Stereoanlage zu 5.1 erweitern oder Neuanschaffung

+A -A
Autor
Beitrag
Obi92
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Nov 2012, 20:38
Hallo zusammen,

ich würde mein Zimmer nun auch gerne mit einer Sourround Anlage ausrüsten und bin nun etwas am Ende mit meinem Latein, bewege mich sonst mehr im PA Bereich.

erstmal zu der Aktuellen Situation:
Aus meiner Azubi Zeit habe ich noch 2 Mivoc SB 210, bei den Dingern scheiden sich ja ziemlich die Geister, ich muss jedoch ehrlich gestehen das ich sie nicht wirklich schlecht finde bzw. keinen großen Unterschied zu den hochwertigeren Boxen meines Vaters höre (Hans Deutsch HD 312).
Die beiden Laufen bei mir an einem Denon PMA-480 R.

Jetzt kommen einige Sachen zusammen die mich auch zu einer kompletten Neuanschaffung treiben würden:

1. ich hätte gerne eine 5.1 Sourroundanlage

2. Mein Bruder (Der jetzt auch Azubi ist ) will genau die Boxen die ich habe und würde sie mir abkaufen (schonmal 200€ mehr Budget für eine neue Anlage)

3. hab ihm schon mein PS3 verkauft und brauche jetzt nen neuen Bluray player und vllt gibt es sowas schon mit einer Sourroundanlage kombiniert


Was nun also tun, die alte Anlage behalten, Rear LS (z.B. JBL Conrol one) und nen Center dazukaufen, für den Sub würde ich gern selber was bauen Sowas hier
und dazu nen 5.1 Decoder

Oder die Kisten verkaufen und was komplett neues, im Idealfall schon mit Bluerayplayer kaufen?

Hoffe mir kann jemand helfen
viele Grüße
Obi
Star_Soldier
Inventar
#2 erstellt: 25. Nov 2012, 21:20
Den Decoder kannst du direkt vergessen, das ist nix anderes als eine Vorstufe ohne HDMI.

Für das Geld bekommst du schon ordentliche gebrauchte AVR.

Wie hoch ist den das Budget ohne den Verkauf, Platz für Stand LS und wie sieht es mit gebraucht Ware aus ?
Klinke26
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Nov 2012, 21:25
Ein Einsteiger-System ist wohl nicht die schlechteste Lösung.
Aber dann als reines 5.1-System, und den Blu-ray Player kaufst du extra hinzu.

Bei den Komplett-Systemen ist es so eine sache. Wenn ein Bauteil kaputt geht, hast die gesamte Anlage fürn Arsch.

Wie hoch fällt denn dein Budget aus?
Obi92
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Nov 2012, 12:05
@ Star Soldier,
Ok, dann lass ich das mit dem

Also mit gebraucht hab ich kein Problem,

Platzt für Standlautsprecher ist auch vorhanden, die Mivoc Kisten stehen ja auch schon drin und sind mit (BxHxT): 325 x 980 x 360 mm nichts kleines.

Nur die Rear LS würd ich gern an die Wand hängen, wenn nicht möglich ist's aber auch kein Problem die hinzustellen.

Wenn du nach dem Budget ohne den Verkauf sprichst geh ich davon aus das ich die behalten soll, oder?

Zum Budget:
Hab heute Vormittag bei der Suche nach nen AVR den Denon AVR-1713 mit vielen Eigenschaften gefunden die mir gut gefallen wie Internetradio, Steuerung übers Iphone etc.
wenn er das alles kann würd ich schon ca. 300 - 350€ zahlen

für nen "nackten" AVR ca. 200€

Ist das Budget realistisch?


@ Klinke 26
wie würde so ein Einsteiger-System denn Ausschauen?

ok was würde so ein bluray player denn einzeln kosten dürfen, gibts ja auch von 100-1000€
bin jetzt nicht der ultimative Film-Freak, aber die billigen sollen recht laut laufen und nen "Staubsauger" will ich auch nicht laufen haben wenn ich nen Film guck.

Budget für den AVR hab ich ja oben schon geschrieben
naja und Rear und eine Center Box hald noch, da würd ich sagen 150€ max. wenn möglich weniger, auch gern gebraucht
Star_Soldier
Inventar
#5 erstellt: 30. Nov 2012, 19:34
Ein Denon der 17er Reihe ist gut zu gebrauchen.
Nackte AVR gibt es eigentlich nicht mehr, außer puristischen auf Klang getrimmten. Rotel etc. die sind aber alle über der 1000 Euro Grenze.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage erweitern zu 5.1
xxftu am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2012  –  26 Beiträge
Stereoanlage zu 5.1 Surroundsystem erweitern
SchrammR am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  2 Beiträge
Stereoanlage auf Sourrund erweitern?
cherrymon am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  14 Beiträge
5.1 Neuanschaffung
ISmokeDope am 01.11.2018  –  Letzte Antwort am 02.11.2018  –  6 Beiträge
Stereoanlage auf Surround erweitern!
malle666 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  6 Beiträge
Erweitern der Stereoanlage auf Surround ?
Psy2784 am 12.07.2018  –  Letzte Antwort am 12.07.2018  –  2 Beiträge
Neuanschaffung
Djinges am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  3 Beiträge
5.1 System Neuanschaffung
Harry_89 am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  17 Beiträge
Neuanschaffung Receiver 5.1 - 11.2?
Axel__ am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  13 Beiträge
Neuanschaffung
FunObi am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.195 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedpcathlon
  • Gesamtzahl an Themen1.496.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.459.134

Hersteller in diesem Thread Widget schließen