Möchte weitere Lautsprecher austauschen

+A -A
Autor
Beitrag
Tobias2703
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Nov 2012, 17:12
Hallo,
nach dem Kauf von meinen GLE 490.2 als Frontlautsprecher möchte ich mich nun dem Center und den Rears widmen. Dazu hätte ich noch Fragen.
Der Center GLE 455.2 müsste ca 1m über dem TV hängen das bedeutet das er ca auf 2-2,20m hinkommen müsste würde es gehen wenn ich ihn dann zur Sitzposition neige?
Bei den Rears wollte ich die GLE 410.2 nehmen da die Couch an der Wand hatte ich überlegt die GLE mit mit einer schwenkbaren Wandhalterung anzubringen.Habe ich große Einbuße wenn ich die GLE nicht direkt an der Wand anbringen oder ist es für die Rearlautsprecher hinnehmbar?
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 25. Nov 2012, 01:15
Hallo,
der Kompromis ist für Rear-Lautsprecher absolut hinnehmbar. Den Center solltest du auf die Sitzposition einjustieren, wobei der "goldene Weg" ist dieses zu testen, sobald du diesn hast.
Markus
Yorllik
Stammgast
#3 erstellt: 25. Nov 2012, 02:32

Tobias2703 schrieb:
Hallo,
nach dem Kauf von meinen GLE 490.2 als Frontlautsprecher möchte ich mich nun dem Center und den Rears widmen. Dazu hätte ich noch Fragen.
Der Center GLE 455.2 müsste ca 1m über dem TV hängen das bedeutet das er ca auf 2-2,20m hinkommen müsste würde es gehen wenn ich ihn dann zur Sitzposition neige?

Erstens würde ich generell von dem 455.2 als Center abraten (er ist einer der klanglich schlechtesten Lautsprecher, die ich kenne) und zweitestens rate ich von dieser Anordnung der Lautsprecher dringendst ab. Unter diesen Voraussetzungen würde ich entweder auf einen Centerlautsprecher gänzlich verzichten oder ihn auf jeden Fall unter dem Fernseher anordnen. Als brauchbare Alternative als Center würde ich einen Chrono-Center oder eine GLE 420 oder 430 empfehlen.


Tobias2703 schrieb:
Bei den Rears wollte ich die GLE 410.2 nehmen da die Couch an der Wand hatte ich überlegt die GLE mit mit einer schwenkbaren Wandhalterung anzubringen.Habe ich große Einbuße wenn ich die GLE nicht direkt an der Wand anbringen oder ist es für die Rearlautsprecher hinnehmbar?

Auch diese Idee ist nicht gut; Wandlautsprecher müssen an der Wand montiert werden. Es gibt aber zwei Lösungsmöglichkeiten: Entweder Du montierst die 410 an den Seitenwänden (sofern vorhanden, wenn nicht halboffener Raum) oder Du nimmst sogenannte Regalboxen (420, 430) für die Montage mit schwenkbaren Wandhaltern.
Tobias2703
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Nov 2012, 05:38
Hallo danke für eure antworten.
@yorllik
Wegen dem Center das ist ja mein problen unterm tv geht nicht kein Platz und darüber ist ein Regal welches aber nur 20 cm tief ist .
Bei den rear ist es so das die chouch an der hinteren wand steht seitlich habe ich nur auf einer Seite eine wand habe und die regallautsprecher sind da glaube zu wuchtig das bekommebekomme ich nie im leben genehmigt habe schon überlegt hinten die canton gx 3 zu nehmen ist soundtechnich nicht so schön aber bei der Regierung geht optik vor
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Weitere Lautsprecher fürs Probehören gesucht
JoeEnders am 08.10.2016  –  Letzte Antwort am 08.10.2016  –  4 Beiträge
Lautsprecher austauschen/erweitern - bis 600?
xIte am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  4 Beiträge
Front-Lautsprecher oder Subwoofer austauschen
Sven13 am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2017  –  153 Beiträge
AVR austauschen?
Axl_Rose am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  7 Beiträge
Center austauschen
Ingoberto am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  12 Beiträge
Weitere Lautsprecher für bisherige 2.1 Anlage
iPeanut am 18.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  3 Beiträge
Receiver austauschen - 6 Kanal?
Kenny_Kun am 08.07.2018  –  Letzte Antwort am 12.07.2018  –  5 Beiträge
Bestehendes 5.1 erweitern/austauschen
pcs-alien am 22.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  2 Beiträge
Center-Speaker bei Teufel Concept P austauschen
K-Phoenix am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  6 Beiträge
20 Jahre alten Subwoofer austauschen?
Scaryman am 14.12.2019  –  Letzte Antwort am 14.12.2019  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.920 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTrSaby
  • Gesamtzahl an Themen1.456.945
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.716.013

Hersteller in diesem Thread Widget schließen