5.1 Heimkino-Anlage bis ca 300 Euro für 15qm

+A -A
Autor
Beitrag
Cmdrsamu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Apr 2009, 23:35
Hallo,
ich besitze zur Zeit ein Creative Inspire T6100 5.1 PC-Lautsprechersystem was direkt an meinen HTPC angeschlossen ist.

Nun würde ich mich interessieren, ob man für ca 300 Euro einen Sprung in Sachen Klangqualität machen kann. Bislang habe ich noch nie wirklich etwas teureres in Sachen Audio zugelegt, aber es würde mich schon mal reizen.
Dazu wollte ich aber erstmal hier nachfragen, was ihr mir empfehlen könnt.

Wie schon im Titel erwähnt, soll das System einen 15qm großen Raum beschallen.
Außerdem würde es hauptsächlich für Filme gedacht sein, Musik eher wenig bis kaum.
Preis wie genannt, wenn möglich nciht mehr als 300 €.

Hab mir bislang mal das Teufel Concept M und Onkyo HT-S3105 angeschaut, hab aber keinen richtigen Plan. Gibt es da noch mehr im Preissegment?
happy001
Inventar
#2 erstellt: 03. Apr 2009, 23:53
Bis 300 € würde ich dir folgende empfehlen

Harman HKTS 7 und 11
JBL SCS 178
Victa 200 oder ggf. 300 und 100 und später noch einen Sub
Cmdrsamu
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Apr 2009, 00:11
Danke für die Tipps.
Ich habe hier im Forum jetzt immer auch was von Receivern gelesen. Brauch ich sowas zusätzlich auch noch?
happy001
Inventar
#4 erstellt: 04. Apr 2009, 00:43
Ja das brauchst auch noch wobei dir je nach Boxen ein Receiver zwischen 180 und 300 € locker langt dann.
connbert
Stammgast
#5 erstellt: 04. Apr 2009, 06:22
Bei den aktuellen Preisen würde ich vom hkts abraten... Wollte mir auch erst eines holen, aber wenn man bedenkt das man:

2x heco victa 300 = 150 euro
2x heco victa 200 = 100 euro
1x heco victa center 100 = 100 euro

landet man bei 350 euro, in etwa der Preis für ein hkts 7/11 (auch schlecht verfügbar, wobei die victas momentan auch vergriffen sind online...)


Ich würde diese Boxen einem Brüllsystem vorziehen. Zumal der Preis der gleiche ist...

Was für einen Receiver du brauchst komt drauf an was du für Zuspieler hast und welche Leistung du brauchst. hdmi sound abgreifen? Dann wirds etwas teurer...
Cmdrsamu
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Apr 2009, 07:51
Naja Zuspieler ist eigentlich nur der HTPC, aus welchem ich dann per SPDIF OUT das Audiosignal weitergeben würde oder über die 4 analogen Ausgänge, aber das ist ja bestimmt nicht sinnvoll. Notfalls muss noch eine Soundkarte her, falls man irgendwas anderes braucht.
Ich habe zwar einige Filme, welche die Tonspuren DTS-HD, Dolby Digital Plus und Dolby True HD besitzen, aber ich denke mir würde auch zunächst normales Dolby Digital und DTS ausreichen.
Ich hab ja ein begrenztes Budget.

Und die Leistung die ich wünsche? Der Raum sollte halt gut beschallt werden und bessere Kinoatmosphäre schaffen als mein bisheriges System. Weiß nicht was ich da jetzt für Wünsche äußern sollte.


[Beitrag von Cmdrsamu am 04. Apr 2009, 07:53 bearbeitet]
happy001
Inventar
#7 erstellt: 04. Apr 2009, 08:54
2 Beispiele

Yamaha 363 kann über HDMI nur Bild ausgeben für Ton brauchst ein zusätzliches Kabel - Kosten um die 180 €
Yamaha 463 kann über HDMI Bild und Ton ausgeben also ohne zusätzliches Kabel - Kosten um die 250 €

Klanglich beide gleich Unterschiede nur in der Ausstattung
Cmdrsamu
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Apr 2009, 11:20
Also ich tendiere jetzt eher zu dem JBL SCS 178, da ich so mit dem Yamaha 363 auf knapp 400 Euro komme und es insgesamt nicht mehr sein sollte.
Ich hoffe ich mache da jetzt grundsätzlich nichts verkehrt bei den beiden Systemen.
happy001
Inventar
#9 erstellt: 04. Apr 2009, 11:29
Den Yamaha 361 hatte ich schon und die JBL habe ich schon gehört. Sollte eigentlich gemessen am Preis deine Anforderungen erfüllen.

Kannst mal über Suche JBL SCS 178 eingeben und findest viele Infos und denen die ich die LS empfohlen habe hat sich keiner beschwert bzw. ich kann mich immer noch hier bewegen

Trotzdem ... immer erst mal anhören und selber Meinung bilden, findest ja oft im MM und Saturn.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage 5.1 bis 300 Euro
chrizox am 10.05.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  3 Beiträge
Neuling sucht Anlage für Heimkino (15qm)
Tscheggi_90 am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  10 Beiträge
Kaufentscheidung für 5.1 Heimkino Sound System bis ca. 800 Euro
screamduck am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  54 Beiträge
Suche 5.1 für ca. 300?
Hegeison am 15.10.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  5 Beiträge
5.1 System bis 300 Euro (ohne AVR)
Vero113 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  6 Beiträge
5.1 System (nur LS) bis ca. 800? für 15qm Raum
kabbi am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  19 Beiträge
Heimkino-Anlage ca. 300-400?
DeathG am 17.11.2015  –  Letzte Antwort am 18.11.2015  –  11 Beiträge
5.1 Anlage bis 500 Euro? / AV-Receiver bis 400 Euro?
Aritomo am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  6 Beiträge
5.1 Anlage bis ca 4000 euro geplant
Lexy3 am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  6 Beiträge
Geburtstagsgeschenk 5.1 Anlage bis 400 Euro?
worshipper am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedkoehli1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.346
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.198

Hersteller in diesem Thread Widget schließen