Onkyo 609 zu Denon 2312 zu ? ~800€

+A -A
Autor
Beitrag
elchupacabre
Inventar
#1 erstellt: 21. Mai 2013, 16:50
Hallo Leute, wie schon im Titel vermerkt, habe ich derzeit einen Denon 2312, welcher mir Designmäßig sehr gut gefällt (bis auf seine Größe), auch die Ausstattung ist gut, aber nun ist natürlich wieder das Verlangen nach etwas Neuem da

Mein Budget würde momentan ca. 800€ betragen

gibt es ausser dem Onkyo 818 ein gleichwertiges Gerät in dieser Preisklasse?

7.2 / XT32 / Front Pre Outs ist für mich das wichtigste und schwarz musser sein.

Danke und LG
Manuel
Martin.P
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Mai 2013, 17:54
Man kann sogar besser sagen, das man garnicht an Onkyo 818 bis 1000€ überhaupt vorbei kommt.
Kauf ihn dir bevor er ausverkauft ist!
elchupacabre
Inventar
#3 erstellt: 21. Mai 2013, 17:55
Also ausser das Design, spricht nichts gegen den Onkyo (gefällt mir auch, aber die Denons sind noch chicer)

Ausser ich verzichte auf das XT32, was aber vermutlich nicht sinnvoll wäre, oder wie seht ihr das?

MFG Manuel
Igelfrau
Inventar
#4 erstellt: 21. Mai 2013, 18:03
Ich kann mich der Aussagen von Martin.P nur anschließen.

Deine genannten Punkte werden erfüllt und das XT32 ist in der Preisklasse sonst einfach nicht (mehr) zu haben. Und das ist es wirklich wert.
Im Dunkeln wirst du übrigens weder den Onkyo noch den Denon groß sehen, aber hören.
elchupacabre
Inventar
#5 erstellt: 21. Mai 2013, 18:06
Also als Neugerät nur der 818, dachte ich mir schon.

Gibt es ein Gerät ab 2011 das diese Kriterien noch erfüllt, bin ja nicht auf etwas Neues festgelegt.
Igelfrau
Inventar
#6 erstellt: 21. Mai 2013, 18:12
Zumindest nicht von Onkyo und in deinem Preisrahmen.

Vielleicht hilft dir diese Übersicht, wenn du auf XT32 wert legst:
Products with Audyssey MultEQ XT32
elchupacabre
Inventar
#7 erstellt: 21. Mai 2013, 18:14
Ich bin mir nicht sicher ob ich XT32 auf jeden Fall brauche, was ich aber auf jeden Fall möchte, sind Front Pre Outs. Multi EQ XT + ein Anti Mode, wären ja auch eine ganz gute Kombination, denke ich.

Im Notfall wären 1000€ auch drin, aber nur, wenns wirklich Sinn macht

3311er bekäme ich hier im Forum um ~550
818er um 700€ neu

Designtechnisch gefällt mir der 3311er besser.

Neuware ist aber natürlich auch ne gute Sache + die Features.

Zusätzlich stellt sich jetzt noch die Frage, brauch ich das Ganze überhaupt? Wohl nicht, ich brauch keine 2 HDMI Outs, bin mit der Einmessung des 2312 zufrieden und meine Lautsprecher klingen auch klasse, einzig im Stereo Modus hätte ich gern etwas mehr Dynamik, aber das werd ich wohl nur mit besseren Lautsprechern schaffen, oder?


[Beitrag von elchupacabre am 21. Mai 2013, 19:11 bearbeitet]
elchupacabre
Inventar
#8 erstellt: 21. Mai 2013, 21:53
Pioneer scheidet aus, gibt es ein Pendant von Yamaha?

Yamaha RX-V1067 vielleicht?


[Beitrag von elchupacabre am 21. Mai 2013, 21:55 bearbeitet]
floppi77
Inventar
#9 erstellt: 21. Mai 2013, 22:32

elchupacabre (Beitrag #8) schrieb:
Pioneer scheidet aus,


Darf ich fragen warum?
elchupacabre
Inventar
#10 erstellt: 21. Mai 2013, 22:56
Weil ich die Bedienung absolut unzureichend empfinde, hatte kurz den 922er.
floppi77
Inventar
#11 erstellt: 21. Mai 2013, 23:01
Ja, das ist nachvollziehbar.
Kann dir leider nicht weiter helfen.


