Receiver mit Dynamik Kompression/Nachtmodus für DTS für Vadder

+A -A
Autor
Beitrag
Paffman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mrz 2013, 15:43
Hi Leute,

mein Vadder hat nen Samsung PS 50 687, der den Ton in Stereo an einen alten Stereo Sony Verstärker ausgibt. Wenn er nun Filme schaut über den integrierten Media Player (viel mit DTS) oder auch über den integrierten DVB-S2, also in DD, dann stört ihn der Dynamikumfang ungemein und dreht je nach Szene andauernd lauter und leiser. Leider gibt es beim Fernseher wohl keine Option um den Dynamik Umfang zu reduzieren, offenbar wird der volle Dynamikumfang an das analoge stereo Signal weitergegeben. Jetzt suche ich für ihn einen günstigen AVR (gerne ältere Generationen) der das besonders gut und einfach übernehmen kann. Welche Marken bzw. Geräte sind da besonders zu empfehlen? Ich hab gelesen, dass man bei manchen mehrere Dynamikreduzierstufen einstellen kann, das brauchen wir nicht unbedingt wäre aber nicetohave wenn das einfach funtkioniert/einstellbar ist. Am wichtigsten wäre natürlich, dass es bei DTS auch funktioniert.

THX!
Paffman
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Mrz 2013, 12:52
So, für die Leute die es interessiert und auch auf der Suche sind/sein werden: Wie es aussieht nennt sich das Markenübergreifend Audyssey Dynamic Volume und funktioniert bei allen Eingangssignalen. Bei Denon ist es seit 3,4 Generationen in den AVRs drin und bis auf die/den günstigsten haben es auch alle integriert. Da es in der Preisregion wohl sonst keine Receiver mit ADV gibt und ich Denon eh gerne mag, werd ich meine Suche beenden und meinem Vadder einen 1509 oder 1610 oder ähnliches besorgen.
Hiwi03
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Dez 2013, 13:40
Schon lange her dein Thread aber ich stehe vor dem selben Prob.

Hast Du eine zufriedenstellende Lösung für Deinen Vater gefunden? Was habt Ihr jetzt für ein Receiver? Könnt Ihr die Fernbedienung jetzt zur Seite legen?

Mein Sony STR 485 hat auch so eine Dynamik Kompression, bringt aber nichts, egal was ich einstelle, klingt auf max. Kompression nur bescheiden, aber laut-leise wird es trotzdem.

Sind die Denon beispielsweise der AVR- x 1000 empfehlenswert um dieses "Problem" in den Griff zu bekommen?
Paffman
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jan 2014, 16:09
Die alte "Dyn. Comp." Funktion deines Sony´s (habe selbst den STR 585 im Schlafzimmer) geht nur bei DD und man ist wohl darauf angewiesen wie die Pegeländerungen bei dem jeweilgen Film in seiner DD-Spur eingestellt/abgemischt wurden. Dadurch kann da auch (schonmal) nur Müll rauskommen (bspw. Bass verringert, Dynamikumfang gleich).

Habe damals einen gebrauchten, günstigen aber gut gepflegten Denon 1912 besorgt.
Du musst nur darauf achten, dass er Audyssey Dynamic Volume (ADV) hat (Denon Webseite). Bei anderen Hersteller ist es wohl erst in eher teuren Modellen integriert. Es funktioniert wirklich perfekt und natürlich bei jedem Eingangssignal und ja die Fernbedienung wird xfach selter gebraucht! Werbung wird auch nicht mehr viel lauter. Man muss aber sagen, dass die alte Stereokombo meines Vadders wohl ein Dynamikwunder war, mein Vadder nicht mehr so gut hört und der Voher-Nachher-Unterschied bei anderen Kombos wohl kleiner ist.
Durch das automatische Einmessen mittels Mic vom Denon ist der Klang, der aus eher billigen aber großen Magnats kommt auch DEUTLICH besser.

€: Laut Amazon hat der von dir genannte AVR das ADV.


[Beitrag von Paffman am 09. Jan 2014, 16:29 bearbeitet]
Hiwi03
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Jan 2014, 17:34
Hi, danke für Deine Antwort. Habe letzte Woche den Denon AVR- X1000 gekauft.

Angeschlossen, eingemessen, dieses Audyssey aktiviert und mit Stirb Langsam 4.0 probiert.

Was soll ich sagen, funzt perfekt.


Deine Problembeschreibung hat mich auf den richtigen Weg gebracht, danke

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Einsteiger-AVR mit optimaler Dynamik-Kompression
Gidian am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  7 Beiträge
Ideensammlung Nachtmodus für TV/Beamer
TheMaD79 am 21.02.2020  –  Letzte Antwort am 26.02.2020  –  15 Beiträge
Welcher AV-Receiver mit sehr gutem "Nachtmodus" gesucht!
bruenor75 am 24.04.2014  –  Letzte Antwort am 30.04.2014  –  33 Beiträge
DTS-Receiver
Latest am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  25 Beiträge
Soundbar mit DD/DTS-Dekoder gesucht
Roadrunner#1 am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 18.02.2017  –  5 Beiträge
DTS Receiver
graefchen am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  8 Beiträge
Audio-Limiter AL100 oder 3.0 System oder AV Receiver mit Nachtmodus?
itsamemario am 28.12.2020  –  Letzte Antwort am 28.12.2020  –  2 Beiträge
DTS
Krolock am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  7 Beiträge
DTS RECEIVER FÜR WD HD MEDIA PLAYER
ghetto_bass am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  6 Beiträge
Günstiger, gebrauchter AVR mit Dynamik-Reduzierung
Nubinator am 08.02.2016  –  Letzte Antwort am 09.02.2016  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedShigeru
  • Gesamtzahl an Themen1.496.691
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.455.590

Hersteller in diesem Thread Widget schließen