Welcher Subwoofer bis ca. 300€ passt zu meinen Setup

+A -A
Autor
Beitrag
RainParadoxon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Mai 2012, 17:35
Guten Tag,
ich suche Momentan nach einem Subwoofer welcher gebraucht ca. 300€ kosten soll.

Meine Lautsprecher sind folgende:

Front: Elac 68.2
Rear: Elac 67.2
AVR: Pioneer VSX 920
Center: noch nicht vorhanden

Raumgröße ist ca. 16qm

Anwendungszweck:

40% Film
40 % Games
20 % Musik

Auf der Suche sind folgende in meine engere Auswahl gefallen:
XTZ 10.16 (wäre eigentlich mein Favorit aber laut den Daten soll er ja nicht besonders Tief runter gehen)
Nubert AW 441
Teufel M5100

welcher von diesen wäre am besten geeignet bzw. habt ihr noch andere Vorschläge?

Vielen Dank schon mal für die Antworten

(Ps. Tut mir leid dass ich das schon einmal gepostet habe, aber ich glaube das hier ist der richtige Bereich)
_Janine_
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2012, 19:04
JBL ES 250PW hat einen 30cm Treiber und ist über Funk betrieben du brauchst also kein Kabel mehr bei Amazon für 300€.Hat mein Kumpel seit ca.6Monaten für den Preiß ist er unschlagbar.
janine
RainParadoxon
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Mai 2012, 19:43
Vielen Dank für die Antwort. Der Sub scheint wirklich gut zu sein, aber leider passt er vom optischen nicht ganz zu meinen restlichen Boxen.
aM-dan
Inventar
#4 erstellt: 20. Mai 2012, 21:02

Janine01_ schrieb:
JBL ES 250PW hat einen 30cm Treiber und ist über Funk betrieben du brauchst also kein Kabel mehr bei Amazon für 300€.Hat mein Kumpel seit ca.6Monaten für den Preiß ist er unschlagbar.
janine


Seh ich auch so und ein Kumpel von mir hat den auch, sogar für einen 40qm Raum und ist damit sehr zufrieden

Wir haben den beide auch nicht gekauft weil er optisch ein mega leckerbissen ist
Zu meinen Hochglanz Weißen LS passt er eigentlich gar nicht aber bei mir steht die Leistung an Platz 1 und dann kommen optische Aspekte.
Danne86
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Mai 2012, 21:08
Hi,

Optisch passen die Canton Subwoofer 85.2sc oder, wenn es etwas stärker sein soll, der Sub 10 gut zu deinen Elacs. Ich kann dir allerdings nichts zu den Subs sagen. Persönlich setze ich 2 Teufel M2200SW ein und habe diese per Antimode eingemessen. Die sind von der Leistung und den Gehäuse Abmaßen vergleichbar mit dem 5100SW. Ich bin damit sehr zufrieden. Gebraucht kosten die ca 180 Euro pro Stück. Ist der Sub aus dem ehemaligen Theater 2 System.


[Beitrag von Danne86 am 20. Mai 2012, 21:08 bearbeitet]
RainParadoxon
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 28. Mai 2012, 19:37

Danne86 schrieb:
Hi,

Optisch passen die Canton Subwoofer 85.2sc oder, wenn es etwas stärker sein soll, der Sub 10 gut zu deinen Elacs. Ich kann dir allerdings nichts zu den Subs sagen. Persönlich setze ich 2 Teufel M2200SW ein und habe diese per Antimode eingemessen. Die sind von der Leistung und den Gehäuse Abmaßen vergleichbar mit dem 5100SW. Ich bin damit sehr zufrieden. Gebraucht kosten die ca 180 Euro pro Stück. Ist der Sub aus dem ehemaligen Theater 2 System.


vielen Dank für die Antwort, der Sub 10 wäre auf jeden Fall interessant, ich guck mal ob ich irgendwo ein gutes Angebot finde.
_Janine_
Inventar
#7 erstellt: 28. Mai 2012, 19:54
vielen Dank für die Antwort, der Sub 10 wäre auf jeden Fall interessant, ich guck mal ob ich irgendwo ein gutes Angebot finde.[/quote]
Siehe hier www.hififabrik.de
janine
RainParadoxon
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 28. Mai 2012, 21:00

Janine01_ schrieb:

Siehe hier www.hififabrik.de
janine


Danke,
habe nachgesehen, aber der Preis liegt dort bei 390€ also der selbe Preis wie bei Amazon.
Ich würde bei größeren Preisunterschieden den Sub sowieso gebraucht holen. Momentan liegt der billigste gebraucht Preis bei 328€ (habe ihn bis jetzt nur bei Amazon gebraucht gefunden, auf Ebay und Quoka gibt es den nicht)
aM-dan
Inventar
#9 erstellt: 28. Mai 2012, 21:14
Schonmal ne Preisanfrage bei HifiFabrik gestellt ?
RainParadoxon
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 28. Mai 2012, 21:19

aM-dan schrieb:
Schonmal ne Preisanfrage bei HifiFabrik gestellt ?


nein, war mir nämlich nicht bekannt das dies möglich wäre.
Aber vielen Dank für den Tipp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für ca. 300,-
Lt.Dan am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  2 Beiträge
Subwoofer bis ca. 300?
theallan am 14.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  4 Beiträge
Welcher AVR bis 300?
pekinghund am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  5 Beiträge
Welcher Subwoofer passt zu meinem System?
bianchi22 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  7 Beiträge
Welcher AVR passt in meinen Kinoraum?
Teddy-Taste am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  14 Beiträge
(Frontfire-)Subwoofer bis 300?
timmischulzi am 09.07.2017  –  Letzte Antwort am 11.07.2017  –  7 Beiträge
Subwoofer bis ~300 Euro?
gurkenfolie am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  3 Beiträge
welcher Subwoofer passt zum M11000
cane1972 am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  9 Beiträge
Welcher Subwoofer
nandu am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  19 Beiträge
Subwoofer bis ca. 200Eur
aquarion am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedKoooiii
  • Gesamtzahl an Themen1.452.282
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.174

Hersteller in diesem Thread Widget schließen