009, 21:55 bearbeitet]
wertzuiop123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2009, 21:55
ha habe einen uralten hier stehen, der das kann (nur ist der so alt, dass fast keine DVD's mehr gehen)

gibts heutzutage wohl nicht mehr ^^
dann kanns weggelassen werden


EDIT:
Welchen unterschied gibts denn bei digital oder analog 5.1?
denke müsste digital sein


[Beitrag von wertzuiop123 am 18. Feb 2009, 21:57 bearbeitet]
DatHeinzchen
Stammgast
#4 erstellt: 18. Feb 2009, 21:59
Ein DVD Player kann:


->>>alle gängigen formate abspielen: divx, xvid, avi, mpeg,...
->>>preis so günstig wie möglich
->>>OHNE HDMI (kann aber dabei sein)
->>>er MUSS einen 5.1 ausgang haben
->>>es MUSS ein dvd-player sein (keine miltimedia festplatt usw hat private gründe)


ein DVD Receiver kann zusätzlich


->>>Radio empfang kann sein, muss nicht
->>>Wenn man normal fernseh kuckt, sollte der ton auch über 5.1 ausgegeben werden


Gruß DatHeinzchen


[Beitrag von DatHeinzchen am 18. Feb 2009, 22:00 bearbeitet]
trxhool
Inventar
#5 erstellt: 18. Feb 2009, 22:00
Schau mal hier in den "Biete"-Bereich, dort werden einige gute DVD-Player zu guten Preisen angeboten !!

Gruss TRXHooL

Digital = koax /optisch
Analog = 6 x Chinch
wertzuiop123
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Feb 2009, 22:02
Danke
dann hab ich mich vertan

dann suche ich natürlich einen dvd receiver =)

habt ihr für die bitte empfehlungen? =)
EDIT: Danke jetzt kenn ich den unterschied

Danke für eure schnellen antworten


EDIT: gibts im biete bereich auch dvd receiver?


[Beitrag von wertzuiop123 am 18. Feb 2009, 22:04 bearbeitet]
DatHeinzchen
Stammgast
#7 erstellt: 18. Feb 2009, 22:06
Hier mal auf die Schnelle etwas herausgesucht.

Klick mich!

Ansonsten kann man im Biete Bereich alles finden, was mit HiFi oder Heimkino zu tun hat.

Gruß DatHeinzchen
wertzuiop123
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Feb 2009, 22:09
Danke für den link

Gibts solche auch ohne boxen oder sind die immer dabei ^^

PS hab einen digital eingang. dürfte bei den geräten also kein problem sein


[Beitrag von wertzuiop123 am 18. Feb 2009, 22:15 bearbeitet]
DatHeinzchen
Stammgast
#9 erstellt: 18. Feb 2009, 22:15
Es gibt auch DVD Receiver ohne Lautsprecher-Paket. Aber dann wird dann Deiner Forderung nach einem möglichst günstigen Preis nicht mehr entsprechen. Solche Sachen kenne ich jetzt nur von namhaften Herstellern wie NAD (1000€ aufwärts) oder ARCAM (noch teurer).
Die Lautsprecher tun doch auch keinem weh. Kauf Dir solch ein Set und verkaufe das Lautsprecher-Set weiter.


Gruß DatHeinzchen


[Beitrag von DatHeinzchen am 18. Feb 2009, 22:16 bearbeitet]
wertzuiop123
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Feb 2009, 22:16
Vielen dank für die wirklich hilfreichen feedbacks

PS hab einen 5.1 digital eingang. dürfte bei den geräten (wie deinem oben genannten) also kein problem sein
DatHeinzchen
Stammgast
#11 erstellt: 18. Feb 2009, 22:24
Wo hast Du einen 5.1 digitalen Eingang? Ist dies dann ein optischer oder ein koaxialer Eingang? Der von mir genannte Receiver hat nämlich keinen 5.1 Ausgang. Dann müsste man noch ein wenig weiter schauen.

Gruß DatHeinzchen
wertzuiop123
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Feb 2009, 22:28
Koaxial

achso hab ich wohl übersehen
sry kenn mich bei diesen geräten überhaupt nicht aus
wertzuiop123
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Feb 2009, 22:35
der schaut doch mal nicht schlecht aus oder? =)
=b2c_insert&cookie_v[1]=U0&cookie_d[1]=&cookie_p[1]=%2f&cookie_e[1]=Sun%2c+22-Mar-2009+21%3a34%3a45+GMT&scrwidth=1280]http://www1.conrad.d...45+GMT&scrwidth=1280

oder siht dein geschultes auge negative punkte daran?
Danke
mfg
DatHeinzchen
Stammgast
#14 erstellt: 19. Feb 2009, 06:40
Einen wunderschönen guten Morgen,

leider kann ich den Link nicht öffnen. Schreib lieber mal die Bezeichnung und notfalls noch die Artikelnummer, dann können wir weiter schauen.

