günstiges 5.1 System (Teufel Consono?)

+A -A
Autor
Beitrag
noxx2
Stammgast
#1 erstellt: 16. Nov 2012, 16:33
Hallo,

zz habe ich folgendes System im Einsatz

- Onkyo TX-SV 545
- Teufel 5.1 M100

Alter 10-12 Jahre

Nun soll mal was neues her, schon rein aus optischen
Gründen. Lautsprecher nutze ich zu 90% für TV, Rest
Musik (ist aber kaum wichtig).

Ausgeguckt habe ich mir im Moment

Consono® 25 Mk2
Consono® 35 Mk2

Wo technisch der Unterschied liegt, keine Ahnung? Finde da nur
Angaben zur Raumgrösse (bis max 25m² und max 35m²). Wohnzimmer
ist ca 20m².

#1 Sind diese zu empfehlen als Ersatz für meine M100 von Teufel?
#2 Würde ich einen Unterschied zwischen Consono® 25 Mk2 und Consono® 35 Mk2 hören?
#3 Gibts Alterntiven bis 300€ ?

Receiver soll dann später ausgetauscht werden (Preisklasse ca 500€)

Gruss


[Beitrag von noxx2 am 16. Nov 2012, 16:34 bearbeitet]
Chillerchilene
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2012, 18:00
Die Cosonos sind zu 100% keinen deut besser, als deine aktuellen LS.

Der Unterschied von 35 zu 25 ist ein 10' statt 8' Sub und die Satelliten sind etwas besser im Wirkungsgrad (88dB im vergleich zu 85dB). Allerdings immernoch Schrott.

Bevor du 300€ für LS und 500€ für AVR ausgibst, mach es lieber andersherum. Besser noch 200€ für AVR und 600€ für LS, dann bekommst du schon was einigermaßen vernünftiges (egal ob Stand-/Regal-LS oder Sub-Sat-System).
noxx2
Stammgast
#3 erstellt: 16. Nov 2012, 22:33
Hmm. Habe mich hier etwas umgeschaut, das wäre ggf besser ?

4x Heco Victa 301 für 296€
1x Heco Victa 101 für 74€
1x Heco Victa Sub 251a für 209€

Gesamt 579€

Receiver später, ggf Denon AVR 1713 für 379€ oder Yamaha RX-V473 für 299€

Müsste dann etwas länger warten.


[Beitrag von noxx2 am 16. Nov 2012, 22:36 bearbeitet]
sk223
Inventar
#4 erstellt: 16. Nov 2012, 23:11
Ich glaube der Canton AS 85.2 wäre besser als Sub.
Du kannst das ganze auch stückchenweise kaufen, AVR, Front, Center, Sub, Raer.
Ansonsten schau mal bei ebay nach B-Ware.

Stefan
noxx2
Stammgast
#5 erstellt: 17. Nov 2012, 10:46
ist bei den Heco vom Sound mehr zu erwarten bei den Teufel M100?
homecinemahifi
Inventar
#6 erstellt: 17. Nov 2012, 11:03
Ich würde eher nein sagen.

Damit du einen Aufstieg höher kommst würde ich die 500€ zuerst in die Front stecken, also 2 Regallautsprecher ung ggf. einen Center!
noxx2
Stammgast
#7 erstellt: 21. Nov 2012, 23:01
Ich habe mir die Victa mal im MM angeschaut, die sind schon Kleine Monster, würde
Schätzen 3x so groß wie meine M100. Das wird nix, würde auch bescheuert aussehen
wenn ich diese frei aufhänge.
x-entriX
Neuling
#8 erstellt: 25. Feb 2013, 09:59
Ja halli hallo =) hoffe dieser thread is noch aktiv und Aktuell?=)

habe dne thread hier durch: http://www.hifi-forum.de/viewthread-35-55768.html

Ich wollte gern wissen wie dien aktuelles soundsystem ausschaut, wollte mri auch die magnat boxen holen, weiss aber nicht ob der subwoofer besser als der vom teufel system ist... lieben gruß

btw bekomme ihc gleich nen gebrauchtne Harman/Kardon 350 für 120€ und bin nun auf der suche nach gescheiten boxen=)