[Beitrag von floppi77 am 21. Mai 2013, 23:02 bearbeitet]
elchupacabre
Inventar
#12 erstellt: 22. Mai 2013, 06:58
Tja, jetzt stellt sich die Frage, AVR oder neue Lautsprecher, oder warten und mehr Budget?

Onkyo 818 669€ + 20€ Versand nach Österreich, Zuschlagen?
Igelfrau
Inventar
#13 erstellt: 22. Mai 2013, 15:38
Zuschlagen und bei dir 14 Tage austesten? Der Preis klingt gut.

Gilt für dich in Österreich auch das deutsche Fernabsatzgesetz? Ich kenne mich da über Ländergrenzen hinweg leider nicht im Vertragsrecht aus.
pgx0123
Inventar
#14 erstellt: 22. Mai 2013, 15:51
Schalg zu, solange es ihn noch so günstig gibt.
Einmal zuhause aufgestellt und eingemessen sind alle Zweifel vergessen.
Meiner Meinung nach wirkt der Onkyo auf den Fotos etwas unvorteilhaft, beim auspacken wurde ich positiv doch überrascht.

Gruß
Peter
Igelfrau
Inventar
#15 erstellt: 22. Mai 2013, 15:58
Zumindest empfiehlt sich vorheriges Ausmessen, ob der 818 auch Platz findet! Ist ein ziemlicher Bocken...
pgx0123
Inventar
#16 erstellt: 22. Mai 2013, 16:02
Ich lese aus dem Eingangspost heraus, das der Denon zu klein ist und er gerade solch einen dicken Brummer sucht.

Aber stimmt schon, man sollte sich vorab vergewissern, ob man ihn stellen kann.


[Beitrag von pgx0123 am 22. Mai 2013, 16:05 bearbeitet]
elchupacabre
Inventar
#17 erstellt: 22. Mai 2013, 16:17
Steht frei am Lowboard
pgx0123
Inventar
#18 erstellt: 22. Mai 2013, 17:01
Wenn das Lowboard genügend Tiefe mitbringt, ist doch alles geklärt, bestellen
Igelfrau
Inventar
#19 erstellt: 22. Mai 2013, 17:04
So sehe ich das auch.
elchupacabre
Inventar
#20 erstellt: 22. Mai 2013, 18:41
Gekauft, 689€ inkl Versand
pgx0123
Inventar
#21 erstellt: 22. Mai 2013, 18:43
Glückwunsch und viel Spass damit
elchupacabre
Inventar
#22 erstellt: 22. Mai 2013, 18:44
Danke, freu mich schon, der Denon ist ja quasi schon verkauft. Ich werde berichten
Igelfrau
Inventar
#23 erstellt: 22. Mai 2013, 19:17
Auch von mir meinen Glückwunsch zum Kauf, Manuel! Ich bin mir ziemlich sicher, dass der 818 bei dir stehen bleiben wird.

Deinen Bericht dann bitte hier hinein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo 609 oder Denon 2312
vnv am 09.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.07.2012  –  6 Beiträge
Alternative zu Denon AVR 2312
Taralas am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  4 Beiträge
Enttäuscht vom Denon 2312
Bejami73 am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  5 Beiträge
Onkyo TX-NR616 oder Denon AVR-2312
rallenet am 08.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  4 Beiträge
Onkyo tx-nr609 oder Denon avr-2312
ottl05 am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2012  –  3 Beiträge
Pioneer 921 - Denon 2312 - Onkyo 609 -. Was passt zu Monitor Audio GS20
holger_237 am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  8 Beiträge
Denon AVR 2312
Sammy65 am 07.10.2020  –  Letzte Antwort am 08.10.2020  –  8 Beiträge
Onkyo TX-NR 609
strohkopf am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  6 Beiträge
Welcher Receiver: Denon 2311 oder Onkyo 609?
LJSilver am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  6 Beiträge
Denon 1912 + Pioneer 921 + Onkyo 609?
Haschi111 am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.011 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedSweet_emotion
  • Gesamtzahl an Themen1.503.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.607.255

Hersteller in diesem Thread Widget schließen