Brauche Hilfe! Welche Soundbar bzw. Soundprojektor?

+A -A
Autor
Beitrag
eugenkraus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Okt 2012, 04:57
Hallo zusammen,

ich tippe mir schon seit einiger Zeit die Finger blutig und komme zu keinem richtigen Ergebnis.
Die meisten Themen enden mit Diskussionen über "Bose ist schlecht....haben gutes Marketing, sonst nichts, bla bla bla"...hilft irgendwie nicht weiter.

Dass eine Soundbar oder ähnliches (ohne 5-7 Lautsprechern mit denen ich mir das Zimmer vollstelle) ein 5.1 System nicht ersetzten kann ist mir klar. Suche aber einen guten Kompromiss.

Was ich möchte....

- vernüntigen Sound beim Filme schauen, dabei sollten möglichst auch mindestens 2 verschiedene Hörpositionen berücksichtigt werden können
- vernüntigen Sound auch wenn ich mal Musik hören möchte (CD, USB, Radio, etc.)
- nicht unbeding mehr als 1500€ ausgeben

Meine Ausstattung:
- Sony KDL-schiessmichtot 46"
- Film und Musik derzeit über PS3
Hier ein Bild wie der Raum aussieht. Sitzpositionen sind eingezeichnet. Diese sind (zumindest die "Sofasitzposition") nicht gerade optimal aber so ist es eben.

Layout Wohnzimmer


Ich freue mich über eure Ideen und Erfahrungen. Brauche endlich vernünftigen Sound in der Bude (boah hat meine Glotze miese Lautsprecher :{).

Viele Grüße und bis bald....


[Beitrag von eugenkraus am 03. Okt 2012, 05:15 bearbeitet]
sk223
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2012, 05:34
Also für "etwas" bessere LS als es der TV hat und den Ton in Stereo, könnte eine Soundbar vieleicht noch reichen aber mit Surround wird das bei dir nichts.
Die Teile brauchen die Reflektionen von den seitlichen Wänden.
Rechts ist die Wand dichter als Links und Links dann auch noch komplett verglast. Somit wird rechts der Schall von der nahen Wand reflektiert und links längerer Weg und schlechtere Refektion durch Glas.

Außerdem ist der Musikklang auch nichts wirklich sinnvolles.

Besser wären, wenn du keine 5 LS willst, 2 vernünftige Regal-LS und einen Verstärker ( Stereo/Mehrkanal ).
Dann bleibt halt die Frage, bleibst du bei Stereo oder kommst du auf den Geschmack und willst dann doch 5.x und nimmst LS in Kauf.

Stefan
eugenkraus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Okt 2012, 06:12
Hi Stefan!

Welche Systeme sind in meinem Fall empfehlenswert oder komen generell in Frage?

Einen richtigen Surroundsound werde ich wohl mittels Soundprojektion eher nicht hinbekommen, das sehe ich ein.
Wie Du schon sagtest, hat der Raum zuviel Nischen und Verwinkelungen und zu allem"übel" besteht eine Seite komplett aus Glas.

Bei einem 5.1, und einer halbwegs vernünftiger Anordnung der LS, steht zumindest 1 Lautsprecher mittem im Raum (geht garnicht).

Ich weiss, dass ich nun ein emfpindliches Thema ankratze aber ich tue es trotzdem (Mut zur Lücke).:D

Habe des Soundsystem Cinemate Sr1 von Bose bisher so verstanden, dass mehrere Hörpositionen mittels Mikro oder dergleichen eingemessen weren können. Wäre das eine Lösung?

Gruß
Daniel
schnuffi299
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Okt 2012, 08:53
Warte auf die neuen Yamaha Soundbar YSP 3300 (ca. 1100 Euronen) bzw. YSP 4300 (1500 Euronen). Die sollen klasse sein. Deine räumliche Situation können die vielleicht auch meistern.
Ansonsten würde ich Dir zur Canton DM 90.2 raten (ohne Subwoofer). Toller Klang (insbesondere bei Musik). Für Surround allerdings weniger geeignet. Kostenpunkt: Knapp 1000 Euronen.
eugenkraus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Okt 2012, 17:46
Ja, werde wohl auf einige Testberichte der neuen Yamahas warten.

Die Canton DM90.2 hat im Allgemeinen recht gute Kritiken erhalten, hier im Forum liest man allerding auch nicht selten, dass die Geräte zurück zum Hersteller gegangen sind.

Puh, da wird es einem aber auch nicht leicht gemacht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundprojektor / Soundbar
netix84 am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  17 Beiträge
Welche Soundbar oder Soundprojektor?
d-g1987 am 17.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.04.2015  –  6 Beiträge
Soundprojektor oder Soundbar
Teifuun_6 am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2011  –  3 Beiträge
Kaufberatung Soundbar/Soundprojektor gewünscht
Dracnaroc am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  9 Beiträge
Soundbar /Soundprojektor gesucht
Pauliernie am 12.08.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  2 Beiträge
[SUCHE] Soundbar/Soundprojektor bis 300?
FunKDefendeR am 30.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  14 Beiträge
Kaufberatung für Soundbar / Soundprojektor (gebraucht)
TunisDream am 31.08.2018  –  Letzte Antwort am 31.08.2018  –  2 Beiträge
Welche Soundbar / welcher Soundprojektor wenn 5.1 nicht "drin" ist?
laius am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 14.12.2016  –  42 Beiträge
Brauche Hilfe bei Kaufentscheidung Soundbar
anelmarie am 07.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2015  –  39 Beiträge
Suche Soundbar/ Soundprojektor für offene Wohnküche
FoxDie850 am 02.11.2017  –  Letzte Antwort am 02.02.2018  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedKaterina23
  • Gesamtzahl an Themen1.496.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.455.527

Hersteller in diesem Thread Widget schließen