[Jamo S 606 HCS] Raumeignung

+A -A
Autor
Beitrag
raudi85
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Aug 2012, 10:38
Hallo zusammen,

auf der Suche nach dem Denon 1612 bin ich bei Redcoon auf das Setangebot mit dem Jamo S 606 HCS 3 gekommen. (Denon 1612 steht als AVR ziemlich fest.)

Jetzt habe ich schon etliche Bewertungen bei Verkaufsportalen sowie Threads hier im Forum gelesen. Mein Fazit: Super Anlage, aber wenn man sie nicht richtig stellen kann, ist es ein Fehlkauf.

Bei meinem neuen Wohnzimmer bin ich mir nicht ganz sicher, ob dia Jamo das richtige sind. Von der Grundfläche ist es sicherlich groß genug, allerdings ist der Wandabstand für die Frontlautsprecher recht klein und der für 5.1 zu beschallende Bereich (Filme/TV) recht klein.

Verwendung: 80% Film/TV (Bereich zum Sofa), 20% Musik (Stereo: ganzer Raum)
Lautstärke: Mit meinen Nachbarn will ich in Frieden leben, daher sollte der Klang auch bei Zimmerlautstärke schon gut sein. Wenn man dann auf dem Balkon (links an Skizze angrenzend) auch noch etwas von der Musik mitkriegt ist das ausreichend.

LS_platz
"TV-Bereich" | Stellplatz Front-L | Stellplatz Front-R (zw. Sideboard und Heizung)
ls_platz_1ls_platz_2ls_platz_3

Daher die Frage: Ist das Jamo hier stellbar, oder sollte befindet man sich mit diesen Voraussetzungen in einem Bereich, wo man auf Brüllwürfel wie bspw. die Magnat Interior 5001A setzen sollte?


[Beitrag von raudi85 am 10. Aug 2012, 10:41 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 10. Aug 2012, 10:56
Nein, das Jamo macht so absolut keinen Sinn.

Ich würde auch eher eine Lösung mit Kompakten + Sub suchen. Ggf. eines der kleinen Nubox Sets + AVR.

ls-platz-2_205980

raudi85
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Aug 2012, 12:05
Vielen Dank schonmal für die Info.

Dadurch, dass ich wenn ich Musik höre mich am Tisch oder ganz links am Balkon aufhalte, hab ich mir gedacht, die Fronts über die ganze Raumbreite zu verteilen, sorgt dann im Stereobetrieb bei Musik für einen besseren Klang, als wenn dann alles aus der "TV Ecke" kommt.
Ist es denn grundsätzlich möglich (AVR hat ein Einmesssystem) die Fronts mit verschiedener Entfernung zur Couch zu stellen?

Würdest bei deinem Vorschlag mit den Nubert für Front und Rear die gleichen nehmen?
Eigentlich haben die Front ja deutlich mehr zu leisten (+Stereo bei Musik). Da würde sich ja ein Qualitätsunterschied anbieten.
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 12. Aug 2012, 08:13

raudi85 schrieb:
als wenn dann alles aus der "TV Ecke" kommt.


Das spielt bei deiner Aufstellung absolut keine Rolle. Wenn du näher an der Musik sein möchtest, gäbe es auch noch die Lösung einer Nebenzone, die Lösung, die viele AVR anbieten, um einen separaten Raum zu beschallen.

Musikwiedergabe im Hifi-Sinne verlangt ein Stereodreieck.



Und so ein Raumteiler zwischen Lautsprecher und Hörplatz ist auch alles andere als sinnvoll.


Ist es denn grundsätzlich möglich (AVR hat ein Einmesssystem) die Fronts mit verschiedener Entfernung zur Couch zu stellen?


Theoretisch ja, aber so, wie du das planst werden die Einmess-Systeme überfordert sein und es kommt nur Mist rüber.


Würdest bei deinem Vorschlag mit den Nubert für Front und Rear die gleichen nehmen?


Musst du nicht, wäre aber für den Surroundbetrieb von Vorteil.


Eigentlich haben die Front ja deutlich mehr zu leisten (+Stereo bei Musik). Da würde sich ja ein Qualitätsunterschied anbieten.


Sicher. Wenn du z.B. für vorne - um bei Nubert zu bleiben - eine Nubox 311 stellst, reicht hinten die kleine 101 vollkommen aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR für Jamo HCS 606 / Jamo 660
ksg9-sebastian am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 30.03.2014  –  13 Beiträge
Kaufberatung Jamo S 606 HCS 3
St3v3 am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  7 Beiträge
Reproset Jamo S 606 HCS 5
Imperator74 am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  7 Beiträge
Fragen zu Jamo S 606 HCS 3
zipster am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  2 Beiträge
Alternativen zu Jamo S 606 HCS 3
RobbieW87 am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  54 Beiträge
Jamo S 606 HCS 3 + Denon 1610
ymene am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  12 Beiträge
Jamo S 606 HCS 3 bei Amazon.fr
blackson1c am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  6 Beiträge
Schnäppchensuche - Jamo S 606 HCS 3
Luker29 am 19.06.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2012  –  2 Beiträge
Jamo S 606 HCS 3 + Denon 1311 ?
Schroedi_86 am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.02.2013  –  5 Beiträge
Verstärker für Jamo S 606 HCS 3
MasTino56 am 20.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedCrom03
  • Gesamtzahl an Themen1.407.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.801.619

Hersteller in diesem Thread Widget schließen