Surroundsystem mit allem :)

+A -A
Autor
Beitrag
Feppe_Milan
Neuling
#1 erstellt: 17. Nov 2012, 13:21
Guten Tag,

Ich bin ein Neuling

Also ich möchte mir eine Surroundanlage beschaffen für mein Wohnzimmer. Also ich brauche den Receiver bzw. Verstärker die Boxen und Subwoofer. Verfügbarer Betrag max 800-900 €.

Ich kenne mich in diesem Gebiet nicht sehr gut ausser ein paar kleinen Grundkenntnisse


Hoffe auf nette und hilfreiche Hilfe
Danke schon mal im Voraus

MFG Feppe_Milan
sk223
Inventar
#2 erstellt: 17. Nov 2012, 15:13
Du solltest dir das hier
http://www.hifi-foru...m_id=35&thread=49489
erstmal komplett durchlesen.

Stefan
Feppe_Milan
Neuling
#3 erstellt: 18. Nov 2012, 08:10
Guten Morgen,

ich habe mir den sehr tollen "Artikel" durchgelesen und habe daraufhin mal versucht etwas zusammen zu stellen. Aber erst einmal habe ich hier ein paar weitere Daten!

- Hörgewohnheiten: RnB, Pop, Film: von Action-Drama
- Platzangebot : Regallautsprecher
Preisvorstellung: max 900 €
- Brauche alles aber hatte schon: Canton Plus MX.2 2-Wege Regallautsprecher 2x / Canton AV 600 zentraler Front-Lautsprecher / und ein Canton AS 10 Subwoofer


Mein Versuch eine Anlage zusammen zu stellen:

AV-Receiver: Onkyo TX-NR414 5.1
Lautsprecher + Subwoofer: Canton Movie 125 MX 2-Wege 5.1

weiß jetzt nicht ganz ob das was ist! Oder sollte ich jetzt z.B. bei den Lautsprecher lieber alles separat kaufen oder ist das jetzt was ich da aufgeschrieben habe möglich?

MFG Feppe_Milan
Yorllik
Stammgast
#4 erstellt: 18. Nov 2012, 09:09

Feppe_Milan schrieb:
- Brauche alles aber hatte schon: Canton Plus MX.2 2-Wege Regallautsprecher 2x / Canton AV 600 zentraler Front-Lautsprecher / und ein Canton AS 10 Subwoofer
...
Lautsprecher + Subwoofer: Canton Movie 125 MX 2-Wege 5.1

Wenn Du die MX.2 schon mal hattest, dann weißt Du doch auch wie sie klingen (sie sind m.W. im Movie 125 enthalten) - bei Deinen Hörgewohnheiten kann ich mir kaum vorstellen, dass sie Dir ausreichen werden. Wie groß ist der zu beschallende Raum?
Bei Deinen Hörgewohnheiten würde ich Dir raten, Dich nach evtl. gebrauchten echten Regallautsprechern umzusehen, die MX sind Kleinlautsprecher, von denen eigentlich in dem Artikel und hier im Forum immer wieder abgeraten wird.
sk223
Inventar
#5 erstellt: 18. Nov 2012, 12:16
Oder mal die Heco Victa / Magnat Monitor Supreme anhören.
Da läßt sich für 900 schon ein Set mit AVR zusammenstellen, falls dir der Klang der LS zusagt.

Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surroundsystem
razorman am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  3 Beiträge
Surroundsystem
gamingo am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  5 Beiträge
Surroundsystem
gamingo am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  2 Beiträge
musikalisches Surroundsystem gesucht !
Xantorix am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  11 Beiträge
Surroundsystem überhaupt möglich? Budget ~2000?
NagaraHyuga am 02.08.2016  –  Letzte Antwort am 02.08.2016  –  6 Beiträge
Surroundsystem bei schwieriger Raumaufteilung
schildirulez am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2012  –  5 Beiträge
Suche Surroundsystem
MightyJay am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  70 Beiträge
welches surroundsystem?
Terex am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  2 Beiträge
Welches Surroundsystem.
Enygmalux am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  8 Beiträge
Kaufberatung Surroundsystem
Klaus-D._P. am 30.01.2018  –  Letzte Antwort am 04.03.2018  –  83 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.195 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Kolo
  • Gesamtzahl an Themen1.496.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.458.403

Hersteller in diesem Thread Widget schließen