5.1 System Teufel + Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Fratista
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 21. Jun 2012, 18:41
Hallo Community,

Ich bin auf der Suche nach einem passenden 5.1 System für mein 28 m² großes Wohnzimmer.

3 Alternativen stehen bis jetzt zur Auswahl:

#1:
Teufel Theater 100

inkl. Versand + Standfüße um 700 Euro

#2:
Teufel Columa 300

inkl. Versand um 750 Euro


#3:
Teufel Theater 1

Dieses würde ich von meinem Schwager VIELLEICHT um 800 Euro inklusive Kabel sowie Standfüße und YAMAHA RX-V 765 bekommen.


Zurzeit besitze ich einen YAMAHA RX-V 367 .



Die erste Frage an euch:
Ist der YAMAHA RX-V 765 viel besser als der 367? Bezüglich den DTS-TrueHd-Formaten und Tonqualität?

Zweite Frage:
Würdet ihr mir empfehlen Lautsprecherkabel direkt bei Teufel mitzubestellen? Würde dann 80 Euro extra kosten?

Dritte Frage:
Welches 5.1 System präferiert ihr?

Vierte Frage:
Hat jemand Tipps zur Schalldämmung im Wohnzimmer? Ich müsste theoretisch nur eine von vier Wänden dämmen.


Vielen Dank


[Beitrag von Fratista am 21. Jun 2012, 18:43 bearbeitet]
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Jun 2012, 18:58
Ich würde das Theater 100 kaufen und Deinen AV weiternutzen, die Columna sind nur Brüllwürfel mit einem Plastikgehäuse drunter, kein Vergleich zum Theater 100.

Deinem Schwager würde ich was husten, einem Familienmitglied uralte Speaker und einen Auslauf-AV für soviel Geld anzubieten, zumal der 765 völlig übermotorisiert ist für das Teufel 1.

Dein Einsteiger AV reicht völlig für das System, und die HD Tonformate kann man in dieser Klasse und auch noch 2 Klassen besser getrost ignorieren, um diese zu hören bedarf es einer sehr sehr hochwertigen Kette in einem sehr sehr gut optimierten Raum.

Foxfahrer

P.S.: über Dämmung kann ich nix sagen, mein Wohnzimmer soll vor allem chic sein.

Und niemals Kabel von Teufel !! Kupferlitze 2x 2,5mm aus dem Baumarkt reicht völlig !!

Preis nicht über ca. 1 Euro/Meter


[Beitrag von Foxfahrer01 am 21. Jun 2012, 19:00 bearbeitet]
Fratista
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Jun 2012, 19:07
Erstmal danke für die sehr schnelle Antwort.

Ja mein Schwager hatte sich das System erst vor 1,5 Jahren gekauft. Dachte das Teufel 1 ist ja eine Neuauflage des damaligen Systems? Oder hast du detailliertere Informationen bezüglich Release?


Genau das dachte ich mir auch, dass ich den Unterschied der Formate auch niemals hören würde.
Ich bin ja mit dem RXV 367 bis jetzt auch völlig zufrieden. Er halt halt "nur" 5.1, was mir aber denke ich in einem 28 m² Raum sowieso nicht viel bringen würde, das Fehlen der Formate und keine Möglichkeit Zone 2 einzustellen, aber das is ja nur ein nettes Gimmick.


Eine Frage noch: Mein RX-V 367 hat am Receiver selbst keine Anschüsse für Bananenstecker, die Teufel-Boxen jedoch alle? Kann ich getrost Bananenstecker an den Boxen anschließen und am Receiver ohne Bananenstecker ohne dabei Qualitätseinbußen zu haben?


Wieviel sollte ich dann maximal für das Theater 1 + RXV 765 ausgeben?


Also bei den Kabeln einfach auf die Dicke achten und Marken ignorieren?

Grüße


[Beitrag von Fratista am 21. Jun 2012, 19:08 bearbeitet]
Fratista
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Jun 2012, 19:28
Teufel Theater 80

Wie schlägt sich das da eigentlich im Vergleich?

