Beratung für AV-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Hessian
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jan 2010, 21:40
Nabend,

ich bin derzeit in der Planungsphase, für mein erstes 5.1 Heimkino. Im Kandidatenkreis befinden sich derzeit folgende Lautsprecher Serien.

-Heco Celan
-Wharfedale Diamond 9 und 10
-KEF iQ
-Monitor Audio Bronze Serie

Es kann natürlich sein das vielleicht die ein oder andere hinzu kommt oder wegfällt, je nach dem wie sehr sie mir gefallen.

Bisher habe ich noch nichts Probe gehört, das wird aber noch nachgeholt.

Jetzt brauch ich natürlich auch einen AV-Receiver, "eigentlich" wollte ich ja einen AV-Receiver bei dem eine LAN Schnittstelle must have ist um damit die Playlist von meinem PC abzuspielen. Der PC läuft eh mehrere Stunden lang von daher wäre es kein Problem. Der AV-Receiver würde mit meiner PS3 und meinem Plasma verbunden werden und wenn es einer mit ner LAN Schnittstelle wird, mit einem Switch/HUB.

Warum die LAN Schnittstelle ? Weil ich nicht will, das mein Plasma bzw. die PS3 die ganze Zeit laufen, "nur" wenn ich mal Musik hören will.

Klar ich könnte das ganze auch über die PS3 regeln, aber dann müsste ich zum einen jedes mal den TV anmachen (damit ich sehe was ich mache^^),dann ausmachen und mit meiner PS3 Fernbedienung eben die Playlist abspielen. Aber ich will auch das mir die Tracks aufm Receiver angezeigt werden.

So und eine weitere Möglichkeit wäre, das ganze über nen Ipod + Dockingstation zu machen. Habe aber beides nicht, müsste ich mir dann extra holen.

Was wäre denn von diesen Methoden am sinnvollsten & bequemsten ?

Die Möglichkeit den Receiver direkt mit dem Computer via HDMI Kabel zu verbinden, bietet sich nicht an. 1. keine Graka mit HDMI Anschluss und 2. möchte ich kein Kabel quer durch den Raum legen, da ich dieses nicht wirklich verstecken könnte.

Preisspanne wäre für den AV-Receiver so ~800 bis ~1000 Euro

Anwendung:

PS3: 30%
Musik: 40%
Filme(DVD): 30%

Wobei das schwer zusagen ist, je nach Laune/Zeit kanns auch gerne mal komplett anders aussehen ^^

Würde ich über eure Hilfestellungen freuen

Gruß
Hessian
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2010, 21:46
der dürfte dir gefallen denon
Mickey_Mouse
Inventar
#3 erstellt: 10. Jan 2010, 22:51
wenn die Mucke eh vom PC kommt, kennst du Airtunes?

auf dem PC/Mac läuft itunes, die Kiste kann irgendwo im Haus stehen. Dann nimmst du einen Airport Express (das ist der WLAN Adapter von Apple) und schließt ihn optisch an irgendeinen AVR an. Jetzt kannst du den Airport als "Lautsprecher" in itunes auswählen und die Musik wird wireless zum AVR gestreamt!
Aber jetzt kommts:
wenn du ein iPhone/iTouch hast, dann kannst du das (per WLAN -> keine Sichtverbindung nötig) als Fernbedienung benutzen. Dabei hast du die "normale" itunes Oberfläche "in der Hand", inkl. Album Cover, Track list, usw.!
Inzwischen habe ich heraus gefunden, dass das sogar mit (mp3) Internet Radio Stationen funktioniert!
Ich sitze hier gerade auf dem Sofa und kann mit dem iPhone durch meine Musik Sammlung scrollen, habe ich dann aber doch für Radio21 entschieden :-)

Wenn man diesen Komfort einmal genossen hat, dann will man nicht wirklich mit den extrem eingeschränkten Möglichkeiten eines AVR leben!
Hessian
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jan 2010, 23:00
Hallo,

danke für die Vorschläge

@Mickey

Da ich kein Freund von iTunes bin kommt das leider für mich nicht in Frage ^^
Hessian
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jan 2010, 20:11
gibts sonst keine Vorschläge ?
Hessian
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jan 2010, 18:27
Ich denke in Sachen Receiver bin ich vielleicht fündig geworden.

Yamaha RX-V765 und nen ipod Touch zum abspielen der mp3´s

Bei den LS habe ich zurzeit diese Wharfedale Combo im Sinn:

Wharfedale Diamond 10.7
Wharfedale diamond 10.2
Wharfedale diamond 10 CM

Werde sie aber noch Probe hören.
Hessian
Stammgast
#7 erstellt: 18. Jan 2010, 22:14
Könnt ihr mir sonst noch irgendwelche Receiver Kandidaten vorschlagen ? Möchte mich noch umsehen bevor ich mich endgültig fest lege.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF iQ Serie oder Wharfedale Diamond 10
huskie2000 am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  3 Beiträge
Receiver+Wharfedale Diamond 9 Serie
Winmute am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  7 Beiträge
KEF IQ Serie ..................vs.....................Monitor Audio Bronze
***a.i.*** am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  4 Beiträge
Receiver für Wharfedale Diamond
n00p am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  2 Beiträge
Av-Reciever für Monitor Audio Bronze 2
M.to.the.K am 31.12.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2017  –  9 Beiträge
Av Receiver für Kef IQ 9
joklein am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  15 Beiträge
Welcher AV Receiver für Monitor Audio Bronze
The_Guardian am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  7 Beiträge
Beratung 5.1 Wharfedale Diamond
Rudi89 am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  14 Beiträge
KEF, Monitor Audio oder Wharfedale ?
AntroX am 05.06.2019  –  Letzte Antwort am 09.06.2019  –  8 Beiträge
Surround-Kaufberatung - Monitor Audio oder Wharfedale
xtremeniggi am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedvicaut
  • Gesamtzahl an Themen1.461.540
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.793.949

Hersteller in diesem Thread Widget schließen