Suche: Komplettsysteme für bis zu EUR 600/700,00 für Fernsehen und Musik

+A -A
Autor
Beitrag
Lafayette_
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2012, 14:51
Hallo,

ich habe mir die entsprechenden FAQs durchgelesen und ich hoffe, dass ich alles beachtet habe,

Also ich suche neben einen Fernseher ein 5.1 Heimkinosystem.

Für was brauche ich das System?

Für Fernsehen/Blurays/DVDs, meine Playstation und ganz wichtig, für Musik. Ich besitze im Moment keine Anlage und für Musik müssen die Lautsprecher meines Laptops herhalten. Das ist natürlich kein Zustand. Meine Musik ist hauptsächlich Rock/Metal.

Wichtig wäre mir neben einem 5.1. System, dass ich einen Blurayplayer habe und sowohl PC/Laptop, USB-Sticks und externe Festplatten anschließen kann. Internetfähig wäre auch gut. 3D wäre optional. Aber wenn ich mir schon alles neuhole, warum nicht

Ich habe zwar oben eine Preisspanne von bis zu EUR 700,00 angegeben, aber wenn es ein teueres, aber gutes System gibt, soll es daran nicht scheitern...

Warum möchte ich ein Komplettsystem? Ich kenne jemanden, der ein Panasonic E5550 System hat. Ich habe es die letzten Monate immer wieder kennengelernt. Für mich ist sowas vollkommen ausreichend.

Mein Raum ist ein recht klassischer, rechteckiger Raum. Er ist ca. 4,50 x 4,50 groß. Meine Couch steht fast mittig an der Wand, der Fernseher steht an der Wand gegenüber. Abstand zwischen beiden ist ca. 2,80 Meter. Der Raum ist mit Parkett ausgelegt. Neben Fernseher und Couch/Sessel gibt es noch vier Bücherregale und einen Teppich. Die Boxen würde ich jeweils in die Ecken stellen.

Ich hoffe, ich habe alle relevanten Aspekte genannt. Ansonsten bitte sagen.

Vielen Dank für eure Hilfe schon mal im Voraus.
sk223
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2012, 00:28
Von Komplettsystemen halte ich persönlich überhaupt nichts. Die sind für mich ne Einbahnstraße in eine Sackgasse.
Da läßt sich fast nie was austauschen und wenn etwas defekt ist kannst eigentlich gleich alles entsorgen.
Daher sind aus meiner Sicht Anlagen aus AVR + Player + LS + Sub immer noch am besten.
Das was ich an Komplettanlagen kenne hat ausserdem entweder kleine LS + Sub, also Brüllwürfel oder Säulen + Sub, also Brüllwürfel auf Ständern. Aber gerade bei Musik sind diese jedem Kompakt-LS Haushoch unterlegen, von richtigen Stand-LS brauch ich da gar nicht anzufangen.
Du solltest dazu am besten selbst mal einen Hörvergleich mit eigener Musik machen und mal alle Größrn von Systemen anhören was du findest.

Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heimkino bis 600 EUR
memberx2 am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  3 Beiträge
Surround System für ? 700,00
Habicht01 am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  5 Beiträge
600? Komplettsysteme wirklich so schlecht ?
*anon* am 27.07.2015  –  Letzte Antwort am 27.07.2015  –  11 Beiträge
Subwoofer für 600-800 eur
aurux am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2008  –  41 Beiträge
5.1 Heimkinosystem bis 450 EUR (Update: bis 600 EUR)
mbennavi am 10.10.2017  –  Letzte Antwort am 13.12.2017  –  26 Beiträge
Säulen 5.1 Set bis 600 EUR
cyborgrd am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  5 Beiträge
Komplettes 5.1 System bis 600 Eur
Bladethesoldier am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  5 Beiträge
Heimkinosystem bis 600 Euro
dommeable am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  9 Beiträge
AVR um 600 EUR
black_eagle am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  11 Beiträge
AVR gesucht für 600 - 700 EUR
HansP-1972 am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.378 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedArilleta17
  • Gesamtzahl an Themen1.497.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.465.162

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen