Kaufberatung 5.1

+A -A
Autor
Beitrag
Zebie
Stammgast
#1 erstellt: 18. Mrz 2013, 17:06
Hallo liebe Community!

Wahrscheinlich werdet ihr oft mit solchen Fragen belästigt! ;-)

Ich suche eine neue 5.1 Heimkino-Anlage! Habe derzeit ein Teufel Concept Magnum E Digital, muss sagen bin ich nicht mehr so mit zufrieden.

Was würdet ihr mir empfehlen? Möchte so um die 1000€ ausgeben. Habe schonmal geguckt, was haltet ihr davon:?

http://www.amazon.de...id=1363621992&sr=8-1

http://www.teufel.de...set-cinema-p600.html

Oder was ganz anderes?

Ebenfalls bräuchte ich noch einen AV-Receiver, bitte um Vorschläge mit Begründung! Habe nur ein bisschen Ahnung!
Vielen Dank im voraus!

Gruß
Zebie
~Lukas~
Inventar
#2 erstellt: 18. Mrz 2013, 17:10
Hi,
wie sieht denn dein Raum aus?? Was möchtest du mit dem System machen, Filme Musik...?
Zebie
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mrz 2013, 17:16
Hallo!

Danke für die schnelle Antwort!

Raum ist ca.36qm² groß, ca.20 davon sollten beschallt werden,( da steht Sofa mit Fernseher etc.) Ist fast ideal, würde ich behaupten für 5.1, habe etwas Platz hinter mit(Sofa) für die Rears und Subwoofer, sowohl Front-Lautsprecher auch guter Platz. Hauptsächlich geht es um Filme in Dolby Digital, gelegentlich mal Musik. Habe auch einen 3D Fernseher, weiß nicht ob das relevant ist, habe gelesen, das z.B. einige Receiver 3D können und andere nicht? Stimmt das?


[Beitrag von Zebie am 18. Mrz 2013, 17:21 bearbeitet]
~Lukas~
Inventar
#4 erstellt: 18. Mrz 2013, 17:20
Hi,
Wenn du Musik hören willst, würde ich mir mal das Jamo S 606 Set anschauen. Als AVR den Onkyo TX Nr 414 und wenn Bedarf ist einen aktiven Sub, z.B. Jamo Sub 660. Aber Probehören!!
Zebie
Stammgast
#5 erstellt: 18. Mrz 2013, 17:23
Ja ist ja preislich auch sehr interessant, aber Musik ist nur ein kleiner Teil, geht wie gesagt, hauptsächlich um Fernsehen und/oder Bluray-Filme!
~Lukas~
Inventar
#6 erstellt: 18. Mrz 2013, 17:37
Okay, aber wenn du das Set vernünftig stellen kannst ist es viel besser als die Satelitensysteme...
Tobadelic
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Mrz 2013, 10:47
Die Frage ist ja, ob es überhaupt eine Verbesserung gibt wenn du von einem Plastik-Satelliten-System zum nächsten greifst.
Alles in allem nehmen sich diese Brüllwürfelsets nicht viel.
Wenn der Platz begrenzt ist und Musik nicht an erster Stelle steht wäre der Griff zu Kompakt oder Regalboxen ratsam.
Die üblichen Verdächtigen in deiner Preisklasse wären da: Heco Victa 200/300, Magnat Monitor Supreme 100/200, Wahrefedale...
~Lukas~
Inventar
#11 erstellt: 22. Mrz 2013, 13:10
Schau dir mal die Canton Gle, Wharfedale Duamond, Jamos, Dali Zensor etc. an
Zebie
Stammgast
#12 erstellt: 23. Mrz 2013, 15:13
Habe mir heute das PSB LR1 angehört mit einem Onkyo 414, gefällt mir schon ganz gut! ;-)
~Lukas~
Inventar
#13 erstellt: 23. Mrz 2013, 17:10
Prima, das ist doch schon mal was. Jetzt noch ein paar vergleichen und dann entscheiden;)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
was haltet ihr davon ?
bockwurst am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  4 Beiträge
Welche LS würdet Ihr mir empfehlen!
Alexej84 am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  6 Beiträge
Teufel THX oder was anderes?
Zebie am 23.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  9 Beiträge
Welches 5.1 System würdet ihr wählen?
Holz4 am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  9 Beiträge
5.1 Surround Komplett Set 1000? 30m²
belge am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  9 Beiträge
Was haltet ihr davon?
gringo1 am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  6 Beiträge
Teufel Concept M oder Concept E Magnum Digital
Oxymoxl am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  5 Beiträge
Hilfe für Heimkino
Zebie am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  21 Beiträge
Heimkionystem von Philip HTS3357 oder Teufel Conept E Magnum Digital oder andres?
KingDehaini am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  4 Beiträge
Was haltet ihr davon
henki25 am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.275 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedBingo_65
  • Gesamtzahl an Themen1.497.089
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.462.844

Hersteller in diesem Thread Widget schließen