Welchen AV Receiver für Heco Victa 501+201+101?

+A -A
Autor
Beitrag
der-adler
Neuling
#1 erstellt: 15. Mai 2012, 11:34
Hallo Freunde,

Da ich mein ausgedientes Magnat Boxensystem ersetzen möchte und mein Sony AV Receiver nach 7 Jahren den Geist augegeben hat, möchte ich mir was komplett neues zulegen.

Also die Lautsprecher sollen
Front: 2x Heco Victa 501
Rear: 2x Heco Victa 201
Center : Heco Victa 101
werden.

Die Frage ist jetzt welchen AV Receiver. Er sollte so 200€ kosten. Viel mehr möcht ich eher ungern ausgeben!

Diese 2 wurden mir von 2 verschieden Leuten empfohlen:

Pioneer VSX-521

Denon AVR 1312

Die gibts beide im Internet für 200€ inkl. Versand.

Die Frage ist: Taugen die was? Oder habt ihr andere/bessere Vorschläge?

Danke schonmal
luschi03
Stammgast
#2 erstellt: 15. Mai 2012, 12:34
Schau dir doch mal den DENON 1612 an! DENON 1612 gibts zurzeit für kanpp über zwei hundert und wird hier im Forum oft empfohlen
burli0
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Mai 2012, 12:38
ja. nicht den 1312 ohne einmesss.
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Mai 2012, 12:41
Und was gefällt dir besonderst gut an den Heco´s ?
Hast du sie schon gehört ?

Gruß Tom
der-adler
Neuling
#5 erstellt: 15. Mai 2012, 21:54
Hallo,

Also ich hab schon die Heco 700 gehört. Die haben mir sehr gut gefallen. Auf jeden Fall voll ausreichend für meine Bedürfnisse! Und vom Preis her auch sehr Attraktiv!

Und was sagt ihr zum vorgeschlagenen Pioneer? Taugt der nichts?

Hat sonst noch wer vernünftige Alternativen zu den bereits genannten Receivern?

Grüße!!!
burli0
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Mai 2012, 00:10
http://www.idealo.de...2693292-2740168.html (die datenbank ist net immer richtig befüllt.) nö. für den preis ist der 1612 wohl am besten. gebrauchte grössere sind natürlich an den 700ern auch kein schaden.


[Beitrag von burli0 am 16. Mai 2012, 00:10 bearbeitet]
happy001
Inventar
#7 erstellt: 16. Mai 2012, 00:26
Ich würde den Pioneer oder Denon nehmen.
Yamaha ist erst ab größeren Modellen für mich gut und Onkyo ist mit dem 509 aktuell zu teuer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa 701 oder 501
bwe09 am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.11.2011  –  9 Beiträge
Heco Victa 701 oder 501 Entscheidungshilfe
omid am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  2 Beiträge
Heco Victa II - Passender AV-Receiver gesucht
muzi92 am 23.04.2015  –  Letzte Antwort am 29.04.2015  –  4 Beiträge
Subwoofer passend zu Heco Victa 701 & 201 & 101
YoTidi am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.03.2014  –  14 Beiträge
Heco Victa 501 oder 700 ?
SeanBen am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  6 Beiträge
Heco Metas 500(700) + Victa 201 + 101 passt das?
TobiasNRW am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  15 Beiträge
Welchen AV-Receiver für HECO Celan XT 501
eflavour am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.11.2011  –  13 Beiträge
Heco Victa 301/201 oder was anderes?
micvb am 24.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  4 Beiträge
Welchen AVR für Heco Victa Set?
atomictunes am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  8 Beiträge
av receiver für heco victa
belgiumpunto am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitglied*hd+
  • Gesamtzahl an Themen1.452.290
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.285

Hersteller in diesem Thread Widget schließen