suche aktiven Sub zu Harman Kardon AVR 245

+A -A
Autor
Beitrag
SubFreund
Neuling
#1 erstellt: 03. Dez 2012, 13:58
Hallo,

ich bin komplett neu hier...

ich habe in sachen Hifi nicht besonders viel Ahnung falls ihr also iwelche abkürzungen benutzt um mir etwas zu erklären.., schreibt es bitte aus ^^

wie die überschrift schon sagt ich suche einen aktiven Subwoofer der zu einem Harman Kardon AVR 245 passt, als Lautsprecher habe ich etwa 30 cm hohe Canton lautsprecher, diese habe ich damals geschenkt bekommen sind auch von der Leistung her nicht verkehrt aber kein High End und den Namen bzw. Die Bezeichnung weiß ich grade nicht. werde ich aber noch nachreichen bei Bedarf.

meine Raumgröße die der Sub beschallen soll sind 20 qm

ich habe vor evtl. auf ein 5.1 aufzurüsten und werde mir die komponenten nach u nach zukaufen, muss auch nicht zwangsläufig vom selben Hersteller sein.

mein Bruder meinte einen Sub von Teufel wär nicht schlecht..

von Teufel hab ich bisher nur positives gehört.., aber damit dieser Thread seinen Zweck erfüllt:

was könnt ihr mir empfehlen bzw. welche Erfahrungen habt ihr schon gemacht?


vielen Dank schon mal im Voraus für alles.

Grüße

DubSub3000
SubFreund
Neuling
#2 erstellt: 04. Dez 2012, 01:14
soo.. habe mich informiert meine Lautsprecher sind Canton Fonum 300

was denkt ihr welcher Subwoofer wäre für meine Bedürfnisse am besten? ich benötige meine Anlage Hauptsächlich für das anschauen von Filmen.

gruß

DubSub3000
Archangelos
Inventar
#3 erstellt: 04. Dez 2012, 19:59
SubFreund
Neuling
#4 erstellt: 05. Dez 2012, 12:50
Soo.. danke schon mal für die Links.. also aus der Auswahl habe ich spontan 3 Favoriten die mir am ehesten zusagen würden. Preisklasse ist Gut ich denke in den Regionen werde ich mich auch ansiedeln.

für mich persönlich hat noch das Design eine rolle gespielt, und folgende Subs haben es geschafft ^^ :

JBL ES250PW

Jamo SUB_260

Canton AS_85_2_SC

der Jamo hat mich auch vom Testurteil am ehesten überzeugt.

Aber der Jamo soll ja wohl gem. Test nur gut klingen wenn man ihn auch wirklich herausfordert, d.h. laut aufdreht um die nachbarn zu wecken. Gibt es auch Subs die für gelegenheits-lauthörer ideal sind?

ist Jamo im allgemeinen ein guter Hersteller? ich hab von denen noch nie was gehört. (Aber das will bei mir ja nichts heisen) Taugen die Boxen von Jamo auch?

gruß

DubSub3000
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon AVR 245
reimandi am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  2 Beiträge
Canton GLE + Harman Kardon AVR 245
thesharku am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  6 Beiträge
Yama 563 oder Harman Kardon AVR 245
Waldfee123 am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  7 Beiträge
Teufel Theater 2 + Harman/Kardon AVR 245
nasaroland am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  8 Beiträge
Ersatz für Harman Kardon AVR 245 gesucht
homann5 am 20.04.2019  –  Letzte Antwort am 20.04.2019  –  7 Beiträge
Meinung zu Teufel Motiv 6 + Harman Kardon AVR 245
prinz123 am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  9 Beiträge
Lautsprecher (bis 1.500 EUR) zu Harman Kardon AVR 245
Uhle am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  3 Beiträge
HK avr 245 + welches surroundsystem ?
didihue am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  7 Beiträge
Neues 5.1 System für Harman Kardon AVR 245 Kaufberatung
Uhle am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  11 Beiträge
Harman/Kardon AVR 435 , welchen SUB / LSP
opec am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedFeanix
  • Gesamtzahl an Themen1.496.924
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.460.103

Hersteller in diesem Thread Widget schließen