avr und sub gekauft.aber.

+A -A
Autor
Beitrag
flyover1974
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Dez 2012, 00:30
Hallo @ all,
Hoffe nun im richtigen Unterforum gelandet zu sein:
Also wie der Titel schon sagt, steht nun ein denon 1713 und ein sub 600 unter der Plasma und ich abe vor das ganze mir Einsteigerboxen der Klasse Magnat Monitor supreme, Heco Victa ecc. zu bestücken. Ich bin natürlich auch offen für andere Empfehlungen in dieser Klasse. Mein Schwerpunkt liegt aber nicht im feinauflösenden Bereich, ich mag es eher krachen lassen mit ordentlich Druck bei den Effekten beim Film wie bei Explosionen und anderem. Das gilt auch für die Musik: Bin eher der techno und house Liebhaber , als Mozart und klassische Konzerte. Ich hoffe, ihr wisst nun was ich möchte. Welche Boxen in der obengenannten Preisklasse sollen es dann sein ?

Grüsse
Hermann
sk223
Inventar
#2 erstellt: 14. Dez 2012, 07:54
Die LS welche sich in deinen Ohren am besten anhören. Da dir das keiner sagen kann kannst du das nur selber beim probehören herausfinden.
Da es keine Infod zum Raum, Skizze o.ä. gibt, kann ich dir nicht sagen ob Kompakt- oder Stand-LS besser wären.

Stefan
flyover1974
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Dez 2012, 11:49
Hallo sk223,
der Raum ist ein Kompromiss: er ist ca. 8x4.5m gross, also ca. 36m², aber Wohnzimmer und offene Küche zusammen, ich lade mal eine Skizze hoch...
Raum
In der Mitte, eher näher bei der Küche, steht noch der Esstisch.
P.S. momentan betreibe ich die Anlage mit lächerlichen Universum-Mini-Satelliten aus einem 150€ Komplettset
Grüsse
Hermann


[Beitrag von flyover1974 am 14. Dez 2012, 11:51 bearbeitet]
sk223
Inventar
#4 erstellt: 14. Dez 2012, 20:06
Und was an Platz für die LS hättest du, läßt sich auf der Skizze schlecht beurteilen. Auf Grund der Fläche würde ich hier zu Stand-LS raten.
Da wären ausser Victa und Magnat noch Jamo 506 oder Wharfdale Chrystal 3. Aber wie gesagt, vorher anhören und vergleichen.

Stefan
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Dez 2012, 20:15
Moin

Wenn die Lsp. direkt an die Wand gestellt werden sollen, wären die Dali Zensor 1 sicherlich eine adäquate Option.
Die Raumgröße spielt eher bei dem Subwoofer eine Rolle, die Lsp. werden sicher eh vom AVR vom Tiefbass befreit.
Zu dem hören die meisten Anwender selten bis nie über 95db und das schaffen die Dali oder andere Kompakte locker.

Saludos
Glenn
flyover1974
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Dez 2012, 00:48
h@ Stefan und Glenn
Ich dachte für die Front an die Magnat Monitor Supreme 800 oder 1000 und für surround an die 200derter da das Sofa nur ca 50cm von der Wand entfernt ist. Für den Center hatte ich von derselben Serie den 250er angedacht.
Frage: wenn der avr sowieso den Bass abtrennt, bringen dann die front Standboxen mit ihren 20cm Woofern überhaupt was ?

Grüsse
Hermann
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Dez 2012, 01:06
Ob der AVR für die Frontlsp. den "Bass" abtrennt oder nicht bestimmst Du.

Saludos
Glenn
flyover1974
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Dez 2012, 13:18
Achso... sorry mir fehlen eben die Fachausdrücke aber ich denke, ihr versteht mich doch
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Dez 2012, 13:32
Nicht wirklich, weil ich nicht weiss, was Du mit den Magnat Billighuben bei Dir anfangen willst.
Aber grundlegend würde ich jetzt in deinem Fall die von Dir gestellte Frage mit ja beantworten.
Der Canton Sub 600 ist zwar kein Tiefbasswunder aber mMn schon ein sehr ordentlicher Sub.
Daher würde ich ihn auf jeden Fall mit hochwertigeren Boxen, wie z.B. die Dali Zensor 1 kombinieren.
Aber das entscheidet natürlich immer dein persönlicher Geschmack, der Raum und die Aufstellung.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eines dieser DREI Systeme wird gekauft.Aber welches!
Till1 am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  4 Beiträge
AVR und Sub
Ritter_Sport am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  20 Beiträge
Kaufberatung AVR und Sub
toybox am 25.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  3 Beiträge
Aufrüstung Sub und AVR
freestyler20 am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  12 Beiträge
AVR und evtl. Sub
ddw1992 am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 20.02.2014  –  9 Beiträge
Kaufberatung: Center, Sub, AVR
AbdroppeR am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  2 Beiträge
5.1/2.1 avr + sub
*Luzifer* am 10.03.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  2 Beiträge
Neuer AVR und LS/Sub
666company am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  2 Beiträge
Suche AVR, Sub und Frontspeaker
se7en5ive am 20.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  2 Beiträge
Klangverbesserung durch AVR oder Sub?
lecram95 am 06.12.2017  –  Letzte Antwort am 07.12.2017  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.275 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedOrangutanklaus_
  • Gesamtzahl an Themen1.497.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.461.908

Hersteller in diesem Thread Widget schließen