Suche passende Soundausgabe für mein Wohnzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
123testuser
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2012, 23:08
So liebes Forum,

nach vielem mitlesen und stöbern, weiß ich jetzt zwar vieles, aber so richtig hab ich mein problem nicht lösen können.

Ich bin frisch eingezogen und habe mir quasi alles von null an gekauft bzw. muss noch kaufen.

Zu meiner Austattung bisher:
Sony TV
NAS mit Serien und Musik
HTPC mit XBMC für Filmwiedergabe + evtl auch Musikwiedergabe (windows phone mit xbmc client zur bedienung vorhanden)
Bluray Player Sony

Ich wollte mir eigtl in der neuen Wohnung ein schönes Heimkino einrichten, kann das wegen Platzmangel, Hellhörigkeit und den Nachbarn nicht so richtig umsetzen ;-), dh 5.1 oder gar 7.1 fallen gänzlich flach.

Meine Freundin will gerne wieder etwas mehr Musik hören, dh Radio und CD. Ich hätte gerne am TV einen besseren Sound.

Meine Überlegungen gingen zunächst Richtung AVR + Boxen ohne Sub. Hier stellte sich für mich die Frage ob 2 Boxen reichen also 2.0 oder ob hier 3.0 mit 2 Front + Center (für Filme) besser sind? Das alles mit der Option das Ganze später weiter auszubauen. Hier dann eher in richtung regalboxen, da für große standboxen eigtl kein platz ist.

Die 2te Möglichkeit wäre eine Soundbar, hier gibt es User die Soundbars sehr loben, andere hingegen sind eher skeptisch.

Die letzte Möglichkeit wäre eine Minianlage (das wäre meiner besseren Hälfte am liebsten, weil sie hier nur ne CD reinschieben müsste oder Radio an) wo ich dann sowohl TV als auch htpc und bluray anschließen möchte, hab allerdings nur welche mit 2 eingängen gefunden, die dann auch noch analog waren...

was würdet ihr in meiner situation empfehlen? evtl. sogar soundbar und minianlage? avr + extra cd player?

budget wäre schön wenns unter 700€ bleiben könnte.

danke für eure hilfe
burli0
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Mai 2012, 23:18
ganz klar "empfehle" ich aus vielen grunden avr plus boxen. keine soundbar.
hauptgrund: räumliche flexibilität und investitionssicherheit und klang. (gute) boxen hat man locker 5-10 jahre.

also 2 persönlich passende fronts aussuchen plus nen avr. für BR würde ICH dann auf 4.0 gehen, weil ich die effekte von hinten liebe. oder, wenn die fronts weit auseinanderstehen auf 3.0, oder 2.1 etcetc.
der BRP wird wohl auch ne CD abspielen, für die freundin.
123testuser
Neuling
#3 erstellt: 01. Jun 2012, 16:32
danke schonmal für die antwort, hab mich nach weiterer recherche jetzt auf alle fälle für avr + boxen entschieden. im moment kommt in dieser wohnung aber nur 2.0 in frage...

suche deshalb jetzt nen passenden avr, hat da jemand empfehlungen? blöde frage: haben alle avr's radioempfang?

hab mir mal die üblichen verdächtigen in der einstiegerklasse angeschaut, werde aber daraus irgendwie nicht schlau ;-)

onkyo 313/414
denon 1312
yamaha RX-V373

jemand ne konkrete empehlung oder ist es in der klasse relativ egal zu was man greift? wie sind sony avr's einzuschätzen?

fernseher steht auf einem highboard mit 1,80 breite, ist das "weit genug" auseinander für die frontboxen?
da bräuchte ich dann noch empfehlungen für boxen, am liebsten regallautsprecher, da diese dann mit aufs highboard sollen

und noch ne andere frage: kann jemand einen ir extender empfehlen? will meine geräte gerne alle im schrank verstauen. hab da mal ein bisschen gegoogelt und da ist mir marmitek aufgefallen, dann bei amazon noch hama und ein paar andere


danke für eure hilfe
burli0
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Jun 2012, 00:07
gut.

ja.

avr MIT einmesssystem nehmen http://www.idealo.de...2740168-3258298.html kein sony avr.

1.80m ist "weit genug". dabei gehts mehr um den winkel zum hörer. wenn du da 5m weit weg sitzt brauchst fast keinen center mehr, zb.

LS in deiner preisklasse tipps siehe hier http://www.hifi-foru...m_id=35&thread=49489 und in jedem anderen thread in deiner preisklasse.

ir extender weiss ich nix. aber der schrank hat schon wo luftlöcher für den avr. bei zimmerlautstärke braucht der so um die 30-40 watt, bei LAUT viel mehr.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Heimkinoanlage für mein Wohnzimmer!
KlausKIaddun am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  7 Beiträge
Suche passende Lautsprecher.
z0mt3c am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  10 Beiträge
Passende Anlage für Wohnzimmer (mit Bilder)
snuggi am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  2 Beiträge
Suche passende Receiver
donvaleri am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 21.08.2014  –  4 Beiträge
Suche passende Anlage
tamoil am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  3 Beiträge
Suche Soundanlage fürs Wohnzimmer
kraxl am 28.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.07.2014  –  9 Beiträge
Passende Komponenten für mein System
Paetr am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  14 Beiträge
Suche passende Heco Rear Lautsprecher
chrizzel88 am 18.02.2017  –  Letzte Antwort am 18.02.2017  –  2 Beiträge
Suche 5.1 für mein Wohnzimmer
Harlekin! am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  3 Beiträge
Suche Lautsprecher für mein Wohnzimmer
Herkie am 01.04.2018  –  Letzte Antwort am 10.04.2018  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.208 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedzikamele
  • Gesamtzahl an Themen1.504.356
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.615.825

Hersteller in diesem Thread Widget schließen