bezüglich: http://www.hifi-forum.de/viewthread-35-55768.html


[Beitrag von x-entriX am 25. Feb 2013, 10:14 bearbeitet]
Michael58
Stammgast
#9 erstellt: 19. Mrz 2013, 16:17
Hallo,
nun bich ich aber auch etwas frustriert, wollte zu meinem bald kommenden Denon AVR 1713 auch das Sett von Teufel kommen lassen Conson 25MK2 5.1 Sett. Die Berichte darüber( in Fachzeitschriften) waren doch recht posetiv, sind das alles Leute mit zu geringen Ansprüchen an eine HIFI Anlage?
Einleuchtend erscheint mir das aus den kleinen Boxen der Sterosound erbärmlich sein dürfte. Egentlich wollte ich als erstes Boxen von Magnat Monitor Supreme 1000 nehmen und dann nach und nach etwas aufrüsten, wäre wohl besser? mit Magnat Center und Satelite. Budget ist schon etwas begrenzt.


[Beitrag von Michael58 am 19. Mrz 2013, 16:29 bearbeitet]
Bodo79
Stammgast
#10 erstellt: 19. Mrz 2013, 22:53
das ist immer eine Frage der Erwartung:
Wenn man die ca. 200 Euro auf 5 Lautsprecher und einem aktiven Sub umrechnet, dürfte klar sein, dass man keine HIFI-Granaten erwarten kann.
Dies wird (behaupte ich jetzt mal) bei Tests in Magazinen berücksichtigt, bzw. werden Klassen (Einsteigerklasse...) angegeben.
Wenn jemand in seinem Wohnzimmer Lautsprecher für jeweils 300+ Euro stehen hat, ist natürlich klar, dass man von einem 200 Euro Set, was von der Soundqualität natürlich nicht mithalten kann, nicht begeistert ist.

Aber ich sags mal so: Ich hab das Set auch. Allerdings als Surroundergänzung zu 2 Stereoboxen. Dafür macht es für den Preis einen sehr guten Job. Für Filme also locker ausreichend.
Wenn Du aber gelegentlich-oft Musik hörst, sind grundsätzlich 2 große Boxen als Fronts ratsam.
Lautsptrecher in der überschaubaren Größe a´la Consono eignen sich leider nicht, um ein Wohnzimmer mit Musikwänden zu versorgen. Ist bei anderen Herstellern aber nicht anders.
Aber sowas hatte ich beim Kauf auch nicht erwartet.
Ich wollte für meinen Zweck aber auch nicht unbedingt viel mehr Geld ausgeben. Demnach: Zufrieden.
Michael58
Stammgast
#11 erstellt: 20. Mrz 2013, 17:24
Hallo Bodo79,
vielen Dank für deine Antwort, nun ich lege schon wert darauf mit dem Denon 1713 auch gut Stereo hören zu können.
Somit habe ich mir einen Center Lautsprecher von Magnat bestellt, auch nicht so teuer und dann sehe ich weiter wie es sich dann anhört,Sateliten kann ich dann auch noch von Magnat kaufen. Das Teufel Sett wäre aber so glaube ich ideal als Soundkulisse für das Fernsehen, naja lassen wir es rankommen. Zur Zeit bin ich erst mal begeistert von meinem neuen Receiver, welcher heute kam.Einen Subbwoofer werde ich bei den grösseren Boxen nicht brauchen, in einem Mietshaus ist das gebotene Wummern schon jetzt fast überdimensioniert.
Gruß
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche günstiges 5.1 System
Kuki2000 am 08.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  14 Beiträge
Günstiges 5.1 System für Fernseher
Juuuul am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  4 Beiträge
günstiges 5.1 Souround System
NicolasM am 29.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung günstiges 5.1 System (Teufel CEM PE?)
me7 am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 02.06.2008  –  8 Beiträge
Günstiges 5.1-System
dany am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  6 Beiträge
Günstiges 5.1 System ?
cyp am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  8 Beiträge
Suche günstiges 5.1 System
RuffRyder am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  9 Beiträge
Günstiges 5.1 System
n4pp3lbl00d am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  5 Beiträge
suche günstiges 5.1 system.
jobber2001 am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  9 Beiträge
Günstiges 5.1 System gesucht !
stemar64 am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedomat1976
  • Gesamtzahl an Themen1.496.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.448.667

Hersteller in diesem Thread Widget schließen