Der Preis ist ja verlockend, auch wenn B-Ware oder doch nicht?
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Jun 2012, 19:31
Das ist leider eine Sparmaßnahme bei den Einsteiger-AV's, sie haben nur LS-Klemmen.

Tut dem Klang aber nix, auch an den LS reicht es völlig die Kabel nur festzuklemmen.

Ich habe mir gerade den 473 gekauft und wollte auch "ganz Highend" Bananenstecker benutzen, bei Amazon für 3 Euro gekauft, und alles Müll ! völlig wackelig und viel zu klein für die Buchsen am AV, immer wieder rausgerutscht.
Gleich wechgeschmissen und Kabel per Schraubklemmen befestigt (voll die Fummelei, das die Hersteller da nix besseres erfinden).

Was Du für das Theater 1 + 765 ausgeben willst weis ich nicht, steht bei Amazon für ca. 700,- , ich verkaufe aber in der Familie grundsätzlich nichts, entweder verschenke ich oder verkaufe anderweitig.

Beim Kabel bedeutet der Name nix, achte nur auf reines Kupferkabel, ohne Aluanteil, und bleib bei 2,5mm auch wenn andere zu dickeren raten, denn Du bekommst sonst Probleme in den Klemmanschlüssen.

In den meisten Baumärkten gibt es das von der Rolle in verschiedenen Farben, sieht man es bei Dir nicht rate ich zu transparent mit einer rot gekennzeichneten Litze, bei weiß oder schwarz verwechselt man schnell mal die Litzen.

Foxfahrer

z.B. : http://www.amazon.de...id=1340299995&sr=8-2

Und noch ein Tip, bei allen Kabeln (opt., koax., HDMI u.s.w.) reicht AmazonBasic völlig, gut u. günstig.

Muß nix von Goldkabel, Oelbach....sein !


[Beitrag von Foxfahrer01 am 21. Jun 2012, 19:36 bearbeitet]
Fratista
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Jun 2012, 19:45
Ok dann danke ich dir sehr für deine Beratung, wird wohl das Theater 100 werden, sieht schwarz auch besser aus als das Theater 1 in Kirsche

Auf der Teufel Homepage wird auch was von
1 x 30 m Lautsprecherkabel AC 2530 CS
10 x Bananenstecker AC 8502 PL
1 x 2,5 m Subwoofer-Kabel AC 3525 CW
geredet. (80 Euro)

Aber da du meinst, dass ich die Kabel auch ohne Bananenstecker an den LS befestigen kann, könnte ich die weglassen?

Hast du auch eine Alternative zum Subwoofer-Kabel, welches bei Teufel angeboten wird?



Im Endeffekt habe ich dann meinen AVR, mein Theater 100, Kupferkabel, Subwooferkabel.
Fehlt noch was wichtiges oder habe ich alles?


PS: Weiß einer, wie lange die Aktionen von Teufel in der Regel laufen? Die ganze EM lang jetzt?


Vielen Dank
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 21. Jun 2012, 19:50
http://www.amazon.de...id=1340300839&sr=1-5

natürlich in passender Länge, habe damit alles bei mir verkabelt, sehen gut aus, sind wertig (Metallstecker) und günstig.

Brauchst Du noch HDMI, Scart oder opt. Kabel ? heute bei Aldi im Angebot, mit Geflechtschlauch, habe es aber nicht angeschaut.

Foxfahrer
BooKit
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 21. Jun 2012, 19:59
Hey
Ich wollte nur was zu den Bananenstecker von Teufel sagen, die sind ansich ganz nett und auch sehr gut verarbeitet, aber mann kann getrost auf sie verzichten.

Und ich glaube B-Ware ist sowas wie Restposten, so hab ichs verstanden.
ALso wird es darauf wohl keine zeitliche Begrenzung geben, wenns weg ist ist es weg.

BooKit
Fratista
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Jun 2012, 20:05
Also B-Ware ist zurückgeschickte voll funktionelle Ware.

