Suche gute günstige LS für Einsteiger!

+A -A
Autor
Beitrag
Lord-D0
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Sep 2012, 14:29
Hi Leute,

nachdem ich mit bereits viel durch die Threads gewühlt habe und auch einige Fragen gestellt hatte, bin ich jetzt auf der Suche nach einer finalen Lösung. Momentan such ich noch Einsteiger-LS für wenig Geld. Ich habe mich momentan für einen Yamaha RX-473 AVR entschieden, der wohl ein gutes Einstiegsgerät ist. Jetzt hätte ich noch knapp 200 Euro für die LS. Wohlgemerkt es handelt sich jetzt um ein Einstiegssystem, welches später mal erweitert werden soll. In einem anderen Forum wurden mir Heco Victa empfohlen, gleich aber wieder nicht, da ich das System haupsächlich für Film und Spiele nutzen möchte (Musik überhaupt nicht). Die Heco Victa (Regal-LS) sollen das wohl nicht packen. Ich habe zuerst an ein 3.0 System gedacht und später noch um Rears und SUB zu erweitern. Ich weiß nicht wie sinnvoll das ist, aber momentan möchte ich auch nicht mehr ausgeben. Bei Ebay beobachte ich momentan folgenden Optionen:

http://www.ebay.de/i...&hash=item416b745c30

http://www.ebay.de/i...&hash=item416b73e833

Auch habe ich folgendes System hier im Biete-Thread entdeckt.

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=8532

Falls ich mich mit dem VK einigen kann, wenn ich dieses System für gut befindet, würde ich es bis auf den AVR Stück für Stück übernehmen. Gibt es vielleicht sonst noch welche Tipps für mich?


[Beitrag von Lord-D0 am 30. Sep 2012, 16:23 bearbeitet]
Chillerchilene
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2012, 20:45
Wieso sollten die Victa Filme und Games nicht schaffen?

Das ist doch viel einfacher, als Musik.

Natürlich brauchst du aber einen Subwoofer fürs Heimkino, da kommt aber kein einziges Set drumrum.

Allerdings kann es da auch ein günstiger sein, wie der Mivoc Hype 10 (wenn der Raum nicht zu groß ist).


Am sinnigsten ist es so:

2.0-->3.0-->3.1-->5.1((-->6.1)-->7.1-->9.1-->11.1-->11.2-->11.3-->11.4-->13.4)
Nice_Try
Stammgast
#3 erstellt: 30. Sep 2012, 20:48
Für das Budget (für die LS) wirst du was besseres kaum bekommen, es sei denn du fängst mit Stereo Regal LS an und das macht dann anfangs nicht sehr viel Spaß.

Die Magnatlautsprecher liegen mit den Victas ungefähr auf Augenhöhe. Der Rest ist Geschmacksache. Beide kannst du aber in fast jedem MM oder Saturn hören, sollte also kein Problem darstellen selbst ein Urteil zu fällen.

Der geplante Reciever scheint mir fast ein bisschen überdimensioniert für die angestrebten LS. Hat er irgendeine Funktion die du unbedingt brauchst? Da scheint mir die Zusammenstellung des Verkäufers aus dem Bieteforums sinnvoller. Denke du fährst gut, wenn dir der Victa-Klang gefällt und du dich mit dem Vk einig wirst.


[Beitrag von Nice_Try am 30. Sep 2012, 20:48 bearbeitet]
Lord-D0
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Okt 2012, 05:28
Hi,

also der Grund warum ich nicht den AVR des VK nehmen würde, ist, dass dieser noch kein 3D unterstützt.
Reicht eventuell auch der RX 373 als Einstiegsgerät?
sk223
Inventar
#5 erstellt: 01. Okt 2012, 05:43
Hör dir doch die Victa erstmal an.
Wenn sir dir gefallen vom Klang her, jetzt ein Paar 201 plus Center 101 kaufen. Danach ein Paar 301 und somit die 201 nach hinten und dann einen Sub z.B. Mivoc Hype.
Auf jedenfall deutlich besser als alle Sets die du für 200 jetzt kaufen kannst.

Stefan
Nice_Try
Stammgast
#6 erstellt: 01. Okt 2012, 11:52
Wenn du wegen der 3D Funktion zukunftssicher sein möchtest, denke ich dass sich der 373 es für die angesprochenen LS auf jeden Fall gut eignet. Wenn wenig Budget zur Verfügung steht, immer lieber in die LS investieren.

Ansonsten, wie bereits angeregt, einfach mal in den nächsten Elektro/Hifimarkt und probehören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstige und Gute LS
TheKillerBounty am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  37 Beiträge
suche günstige einsteiger-surround-lautsprecher
shizu am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  4 Beiträge
günstige Anlage für Heimkino+Musik für Einsteiger
ChrisHensel am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.06.2008  –  20 Beiträge
Günstige Gute Soundbar für TV?
JonDeath21 am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  6 Beiträge
Suche Einsteiger Heimkinosystem ?Gebraucht?
mondrakete am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  8 Beiträge
Einsteiger LS + Anfängerfragen
rupty am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  2 Beiträge
gute günstige Kopfhörer?
Espiol am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  9 Beiträge
5.1 Receiver + LS für einsteiger
connbert am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung für Einsteiger AVR+LS
Squeep am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  4 Beiträge
LS-Kaufberatung für den Einsteiger
christof-kr am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedPro2021
  • Gesamtzahl an Themen1.497.009
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.461.606

Hersteller in diesem Thread Widget schließen