Denon 2313 Lautsprecher 20qm

+A -A
Autor
Beitrag
alex08154711
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2013, 09:49
Hallo!

Habe mir einen Denon 2313 bestellt und suche jetzt noch passende LS dafür! Habe derzeit noch einen Yamaha rx-v659 mit Heco Victa 501, Heco Center, Nubert Sub(Typ ?) und alte Canton Movie MX(?) als Effekt laufen!
Möchte diese bunte Zusammenstellung gerne gegen was austauschen!
Mein Wohnzimmer hat ca. 20qm! Hatte mich für den Denon entschieden weil die Tests gut waren und die Technik welche er mitbringt davon überzeugt hat, dass er wohl die nächsten Jahre erstmal ok sein wird!?
Ideen? Leistung sollte ja reichen....
Über den Preis für die neuen LS habe ich mir noch keine Gedanken gemacht sollte aber nicht übertrieben sein!
Eine Frage die ich mir....und euch stelle: Müssen es überhaupt solche riese Dinger sein oder reichen auch etwas kleinere LS?

Gruß, Alex
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 08. Jan 2013, 15:16
Hallo,
ohne konkrete Vorstellungen in Punkto Preis wird es schwierig...für alle!
Und wenn du vielleicht eine Skizze des Raumes hast sowie eine Beschreibung wie dieser beschaffen ist würde das eventuell auch weiterhelfen, dir Hilfestellungen zu geben.

Schon mal vorab: Gute kleine Boxen sind oftmals teuerer als gute "ausgewachsene" Kompaktboxen. Denn um einen halbwegs gangbaren Kompromis hinzubekommen muss ein Hersteller schon ein bisschen tüfteln bzw. Mehraufwand betreiben.



Markus
alex08154711
Neuling
#3 erstellt: 08. Jan 2013, 18:06
Hallo!

Danke für die Antwort! Setze mich sofort an die Skizze!

Gruß, Alex
alex08154711
Neuling
#4 erstellt: 08. Jan 2013, 19:16
Hallo!

Hier die Skizze:

Wohnzimmer

Preis der LS? Keine Ahnung! 500€? Vielleicht auch etwas mehr!
Frage ist auch ob ich meine Victa 501 und Center behalten kann? Nubert Sub sollte ja nicht das Problem sein!? Eventuell würde ich aber auch alle neu kaufen! Bin immer noch am renovieren aber langsam geht es dem Ende zu! Die 501er sind Silber und passen auch nicht wirklich

Gruß, Alex


[Beitrag von alex08154711 am 08. Jan 2013, 19:18 bearbeitet]
sk223
Inventar
#5 erstellt: 08. Jan 2013, 19:24
Wie schauts denn klnaglich mit den Victa aus?
Farbe passt nicht, da würde ich die Teile umfolieren wenns vom Klang her passt.
Bei Kompakt-LS brauchst du dann aber auch wieder Ständer, da ein gewisser Wandabstand schon sein sollte.
Probier doch erstmal deine bisherigen LS am neuen AVR.
Andere Effekt-LS wären eventuell auch nicht verkehrt, die 201er.

Stefan
alex08154711
Neuling
#6 erstellt: 08. Jan 2013, 19:39
Hallo!
Mit den 201 als Effekt habe ich auch schon überlegt auch wenn sie ja etwas groß als solche sind! Der Preis ist ja ok! Fand die Victa ja ganz ok aber was meint ihr als Experten?

Gruß, Alex
sk223
Inventar
#7 erstellt: 08. Jan 2013, 20:00
Dir müssen sie vom Klang her gefallen, aber oK hört sich jetzt nicht so überzeugt an.
Sonst könntest dir ja mal die Metas anhören, bzw Metas XT.
Die Metas XT ist die neue Serie, soll aber klanglich kaum ein Unterschied sein zur alten Metas. Die Metas werden im Moment recht günstig abverkauft und sind aber besser als die Victa.

Am besten mal ein paar verschiedene LS probehören.

Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative zum Denon 2313
v1per am 19.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  14 Beiträge
Denon 2312 oder 2113/2313?
Sashalala am 07.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.06.2013  –  44 Beiträge
Pio 2022 vs. Denon 2313
maus3r am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  11 Beiträge
Denon 2809 durch 2313 ersetzen?
JoPeMUC am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  5 Beiträge
Denon 2313 vs Marantz 5007
Ph03n1xX am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.03.2014  –  75 Beiträge
Denon AVR 2313 - Wodurch ersetzen?
mayo1989 am 21.06.2016  –  Letzte Antwort am 02.07.2016  –  18 Beiträge
Nachfolger gesucht für Denon 2313
emery777 am 22.10.2017  –  Letzte Antwort am 24.10.2017  –  30 Beiträge
AVR: Denon 2313 oder Yamaha RX-V775?
audipower19 am 09.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2014  –  3 Beiträge
Denon 2313 vs Pioneer SC 2022
BillyTheTop am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  6 Beiträge
Yamaha V773, Pioneer SC2022 oder Denon 2313?
ocean am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.195 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedthoschix
  • Gesamtzahl an Themen1.496.846
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.458.556

Hersteller in diesem Thread Widget schließen