Step by Step Upgrade 5.1

+A -A
Autor
Beitrag
hhmarion
Neuling
#1 erstellt: 16. Nov 2012, 18:16
Hallo,

bitte nicht gleich steinigen. Ja ich habe gesucht,gelesen. Und leider nicht viel schlauer was ich nun kaufen sollte.

Ich möchte im Wohnzimmer mein Sound verbessern. Ich habe jetzt mein alten Sony AV gegen ein Yamaha RX-V473 ausgetauscht. Diesen Monat will ich meine Frontspeaker tauschen.
Ich habe ein uralt Yamaha Subwoofer, 2 auch uralte kleine Sony Rear Speaker und ein Teufel Center.

Da ich auch nicht in Geld schwimme will ich nun alle paar Monate in Steps die Speaker austauschen

Step 1: Front (Budget bis 400€)
Step 2: Subwoofer (Budget bis 200€)
Step 3: Rear (Budget noch offen)
Step 4: Center (Budget noch offen)

Ich höre fast NIE Musik wirklich fast nur TV und Filme.

Würde mich freuen wenn ich hier paar Kauftipps von den alten Hasen hier bekommen könnte,

Lieben Gruß Marion
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2012, 20:58
Hi,

wie gross ist der Raum den du beschallen willst ?

Eventuell jenach Raumgrösse wären auch eventuell 4 x Regal Lautsprecher / Center und Sub eine passende Kombi ?

Aber das ist erstmal nur eine Idee da die Raumgrösse nicht bekannt ist....

Keiner wird dich steinigen ... denn die meisten User hier mit Erfahrung würden dir einen Step by Step Aufbau empfehlen.....

Folgende Standlautsprecher für vorn als Beispiel :

Lautsprecher sind stets STÜCKPREISE !!!!!!!

JAMO S 606

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Jamo/S_606.html

Bei dem Lautsprecher muss man darauf achten das man seitlich etwas Platz hat mindestens 1 m da das Basschassis seitlich angeordnet ist


CANTON GLE 470

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/GLE470.html


YAMAHA NS 555

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Yamaha/NS_555PI.html


CANTON GLE 470.2

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/GLE_470_2.html


MAGNAT VECTOR 207

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Magnat/Vector_207.html

Nur mal ein paar Beispiele....

hhmarion
Neuling
#3 erstellt: 16. Nov 2012, 21:04
Hallo Michael,

danke für deine Tipps.

Der Raum ist ca. 25qm2 groß UND was wichtig ist wo die Standboxen hin sollen habe ich da hinter KEINE Wand... denke ist doch wichtig oder? Weil ich dann keine mit Bassreflex nehmen sollte oder ?

LG


Archangelos schrieb:
Hi,

wie gross ist der Raum den du beschallen willst ?

Eventuell jenach Raumgrösse wären auch eventuell 4 x Regal Lautsprecher / Center und Sub eine passende Kombi ?

Aber das ist erstmal nur eine Idee da die Raumgrösse nicht bekannt ist....


Star_Soldier
Inventar
#4 erstellt: 16. Nov 2012, 21:04
Wenn es nur Kompakte sein sollen und ein Sub dazu kommt.

Dann als Einstieg Fronts.

Monitor Audio BX 2
Wharfedale Diamonds 10.2
Dali Lektor

oder als Komplettes 5.1 Set

das Mordaunt Short Alumni Set bzw. Wharfedale Crystal Set.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Step by Step
dama7679 am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 31.08.2013  –  4 Beiträge
5.1 System- "Step by Step"
n0ri am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  31 Beiträge
Kaufberatung 5.1 step by step
AndidasOrig am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  8 Beiträge
Kaufberatung 5.1 Step-by-Step
mechtee am 02.05.2019  –  Letzte Antwort am 07.05.2019  –  15 Beiträge
Step-by-Step Heimkinosystem
bjk1990 am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  19 Beiträge
Step-by-Step Kauf
Eddie87 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  22 Beiträge
Heimkino Step by Step
Jan1402 am 14.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  15 Beiträge
Step by step Surroundsystem
Star_KillA am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  5 Beiträge
Step by step Einstieg
heyhoAG_ am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  24 Beiträge
Kaufberatung step by step kauf
arkae am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.818 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedSLG_
  • Gesamtzahl an Themen1.456.809
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.713.930

Hersteller in diesem Thread Widget schließen