Meinte eher diese Aktion.
Wirkt halt passend zur EM


Also Woofer-Kabel = Cinch Kabel. Dies ausgehend vom Subwoofer in den passenden Eingang beim AVR. Wie ist die genaue Bezeichnung dieses Eingangs? Sollte zwar eh im Handbuch stehen aber da vertraue ich euch mal eher.


Nein mit HDMI bin ich mal gut versorgt. Brauche ich denn optische Kabel wenn der Ton per HDMI übertragen wird?



Fratista
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 21. Jun 2012, 20:14
"Subwoofer" links neben den LS-Klemmen, am Sub in den weißen "Line-In"

Hat Dein TV ARC reicht HDMI, sonst opt. für den TV Ton zum AV.

Foxfahrer

P.S.: das steht aber auch alles ausführlich in der BA des AV !


[Beitrag von Foxfahrer01 am 21. Jun 2012, 20:18 bearbeitet]
Fratista
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 21. Jun 2012, 20:29
Danke.


Was ist denn ARC?

Naja der Sound zum AVR kommt bei mir über 3 HDMIs.
Zum einen PS3, dann SAT-HD-Receiver und mein PC über meine ATI HD6870.
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 21. Jun 2012, 21:02
Benutz doch einfach mal Googel zur Begriffserklärung !

Wenn Du TV über den Sat Receiver schaust braucht der TV keinen Tonanschluß zum AV.

AudioRückCanal bedeutet das der Ton des TV durch das HDMI Kabel zurück zum AV geht, erspart die digitale Tonverbindung wenn der Tuner des TV genutzt wird.

Foxfahrer
Fratista
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 22. Jun 2012, 00:01
Hast aber gut eingedeutscht den Begriff :-P

Gut, danke euch. Morgen bestelle ich dann das Theater 100 :-)
Fratista
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 23. Jun 2012, 16:11
So habe mir das Theater 100 gestern bestellt.


Jetzt ist mir ein anderes Problem eingefallen, was vielleicht nicht in dieses Forum gehört, aber da du vorher gefragt hast, ob ich noch Kabel brauche


Brauche nämlich ein mindestens 12 m langes HDMI-Kabel, besser 15m von meiner Radeon HD6870 zum AVR.
Habe vereinzelt in Foren gelesen, dass es zu Problemen mit der Länge bei Billigkabeln kommen kann. Andere wiederum meinen, dass es tadellos funktioniert. Jetzt bin ich mir unsicher.

Habt ihr da gute Empfehlungen? Maximal 30 Euro wenn möglich.


Fratista
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 23. Jun 2012, 22:30
Ob ein so langes HDMI Kabel funktioniert hängt nicht vom Preis ab.

Es gibt billige die funzen einwandfrei, und teure die das Signal stark dämpfen, da hilft Dir nur bei Amazon die Bewertungen durchzuarbeiten.

Nimm als Modell die Übertragung vom AV zum Beamer an, da werden diese Kabel am meisten benutzt. denke das es dann auch für den PC funzen wird.

Ich habe ein günstiges 10m Kabel und es geht, aber 15 m ist noch einmal eine andere Hausnummer.

Sollte es nicht klappen brauchst Du wohl einen Repeater.

Foxfahrer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 System (Teufel + X)
Polo1985 am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  6 Beiträge
Brauche Receiver und 5.1 System (Teufel?)
Stevie_B. am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  2 Beiträge
5.1 System AV Receiver + Teufel Kompakt 30
Sisslin am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  6 Beiträge
Receiver für Teufel 5.1 System Motiv 4
-DoMM- am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Receiver für 5.1 Teufel System
Simon911 am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  4 Beiträge
AV-Receiver und Teufel 5.1 THX System
prieprime am 10.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  38 Beiträge
5.1 System + Receiver Beratung
HrMüller am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  11 Beiträge
Welches Teufel 5.1 System?
hotornot1986 am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  64 Beiträge
5.1 System Teufel?
jehaa am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  33 Beiträge
Teufel 5.1 System?
Kurzke2 am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedThomasef
  • Gesamtzahl an Themen1.452.259
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.758

Hersteller in diesem Thread Widget schließen