Onkyo HT-S9405THX, Frage zu Anschlüssen

+A -A
Autor
Beitrag
Ahoii
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2012, 18:10
Ich kenne mich nicht gut mit den Anschlüssen aus, deswegen habe ich ein paar Fragen.
Ich habe einen Phillips-Tv (Philips 32PFL3606H/12), welcher mit einem HDTV Sat-Receiver (Smart, CX20) per Hdmi verbunden ist. Keines der Geräte hat einen Digitalen Ausgang, weder koxial noch optisch.
Da allerdings meine Playstation 3 einen optischen Digitalausgang hat, habe ich begonnen nach einer 5.1 Anlage inklusive AV Receiver zu suchen, welcher einen Anschluss für ein Lichtkabel hat.

Als Konsequenz müsste ich mir einen neuen Sat-Receiver kaufen, welche einen optischen Digitalausgang hat, da ich die Anlage natürlich auch beim Fernsehen, nicht nur beim Ps3-spielen nutzen möchte.
Nun bin ich auf das Paket von Onkyo (HT-S9405THX) gestoßen und habe gesehen, dass dieser vier Hdmi Anschlüsse hat.

Bedeutet das, dass ich meine Ps3 und den Sat-Receiver per Hdmi an den Onkyo-Receiver anschließen kann, und dieser dann ebenfalls per Hdmi Bild und Ton an meinen Tv überträgt?
Somit müsste ich mir keinen neuen Sat-Receiver zulegen, da die Digital-Anschlüsse durch die Hdmi-Anschlüsse unwichtig werden(?)

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Mir kommt es einfach komisch vor, dass Sat-Receiver und Ps3 dann gar nicht mehr direkt mit dem Tv verbunden wären.

Liebe Grüße,

Ahoii
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Dez 2012, 18:14
Bild und Ton von PS3+Sat-Receiver gehen per HDMI in den AV und von dort aus zum TV.

Wenn der AV und Dein TV ARC haben wird der Ton vom TV per HDMI zum AV geleitet, hat eines der Geräte kein ARC muß hierzu die optische Verbindung genutzt werden.

Foxfahrer

So wie ich es erkenne hat der TV kein ARC, und nur einen koaxialen Tonausgang, beachte das bei der AV Auswahl !!

Das Onkyo Paket hat aber alle erforderlichen Anschlüße, wird allerdings den Mini-TV vollkommen übertönen (meint gewaltige Klangkulisse bei einem sehr kleinen Bild).


[Beitrag von Foxfahrer01 am 29. Dez 2012, 18:26 bearbeitet]
Ahoii
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2012, 18:50
Hallo Foxfahrer01,
vielen Dank für die schnelle Antwort!

Verstehe ich das also richtig, dass ich den Receiver, den TV und die Ps3 per Hdmi anschließen kann und dann zusätzlich noch ein Kabel für einen koxialen Digitalausgang benötige, damit der Ton vom Tv zum AV geleitet wird?

Benötigen die Ps3 und der Sat-Receiver kein zusätzliches Kabel? Reicht hier Hdmi aus, um Bild und Ton zu übertragen?

Die Rückseite des Gerätes (Onkyo AV) erschlägt mich ein wenig. Hier steht bei den koaxialen Anschlüssen BD/DVD und CBL/SAT. Warum nicht TV, diesen müsste ich ja an dieser stelle anschließen?

Die nächste Investition wird ein größerer TV, allerdings möchte ich warten bis die 4k Modelle erscheinen.

Liebe Grüße,

Ahoii


[Beitrag von Ahoii am 29. Dez 2012, 19:10 bearbeitet]
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Dez 2012, 19:18
TV zu AV mit koax. Kabel, welche Buchse am AV ist egal.

Sat und PS3 per HDMI an AV, überträgt Bild und Ton.

AV zum TV mit HDMI für das Bild, der Ton bleibt im AV.

Foxfahrer


[Beitrag von Foxfahrer01 am 29. Dez 2012, 19:20 bearbeitet]
sk223
Inventar
#5 erstellt: 30. Dez 2012, 00:56
Nutzt du einen der internen Tuner des TV oder läuft alles über den externen Sat-Reciever?
Falls du die internen Tuner des TV´s nicht nutzt, kannst du dir die Koax-Verbindung vom TV zum AVR sparen. Dann reicht es alle Zuspieler per HDMI an den AVR anzuschließen und vom AVR per HDMI zum TV zugehen.

Stefan
Ahoii
Neuling
#6 erstellt: 30. Dez 2012, 01:49
Hallo Stefan,

das ist ja interessant. Es läuft alles über den Sat-Receiver, allerdings war der Tv zuvor an anderer Stelle aufgestellt, bei welcher der interne Tuner genutzt wurde. Ich habe ein Kabel dazugestellt, ich bin gespannt, ob es auch ohne funktioniert. Es kann ja mal nicht schaden so ein Kabel im Haushalt zu haben.

Liebe Grüße,

Ahoii
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo HT-S9405THX
Tommy1986 am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  3 Beiträge
Alternative zu Onkyo HT-S9405THX
Flip86 am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  13 Beiträge
Onkyo HT-S9405THX Kann die Anlage was?
fl@k am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 15.11.2013  –  10 Beiträge
nähere mich dem onkyo HT-S9405THX, meinungen?
münchen87 am 08.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  10 Beiträge
Alternativen zum Onkyo HT-S9405THX für Wohnwand ( Yamaha YSP-3300?)
dopre am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 23.03.2014  –  11 Beiträge
Onkyo HT-S9405THX: Welcher Receiver? Alternativen bis 1000??
danbir am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  6 Beiträge
Onkyo ht-s6506 oder ht-s9405THX oder doch etwas anderes ? hifel
Scrite am 19.11.2013  –  Letzte Antwort am 19.11.2013  –  6 Beiträge
Neue Heimkino-Anlage für unter 1000 Euro, z.B. Onkyo HT-S9405THX
ichbinderpicknicker am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  30 Beiträge
Onkyo HT-S990THX empfehlenswert?
Gig am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  4 Beiträge
Suche günstiges Surround System. Einschränkungen bei Rear Speaker. Magnat Monitor vs Onkyo S9405THX
MaximusRS am 05.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.051 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedDerfelix1970
  • Gesamtzahl an Themen1.496.661
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.454.992

Hersteller in diesem Thread Widget schließen