Ersatz für Yamaha RX-V471

+A -A
Autor
Beitrag
derbaum
Stammgast
#1 erstellt: 20. Dez 2012, 10:24
Guten Morgen,

ich bin hoch zufrieden mit meinem Yamaha RX-V471 und den angeschlossenden Heco Metas XT 501, 301, 31 und 251A.

Jedoch soll jetzt ein Beamer Einzug halten und der 471er hat leider nur einen HDMI Ausgang. Ich bräuchte aber 2 HDMI Ausgänge.

Jetzt suche ich einen von der Qualität vergleichbaren AV-Receiver mit 2 HDMI Ausgängen.

Könnt ihr mir weiterhelfen?


[Beitrag von derbaum am 20. Dez 2012, 10:24 bearbeitet]
Schlumpfbert
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2012, 11:31
Falls du mit dem AVR ansonsten zufrieden bist, könntest du doch als günstige Lösung einfach einen HDMI Splitter verwenden.
derbaum
Stammgast
#3 erstellt: 20. Dez 2012, 11:38
stimmt das wäre eine Idee, danke :-)

bzw. ich habe mir mal den Onkyo TX-NR515 angeschaut. Scheint ganz brauchbar zu sein von dem was man liest. Nur die Hitzeprobleme und der sproadische HDMI Ausfall schrecken mich a bisl ab.

Wie ist denn die Klangqualität im Vergleich zum RX-V471?
Chillerchilene
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2012, 11:59
Von der Klangqualität wirst du denke ich keinen unterschied ausmachen können. Vielleicht misst das 2EQ etwas schlechter oder besser deine LS ein, als YAPO.

Wobei sowas meiner meinung nach reicht, anstatt sich gleich nen neuen AVR zu holen, mit dem man nur auf der Stelle tritt:
http://www.amazon.de...0N4D6KF96H7EJMW0D6SG
derbaum
Stammgast
#5 erstellt: 20. Dez 2012, 14:42
ok alles roger.


manchmal habe ich seltsame Anwandlungen und muss dann einfach was neues haben :-)

Jetzt ist mir heute, beim vergleichen einiger AV-Receiver, in den Kopf geschossen: DU BRAUCHST 7.1



geht leider mit dem 471er nicht.

Erst der 773er vereint 2 HDMI Ausgänge und 7.1

Grob und naiv gefragt: werde ich mit meinen Metas XT einen spürbaren klanglichen Unterschied als Laie festmachen können?

Danke schonmal
Schlumpfbert
Inventar
#6 erstellt: 20. Dez 2012, 15:30
Nein.
Aber du hättest ja auch gleich sagen können, dass es weniger um die zwei HDMI Ausgänge geht als darum, überhaupt was neues, größeres zu haben. Nachdem sich das mit den HDMI Ausgängen ja nun dummerweise ganz einfach anders lösen lässt, hast du nun 7.2 als Grund gefunden, um für dich selbst den Neukauf zu rechtfertigen.
Wenn du dann aber z.B. 5.1 plus Front Presence machst, kann es natürlich durch die zusätzlichen Lautsprecher besser klingen.
derbaum
Stammgast
#7 erstellt: 20. Dez 2012, 15:37
sagen wir mal so.

Stand jetzt 15:34 Uhr liegt mein Hauptaugenmerk auf 2 HDMI Ausgänge und 7.1

Wenn der 773er nicht mehr als der 471er aus den Metas rausholen kann, dann könnte ich ja auch zu einer günstigeren Variante greifen => Onkyo TX-NR515 der scheinbar dem 471er ebenbürdig ist, klangtechnisch.

Blöd nur, dass der 515er eine grüne Displayfarbe hat und eben das Überhitzungsproblem mit dem HDMI

schwierig schwierig...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen mit Yamaha RX-V471
heidenfips am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V471 Ablösen
dragonlort am 16.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  2 Beiträge
Boxenset für Yamaha RX-V471?
Boerns1307 am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V471 vs. RX-V373
Munichgixxer am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  13 Beiträge
Heute nochmal Yamaha RX-V471 für 229?
Speedy22 am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  3 Beiträge
5.1-Set für Yamaha RX-V471
Schokoladenkuchen am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  18 Beiträge
Zwei Standlautsprecher für einen Yamaha RX-V471
schlou am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 20.07.2015  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher für Yamaha RX-V471
fl0wing92 am 14.08.2019  –  Letzte Antwort am 14.08.2019  –  3 Beiträge
Unterschied Yamaha RX-V473 vs Yamaha RX-V471?
Nico1979 am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V471 -ODER -Onkyo TX SR309 ?
Fox-2003 am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedLeon1425
  • Gesamtzahl an Themen1.496.399
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.094

Hersteller in diesem Thread Widget schließen