Heco Celan GT Set + welchen Av-Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
n1xark
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jun 2012, 19:02
Gude,

ich werde mir schrittweise ein Heco Celan GT 5.1 Set zusammen kaufen. Angefangen mit den 502 als Front, dann Center, Sub und zuletzt die 302.

Die 502 werd ich nächste Woche bekommen. Jetzt suche ich einen Receiver, da ich derzeit nur den Onkyo 309 besitze. Kann mich aber nicht wirklich entscheiden, daher hab ich das Thema erstellt.

90% Filme, 10% Musik

Anforderungen:
2 hdmi Ausgänge, falls ich mir mal ein Beamer dazu kaufe
Genug Leistung für mögliches Aufrüsten auf GT 902 respektive Statement

Im Prinzip suche ich nur ein Av-Receiver, andem ich später größere Boxen problemslos betreiben kann im Surround. Leider habe ich keine Ahnung, welchen ich dafür mindestens brauche.

Meine Auswahl wäre derzeit:
Onkyo 616, 550€ - falls er aussreicht? Älteres Modell möchte ich nicht
Onkyo 818, ca. 1100€ - ist mir eigentlich zu teuer! Älteres Modell möchte ich nicht.
Marantz 6005, 550€ - hat allerdings nur ein hdmi out
Marantz 6006, 770€ - gefällt mir nicht so gut wie der 6005
Pioneer 2021 k, 700€ - passt zu Heco?
Denon 3312, 777€ - passt zu Heco?

Budget eigentlich Maximal 800€. Beim Onkyo 818 würde ich ein bisschen weinen, außer er ist es wirklich wert :). Andere Vorschläge sind auch herzlich willkommen.

LG Philipp
Xood
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Jun 2012, 19:24
Ich würde dir den 818 nahelegen. Mit dem MultEQ XT32 (so finde ich) setzt er sich stark von dem Rest ab.
Wegen dem Preis gibt es den schon bei schlauerschoppen mit Vorkasse für knapp €1000. Und du hast 60 Tage Preisgarantie. Evtl. fällt er ja runter auf €800. :-)

Ich werde ihn mir auch holen sobald ich mich vom Lautsprecherkauf erholt habe. :-)

Sofern die das XT32 nichts sagt, lese mal darüber oder ich schreibe auch gerne etwas.
n1xark
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jun 2012, 11:54
Danke für die Antwort

Gibt es vielleicht noch andere Meinungen?
BassVader
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Jun 2012, 15:23
Hi,

ich selbst habe die Heco GT902 und betreibe sie mit dem Marantz sr 6006. Klanglich für meinen Geschmack eine sehr gute Kombination.

Ich habe gemeinsam mit einem guten Freund sowohl den Pioneer VSX 2021 als auch den Denon AVR 3312 mit dem Marantz im 1:1 Vergleich gehört und da hat uns der Marantz im Stereo und Surroundbetrieb am besten gefallen. Allerdings sind die hörbaren Unterschiede echt winzig. Der Pioneer war kräftiger, hat aber gefühlt ein par winzige Details bei der Musikwidergabe bei einem unserer Referenzsongs verschluckt. Die Fernbedienung beim Denon ist nicht programmierbar, sonst ist er absolut auf einer Ebene mit dem marantz (sehr konservativere Leistungsangabe bei Marantz). Die Fernbedienung des Pioneer ist hochwertiger und man macht mit keinem (der drei zu denen ich was sagen kann) was falsch. Alle drei haben eine vollständige Pre-Out Sektion, nur Marantz und Denon haben einen Phono-Vorverstärker.

Der Marantz ist schon ein wirklich gutes Gerät und als B-Ware im Neuzustand auch mit etwas Glück für unter 600€ zu bekommen.

(Deinen Eindruck im Vergleich zum 6005 kann ich nicht bestätigen oder wiederlegen, aber die Tests die ich gelesen haben sagen eher das Gegenteil.)

Die Onkyos habe ich noch nicht selber an meinen Hecos hören können, aber im bsiherigen Hörtest und dem Internetgeschreibsel zufolge sind sie sehr bassig und das passte zumindest nicht zu meinen LS, da sie selber auch schon einen leichten warmen Einschlag haben.

Ich würde mir glaube ich einfach die Mühe machen, Deine 3 vielversprechendsten kandidaten nach hause zu bestellen und direkt an den Hecos zu testen. Wie gesagt, bei mir ist die Entscheidung aus angegeben Gründen auf den Marantz gefallen, aber ich wäre auch mit den anderen nicht unglücklich geworden

Viel Spaß mit den Hecos
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Celan GT wo kaufen?
HifiReno am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.07.2012  –  6 Beiträge
AV-Receiver für Heco Celan GT 5.1 Set
Christoph.O am 15.12.2017  –  Letzte Antwort am 17.12.2017  –  4 Beiträge
Heco Aleva Celan GT Zusammenstellung
six3323 am 15.05.2015  –  Letzte Antwort am 08.06.2015  –  16 Beiträge
Welchen AV-Receiver für Heco Celan 5.1
enkmen am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  12 Beiträge
Heco Celan GT 602-Erfahrungen?
ThomasLey am 13.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  5 Beiträge
Dipole zu Heco Celan GT
f.zst am 09.06.2017  –  Letzte Antwort am 13.06.2017  –  5 Beiträge
AV Receiver für ein Heco Celan Set
Lord-Raiden am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  45 Beiträge
Heco Celan, welchen Sub?
Surfer001 am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  2 Beiträge
Neuer AV Receiver für Heco Celan GT 902 gesucht
JayR91 am 14.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  26 Beiträge
welcher verstärker für heco celan gt serie?
Tech3 am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedThomasef
  • Gesamtzahl an Themen1.452.259
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.751

Hersteller in diesem Thread Widget schließen