Pioneer vsx 421 k

+A -A
Autor
Beitrag
namealwaysinuse
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jun 2012, 20:32
Hallo,

Hab gerade von einem Kumpel das Angebot für einen 1 Woche alten AVR für 200€

Ist das ein guter Preis für den AVR?

Packt der das canton gle Set? (2x 490, 2x 430, 1x 455)

Was will ich denn machen Filme schauen Musik hören ps3 spielen evtl streamen aber das geht auch über die ps3. Evtl irgendwann 3d. Soll ich zuschlagen oder lieber was anderes nehmen?

Grüße
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Jun 2012, 20:38
Dazu kannst Du einfach eine Preissuchmaschine bemühen:

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Pioneer/VSX_421.html

Und ja, mit dem Gerät können die genannten LS betrieben werden. 3D habe ich aber nicht in der Gerätebeschreibung gesehen.

LG


[Beitrag von michaeltrojan am 20. Jun 2012, 20:40 bearbeitet]
namealwaysinuse
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jun 2012, 20:44
Äh ok. Hab nämlich über google ganz komische Preise gefunden.. Also normal Preis... Macht es Sinn den zu nehmen oder eher nen Konkurrenz Produkt von onkyo oder denon?
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Jun 2012, 20:50
Solange das Gerät die benötigten Anschlüsse, Ausstattung und Leistung hat, ist es nach meiner Auffassung fast egal was Du für einen AVR nimmst.Ich bevorzuge aber in den unteren Preislagen Pioneer oder Onkyo.

Achte aber auf eine automatische Einmessung, die haben die kleinsten Receiver der Hersteller meist nicht. Der 421 glaube ich auch nicht. Nimm einen 521 und alles ist rund.

http://www.amazon.de...chwarz/dp/B004TRY3RQ

LG
namealwaysinuse
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Jun 2012, 22:50
Ich sehe gerade die haben kein USB ok dann mal schauen
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Jun 2012, 23:45
Ich habe den http://www.amazon.de...scaler/dp/B007KJ7AX4

Der hat, W-Lan + USB. Du must keinen USB Anschluss am AVR haben.
namealwaysinuse
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Jun 2012, 08:43
andere frage wäre es sinnvoll die 50€ aufpreis für das vsx 821 von pioneer zu zahlen? dann hätte ich ja meinen usb oder ist der schlechter als der 521?


[Beitrag von namealwaysinuse am 21. Jun 2012, 09:18 bearbeitet]
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Jun 2012, 18:12
Gute Idee! Da spricht nichts gegen.

LG
namealwaysinuse
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Jun 2012, 12:09
ok ich hab mir jetzt für 370 takken den 921er bestellt =)
mir wurde zwar auch der 527er angeboten aber ich denke aufgrund der 7.1 tauglichkeit und den 20 watt pro kanal mehr ist der 921 doch n stückchen besser =) und ich hab von dlna bis airplay alles dabei (der yhaama 671 sah mir zu altbacken aus)


[Beitrag von namealwaysinuse am 22. Jun 2012, 12:17 bearbeitet]
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 22. Jun 2012, 17:10
Gute Idee den Pioneer und keinen Yamaha zu kaufen, auch wenn die Unterschiede evt. nicht direkt ins Ohr springen. Wenn es denn ein Japaner sein muss, würde ich auch immer erst zu einem Pioneer oder alternativ zu Onkyo greifen.

LG
namealwaysinuse
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Jun 2012, 13:20
so kurzes feedback der 921 war dann nicht mehr verfügbar. jetzt wurde mir der 922er angeboten.

Nachdem mir 7.1/7.2 den Aufpreis nicht wert ist (da Tonspuren in Deutsch meist nur 5.1 sind) gibt es jetzt den 527 zu den Dali Zensor (ob 7 oder 5 weiß ich noch nicht).

Der 527 hat mein Airplay, meinen USB-Port und DLNA sollte somit reichen
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 25. Jun 2012, 18:35
Ich wage mich vor, und die Prognose, dass Dich das umhaut

Klingt schon beim Lesen richtig brauchbar!

LG Michael
namealwaysinuse
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Jul 2012, 21:36
als kleines feedback

ich bin froh die zensor 7 und die vsx 922 genommen zu haben =) hört sich super an.. und schönen bass können die dali auch im vergleich kann man die canton gle 490 echt in die tonne kloppen

danke für die hilfe.
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 08. Jul 2012, 00:38
Solides Set und nach dem Einspielen wird die Dali auch noch besser.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 1312 vs. Pioneer VSX-421-K
Syndicon am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.05.2012  –  3 Beiträge
Onkyo TX-SR313 - Pioneer VSX-421-K
djkooo09 am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung Pioneer VSX 421
Borstistyle am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  7 Beiträge
Unterschied Pioneer VSX 521 zu VSX 421
afra01 am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  4 Beiträge
Pioneer VSX 421/521 + FLS zum Einstieg?
Whyatearp am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.06.2011  –  6 Beiträge
Pioneer VSX-D514-K
flobryant am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  7 Beiträge
Pioneer VSX-520-K
boti199 am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  2 Beiträge
Pioneer VSX 921 K
Ben2312- am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  4 Beiträge
Pioneer VSX-918V-K oder Pioneer VSX-1018AH-K
moskito89 am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  14 Beiträge
Pioneer VSX-LX52 oder VSX-1019AH-K
DeathDealer666 am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedThomasef
  • Gesamtzahl an Themen1.452.259
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.751

Hersteller in diesem Thread Widget schließen