Beratung Heimkino / 7.2

+A -A
Autor
Beitrag
JulianFa
Neuling
#1 erstellt: 06. Mrz 2013, 20:15
Hallo allerseits,

ich lese jetzt schon seit geraumer Zeit hier im Forum und will nun auch mal meinen ersten Beitrag schreiben.

Ich plane in einem unserer Kellerräume ein Heimkino einzurichten. Angedacht habe ich ein 7.2 System.
Die Hörproben stehen noch aus allerdings tendiere ich bisher aufgrund von Empfehlungen, Optik und Erweiterbarkeit zu einem NuBox 511 System.

Hören tue ich vor allem Filmsound, da das System zu 90% für BluRays und zu 10% zum Musik hören gedacht ist. Ich nehme allerdings an, dass ich durch hochwertige Boxen durchaus öfters die Lust verspüre Musik mit diesem System zu hören.

Mein finanzieller Rahmen für das Boxensystem liegt bei 2000€. Ich werde sowohl bei Nubert als auch in diversen Hifi-Läden im Rhein-Main-Gebiet probe hören gehen. Dort habe ich mir auch schon einen Überblick über die Preisklasse bei anderen Herstellern verschafft. Bisher vor allem Wharfedale, Heco, Canton, Magnat.

Der Raum ist 4x7m groß und wird zu 3/4 für das Heimkino und zu 1/4 als Arbeitszimmer genutzt. Ich hänge ein Bild an diesen Post an, indem ich meine Ideen zu Positionierung der Boxen sowie der Subwoofer aufgezeigt habe. (Die Zyliner auf dem Bild sollen die Boxen darstellen, die größeren Zylinder die Subwoofer , gerne kann ich bei Bedarf auch noch Fotos nachreichen) Die größere der Subwoofer ist natürlich auch nicht Maßstabsgetreu, es soll nur die Positionen im Raum deutlich machen.
Im vorderen Bereich hätte ich gerne 2 Standlautsprecher, sowie einen Subwoofer zwischen den Frontlautsprechern. Im hinteren Bereich habe ich mir aufgrund der wandnahen Sitzposition 4 Dipole Lautsprecher hinten überlegt. Dort soll Diagonal zum vorderen Subwoofer, noch ein zweiter platziert werden.

Wie viel Abstand sollte man von den Rear Back Lautsprechern zu Wand lassen?

Da ich mich bisher am meisten mit Nubert beschäftigt habe, schreibe ich kurz die entsprechenden Komponenten aus diesem Sortiment heraus. Welche Komponente es schlussendlich wird, kann nur das Probehören entscheiden.

2x Nubox 511
1x Nubox CS-411
2x Nubox AW-443
4x Nubox DS-301

Was haltet ihr von den ausgewählten Komponenten? Mich würden vor allem Kommentare zur Zusammenstellung der Boxen, sowie zu den 2 Subwoofern interessieren.
Wie sieht es mit der Platzierung der Komponenten aus? Wo gibt es dort noch Optimierungsbedarf?

Der Raum ist gefliest und hat an den Wänden Raufasertapete. Dies ist natürlich von der Akustik nicht optimal und es soll im Bereich des Heimkinos noch ein großer Teppich ausgelegt werden. Könnt Ihr mir diesbezüglich noch weitere Tipps geben um die Akustik zu verbessern?

Heimkino

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Tipps und Hilfestellungen.

PS: Der Fernseher ist nur zur Demonstration der Position der Leinwand eingefügt wurden. Dort soll eine Leinwand mit etwa 3m Diagonal, sowie gegenüber an der Wand ein Beamer positioniert werden.

Julian


[Beitrag von JulianFa am 06. Mrz 2013, 20:17 bearbeitet]
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 06. Mrz 2013, 22:38
Hallo,
die Komponenten sind als Grundorientierung von einem seriösen Anbieter und somit schon mal in Ordnung. Wie gross ist der Raum und wie ist dieser beschaffen?
Markus
JulianFa
Neuling
#3 erstellt: 07. Mrz 2013, 07:56
Hallo Markus,

der Raum ist 4x7m groß. Er ist am Boden komplett gefliest und an den Wänden ist Rauhfasetapete.
Im Bereich des "Kinos" werde ich noch einen größeren Teppich auslegen.

Genutzt wird der Raum zu 3/4 für das Heimkino. Ich hoffe man kann es auf dem Bild einigermaßen erkennen. Im hinteren Bereich am Fenster wird ein Arbeitszimmer(Schreibtisch, Aktenschrank) eingerichtet. Somit ist das Kino nach rechts offen.

Julian
JulianFa
Neuling
#4 erstellt: 07. Mrz 2013, 19:54
Noch ein kleiner Nachtrag.

Nach einigen Vergleichen und Einlesen ist in Sachen AVR im Moment der Onkyo 818 mein Favorit. Gerade das große Einmesssystem in der Presiklasse ist schon Top.
Ansonsten bietet er auch alles was ich mir vorgestellt habe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heimkino Klipsch Beratung
lokunaim am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  4 Beiträge
Beratung 7.1 Heimkino System
only360 am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  7 Beiträge
Heimkino Beratung?
-=Black-A/B/C-= am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  4 Beiträge
Beratung Heimkino
Penti1512 am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.09.2012  –  22 Beiträge
Heimkino Beratung
Bluewberry am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  8 Beiträge
Beratung Heimkino
Malte1309 am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  16 Beiträge
Heimkino beratung
sthv833 am 17.03.2016  –  Letzte Antwort am 19.03.2016  –  10 Beiträge
[Beratung] Heimkino
DagobertMcDuck am 20.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  6 Beiträge
Heimkino Beratung !
Bullvai am 09.05.2016  –  Letzte Antwort am 27.05.2016  –  33 Beiträge
Heimkino Beratung
chriswel_ am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 08.12.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedANDI38
  • Gesamtzahl an Themen1.496.188
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.507

Hersteller in diesem Thread Widget schließen