Hilfe beim Kauf der ersten Heimkino-Komponenten

+A -A
Autor
Beitrag
Ouagadougou_Joe
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 26. Mrz 2013, 16:12
Hallo,

ich habe vor mir mein erstes Heimkino System zu kaufen, bin also absoluter Neuling und habe von der ganzen Materie nicht wirklich Ahnung.

Bisher steht nur der Fernseher (LG 55LM640S). Den Kauf eines BluRay-Players bekomm ich auch noch hin,
beim AV-Receiver und den Boxen (5.1 reicht) hörts dann erstmal auf. Es wäre nett wenn ich da einige Tipps und Hinweise erhalten könnte.

Maximal ausgeben möchte ich insgesamt 1000 Euro. Aufgeaut werden soll das ganze in einem 45m² großen Raum, wobei die Entfernung Fernseher --> Sofa ca 4 Meter betragen wird.....falls das überhaupt von Belang ist.

Zur Nutzung,...es geht mir vor allem um BluRay gucken und Musik hören.

Unwissend hab ich einfach bei Amazon geguckt und folgende Systeme gefunden und in die Merkliste gepackt:

AV-Receiver: Denon AVR 1713 5.1

Boxen:

Canton 260

Onkyo SKS-HT728 5.1

Harman Kardon HKTS 16 5.1

Ansonsten hatteich das mal ins Auge gefasst:
columa-300-mk2

Vielen Dank im Voraus!


[Beitrag von Ouagadougou_Joe am 26. Mrz 2013, 17:27 bearbeitet]
Ouagadougou_Joe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Mrz 2013, 15:41
Hallo,

ich hab auch nochmal ein Bild angefertigt wie das Wohnzimmer ca. aussehen soll und wo Fernseher, Sofa und Boxen stehen sollen:
Wohnzimmer

Dazu hätte ich dann noch eine Frage, die wahrscheinlich nicht besonders klug is, aber man ist ja vorsichtig vor dem Kauf.

Das Wohnzimmer is 45m² groß, der Bereich Sofa, Fernseher ca 9m². Solange es mir in erster Linie um Filme geht, reichen ja Boxen für eine Zimmergröße von min 9m², seh ich das richtig?

Danke!
Merzener
Inventar
#3 erstellt: 28. Mrz 2013, 15:48
Da der zu beschallende Raum nicht den 45qm² entspricht, ist zumindest für Filme z.B das HKT16 nicht schlecht - für Musik sind die kleinen Lautsprecher allerdings nicht so zu empfehlen, es sei denn, Du willst damit keine Discoatmosphäre erschaffen und setzt nicht die Priorität auf Stereoklang Sonst nimm StandLSP!!!!!

Ich habe selbst gerade die HKTS 30 und unser Raum ist auch über 40qm².
Überwiegend nutze ich das System für Filme (gerne auch lauter!) und Musik nur in niedriger bis normaler Zimmerlautstärke, aber für mich reichts allemal, was die im Musikbereich bringen, ich finds ganz gut...musste am besten irgendwo zur Probe hören.

Es reicht ein "normaler" AV in der 300/400€ Klasse von Harman Kardon oder Yamaha z.B - würde aber auf Netzwerkfähigkeit etc. achten und Wert legen...


[Beitrag von Merzener am 28. Mrz 2013, 15:52 bearbeitet]
Ouagadougou_Joe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Mrz 2013, 16:10
Danke für die Antwort! Wie gesagt geht es mir weniger um Musik, bzw. hier reicht Zimmerlautstärke absolut aus.

Was genau heißt "normaler" AVR? Bzw. was ist an dem den ich ausgesucht hatte besonders? Hab wirklich keine Ahnung
Merzener
Inventar
#5 erstellt: 28. Mrz 2013, 16:13
Der Denon gehört auch zu den Einsteiger AVR, der auch Airplay unterstützt, falls es wichtig für Dich ist!?
Habe aber null Erfahrung mit Denon
Wu
Inventar
#6 erstellt: 03. Apr 2013, 10:00
Da der Themenersteller sich leider gelöscht hat, wird der Thread geschlossen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe beim ersten Heimkino
Promilleernst am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  30 Beiträge
benötige hilfe beim Heimkino kauf
Donstylo am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  14 Beiträge
Hilfe beim Heimkino/Hifi-Anlagen Kauf
kaisilke am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  2 Beiträge
Hilfe beim Kauf
xeon9 am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  2 Beiträge
Hilfe beim Kauf
Zehro am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  36 Beiträge
Hilfe beim Kauf .
jo110 am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf....
XoniX am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  14 Beiträge
HEIMKINO KOMPONENTEN HILFE
peeer am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  68 Beiträge
Bräuchte Hilfe beim kauf einer Heimkino-Anlage
SQL am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  6 Beiträge
Hilfe beim AV Receiver Kauf
ingo262 am 18.04.2017  –  Letzte Antwort am 19.04.2017  –  15 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedAvey2302
  • Gesamtzahl an Themen1.496.403
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.146

Hersteller in diesem Thread Widget schließen