Suche passende AVR/Front-LS Kombination für Black/House Music

+A -A
Autor
Beitrag
MS93
Neuling
#1 erstellt: 19. Dez 2012, 20:56
Hi ,
ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir ein 5.1 beziehungsweise ein 3.1 System zusammenzustellen.
Da ich Student bin und kein Schwerverdiener, will ich mir anfangs nur Front-Lautsprecher und AVR-Receiver kaufen, im Sommer nach getaner Ferienarbeit dann Center und Woofer.
Zimmer hat ca. 30qm (Bilder folgen)
Verteilung Film/Musik liegt bei 40/60
Meistens wird Black und House gehört (ab und zu auch mal Rock und was es sonst noch gibt )
Budgetgrenze liegt bei 700€

Seit gut einer Woche durchstöber ich nun schon das Internet und hab folgende Receiver ins Auge gefasst:
Yamaha Rx473 (115Watt, Einmesssystem) ca. 300€
Denon AVR 1713 (120Watt, Einmesssystem) ca. 320€
Onkyo TX-NR414 (130Watt), KEIN Einmesssystem) ca. 260€
Wichtig ist mir hier, dass der Receiver netzwerkfähig und mit dem Handy bedienbar sind, was bei allen oben genannten der Fall ist. Welchen würdet ihr mir hier empfehlen?

Lautsprecher:
Welche Lautsprecher könnt ihr mir für Black/House empfehlen. Die LS sollten auch bei höherer Lautstärke nicht verzerren.
Heco, Canton , Klipsch, KEF, Magnat, Quadral, Teufel, Yamaha,…

Was Haltet ihr von Jamo S606 . Gibt es bei redcoon für 350€ das Paar.
Hab allerdings gelesen, dass die Jamo nach ordentlich Leistung schreien.
Würden die oben genannten AVR’s ausreichen?

Schon mal danke für die Antworten

Hier ein Bild vom Zimmer:
Würde eins der TV-Boards rauswerfen damit die LS Platz haben
DSCN2253 (Large)


[Beitrag von MS93 am 19. Dez 2012, 21:02 bearbeitet]
sk223
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2012, 18:00
Vergiss die Jamo 606, mit dem seitlichen TT wird das nichts bei dir, da ist nicht genügend Platz.
Selbst normale Stand-LS sind da ziemlich eingeengt. Da solltest du besser auf Kompakt-LS zurückgreifen.

Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LS Kombination sinnvoll?
Man007 am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  2 Beiträge
Suche hochwertiges Heimkinosystem (LS+AVR)
dbullsye am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  16 Beiträge
Ist diese AVR/LS Kombination sinnvoll?
Timmeteq am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  17 Beiträge
Suche: Reciever für passende LS
invader123 am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  4 Beiträge
Neue passende Front Lautsprecher für 5.1.4 System
in10se am 23.02.2021  –  Letzte Antwort am 25.02.2021  –  7 Beiträge
Beratung Front-LS / AVR
Eisenkreuz am 04.10.2013  –  Letzte Antwort am 04.10.2013  –  4 Beiträge
Marantz NR1601 passende LS
KanGuruh am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  2 Beiträge
Suche passende Surround-LS für 7.1.2 Upgrade
Salatblatt am 22.07.2017  –  Letzte Antwort am 24.07.2017  –  7 Beiträge
Passende LS für Yamaha Heimkino
fragged09 am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  2 Beiträge
Passende Kombination? 5.1 System + AVR für 1,5k - 2k Euro
schnuffi123 am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.378 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedHHFrentzen70
  • Gesamtzahl an Themen1.497.250
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.465.459

Hersteller in diesem Thread Widget schließen