Gruß DatHeinzchen
wertzuiop123
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 19. Feb 2009, 09:20
sorry
con*** will wohl keine externe verlinkung ^^

Die günstigsten, die ich gefunden habe wären:
99,95€
CLATRONIC DVD 755 HEIMKINO-SYSTEM
99,95€
LENCO DVD-517 H HEIMKINO-SYSTEM
129€
AEG DVD 4611 HC HEIMKINO-SYSTEM


EDIT:
oder doch das günstigste von alternate?
150€
JVC TH-G10

http://www.alternate.../JVC/TH-G10/279755/?



Für einen laien unterscheiden sich die syteme lediglich von der ausgangsleistung lol
mir ist vor allem wichtig, dass die medien ruckelfrei abgespielt werden


EDIT:
das mit dem 5.1 musst du mir nochmal erkjären. ich weiß nicht, ob ich 5.1 zuhause habe. jedenfalls habe ich subwover + 4-5 boxen an dem aktuellen gerät hängen. und bei den aufgelisteten produkten sind ja auch überall 5 boxen dabei


EDIT2:
was ich dann verstanden hab, braucht mein HEIMKINO SYSTEM dann 6 solcher ausgänge links:
http://akamaipix.cru...2/x052HDXA1-b-1.jpeg

z.B. dolby pro logic II beim gerät JVC TH-G10
da müssten doch dann die 6 analogen anschlüsse drauf gehen oder?


[Beitrag von wertzuiop123 am 19. Feb 2009, 13:44 bearbeitet]
DatHeinzchen
Stammgast
#16 erstellt: 19. Feb 2009, 18:09
So, dann wollen wir mal.

5.1 heißt nichts anderes als 5 Lautsprecher und 1 Subwoofer.

Du willst ja nur deinen Receiver tauschen... dann sag mir mal, wie deine Lautsprecher momentan angeschlossen sind. Sind Sie direkt mit dem Receiver verbunden? Oder doch eher mit dem Subwoofer, welcher digital an dem Receiver angeschlossen ist? Oder eben noch anders.

Gruß DatHeinzchen
Zeratul
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 19. Feb 2009, 19:29

wertzuiop123 schrieb:
sorry
con*** will wohl keine externe verlinkung ^^

Doch doch das geht schon, man muss nur wissen wie :).
Da gibts nämlich extra auf der Produktseite rechts ein "Link auf diesen Artikel" button.
Dann würde ein "direkt-link" so ausschauen:
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=371462 (Beispiel!)
bei deinem verlinkten Artikel wäre es also dieser hier:
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=343353
Vorallem hast du durch diesen Link deine "Session" weitergegeben. Aber gut das Thema werd ich hier jetzt nicht vertiefen ;), ist ja kein Internet-Hilfe Forum *G*.

Mal ne Frage von mir zum Thema:
Haben diese Receiver eigentlich ne eingebaute Endstufe oder ist das Lautsprechersystem Aktiv?
Wobei ich mir vorstellen könnte das es da auch wieder unterschiede gibt (z.B. bei den genannten 1000€ einzelgeräten könnt ich mir vorstellen das da schon was Endstufentechnisch verbaut ist).

Gruss
wertzuiop123
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 20. Feb 2009, 09:06

DatHeinzchen schrieb:
So, dann wollen wir mal.

5.1 heißt nichts anderes als 5 Lautsprecher und 1 Subwoofer.

Du willst ja nur deinen Receiver tauschen... dann sag mir mal, wie deine Lautsprecher momentan angeschlossen sind. Sind Sie direkt mit dem Receiver verbunden? Oder doch eher mit dem Subwoofer, welcher digital an dem Receiver angeschlossen ist? Oder eben noch anders.

Gruß DatHeinzchen


Nein es sind die Lautsprecher an dem DVD-receiver dran per analog 5.1.
Der Sat Receiver hängt da auch dran über scart

Könnte ich theoretisch auch einen nrmalen dvd-player kaufen und den über scart auch dran hängen (müsst ich zwar immer zwischen sat-receiver und dvd-player umstecken aber nur theoretisch ^_^)
wertzuiop123
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 23. Feb 2009, 09:32
oder nicht?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für mittelgroßes Wohnzimmer
b0rgi85 am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  4 Beiträge
[Kaufberatung] für DVD-Player
Erdnussflipp am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  9 Beiträge
Kaufberatung für USB DVD Player
Wanya am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung 5.1 Surround Set für großes Wohnzimmer
Sturmflut92 am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  49 Beiträge
Kaufberatung für DVD-Multiplayer
starwalker am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  3 Beiträge
Kaufberatung AV Receiver für ca. 15m² Wohnzimmer
LordShorty am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  6 Beiträge
Kaufberatung DVD Player
bahnhofer am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  3 Beiträge
KAUFBERATUNG: Sound fürs Wohnzimmer ?
kenplan am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  16 Beiträge
Kaufberatung DVD Player
Bullgodd am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  8 Beiträge
Kaufberatung: DVD Player
Polini_Master0 am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedDJMarauder
  • Gesamtzahl an Themen1.389.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.139

Hersteller in diesem Thread Widget schließen