Subwoofer für Energy-System gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Harry87
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jun 2012, 09:38
Hallo Hifi-Freunde,

seit einigen Monaten nenne ich ein Energy Connoisseur 5.0-Set mein Eigen, das aus:

1x Center CC-10: http://www.hifi-prof...recher---stueck.html

2x Standlautsprecher CF-50: http://www.hifi-prof...recher---stueck.html

2x Surroundlautsprecher CB-5: http://www.hifi-prof...recher---stueck.html

besteht. Befeuert wird die Anlage von einem Onkyo NR-509: http://www.hifi-prof...arz-oder-silber.html

Das Ganze klingt für meinen Geschmack schon wirklich gut, allerdings fehlt mit einfach der Druck. Ich würde aus dem 5.0 demnächst also gern ein 5.1-Set mit entsprechendem Subwoofer machen.

Leider kenn ich mich in dieser Thematik kaum bis überhaupt nicht aus. Dezibel-Angaben, Wirkungsgrad, Hertz – alles Fremdwörter für mich.

Ich hoffe also auf eure Hilfe und suche einen bezahlbaren Subwoofer, der mich sowohl im Heimkino als auch beim Musik hören zufrieden stellt.

Ich schaue gern Action-Filme, somit sind druckvolle Explosionen ein Muss. Musiktechnisch höre ich auch viel basslastiges (House/Electro). Der Sub sollte somit ein ähnlich guter Kompromiss zwischen Musik und Heimkino sein, wie es auch meine Energy-Lautsprecher sind.

Da er ziemlich mittig an einer Wand im Raum platziert und von allen Seiten gut sichtbar sein wird, wärs natürlich schön einen Sub zu finden, der auch nach was aussieht. Von mir aus ne farbige Membran o. ä. – Hauptsache irgendwie stylish und nicht hässlich.

Was den Preis angeht habe ich bereits mit den LS ziemlich aus den Vollen geschöpft, somit möchte ich nur ungern mehr als 200 - 300,- € ausgeben. Darf auch gern was Gebrauchtes oder ein älteres Modell sein. Was den Hersteller angeht bin ich weitestgehend emotionslos, Hauptsache die Qualität stimmt und der Sub fügt sich harmonisch in mein Energy-System ein.

Wichtig ist mir ein präziser, ausgewogener Bass – bevorzugt aus einem Frontfire-Subwoofer. Was die Leistung angeht muss das Teil nicht übermäßig heftig sein, ich höre selten mit brutaler Lautstärke. Dennoch sollte er auch nicht in die Knie gehen wenn ich doch mal etwas aufdrehe. Nachbarn sind kein Problem, wohne im Erdgeschoss unseres eigenen Hauses.

Der Raum in dem meine Anlage steht misst knappe 20m², geht aber offen und in L-Form in ein 40m² großes Esszimmer über. Auf dem Beton-Boden ist Parkett verlegt.
So, ich hoffe ihr habt alle nötigen Infos um mir weiterzuhelfen.

Bin für jeden Tipp & Vorschlag dankbar.

Viele Grüße,

Harry


[Beitrag von Harry87 am 28. Jun 2012, 09:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Energy Encore System ?
thg am 24.04.2003  –  Letzte Antwort am 26.04.2003  –  22 Beiträge
Flexible Boxenhalter für meine Energy´s gesucht
Harry87 am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  8 Beiträge
Sub/Sat System gesucht
dr.zeissler am 13.02.2017  –  Letzte Antwort am 05.07.2017  –  22 Beiträge
Subwoofer für Nubox System gesucht
eLw00d am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  9 Beiträge
Subwoofer für bestehendes System gesucht
Jabbbb am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  3 Beiträge
subwoofer für bestehendes System gesucht
Sniper am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  65 Beiträge
Subwoofer für mein System gesucht!
simon15 am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  60 Beiträge
Subwoofer für 5.0 System gesucht
CJE am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  2 Beiträge
Subwoofer für 2.1 System gesucht
mrphilix am 04.01.2017  –  Letzte Antwort am 06.01.2017  –  9 Beiträge
Energy Take Classic 5.1
jonnyo am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedvillon8257
  • Gesamtzahl an Themen1.451.537
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.618.623

Hersteller in diesem Thread Widget schließen