Suche Sourround System bis 300€

+A -A
Autor
Beitrag
*Silverstar*
Stammgast
#1 erstellt: 04. Jun 2013, 17:39
Hallo, ich weiß.. 300€ sind nicht viel, ich habe bereits schon eine größere Anlage in meinem Wohnzimmer stehen. Möchte jetzt auch ein kleines System in meinem Schlafzimmer stehen haben, dass ein schönen Klang mit minimalen Bass besitzt, da ich auch dort manchmal Blurays watche...

Momentan ist ja die Media-Markt Torwand Aktion, bin eigentlich ziemlich Zielsicher, vielleicht kennt ihr auch eine gute Anlage dort, würde es zumindest bevorzugen, da die Anlage Kostenlos sein könnte, wenn ich treffe :-P

Edit: Muss nicht unbedingt Sourround sein, 2.1 Würde auch reichen, zumale ich keine Fußleiste im Schlafzimmer besitze und das alles Umständlich, aber machbar wäre, was empfehlt ihr mir?
Außerdem sollten es keine Tower sein, sondern für die Wand auf zu hängen.

Habe mal aus Media-Markt ein paar Angebote rausgeschrieben, wäre sehr nett, wenn ihr zu dem einen oder anderen eine Empfehlung geben könntet.

2.1 Systeme - Alle Angebote stammen aus der Media-Markt Website

  1. PHILIPS HTB3510

  2. ONKYO LS3100 schwarz

  3. SAMSUNG HT-F 4200

  4. PANASONIC SC-BTT100 schwarz

  5. PHILIPS HTD3200/12

  6. MAGNAT Multimedia Digital 2100



5.1 Systeme




  1. PEAQ PBR510HC

  2. PIONEER HTP-071

  3. SAMSUNG HT-F 4500

  4. SONY BDV-E2100


[Beitrag von *Silverstar* am 04. Jun 2013, 18:42 bearbeitet]
fiff1991
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jun 2013, 17:57
ich geb dir nen tipp: fang ersmal mit nem av receiver und 2 frontspeakern an. mit nem system das KOMPLETT 300 euro kostet wirst du nicht glücklich
*Silverstar*
Stammgast
#3 erstellt: 04. Jun 2013, 18:02
Darf auch maximal 400€ kosten, aber ich tendiere auch eher zu dem 2.1
da es weniger Arbeit mit sich bringt und die 2 Boxen mehr hochwertig sind wie alle 5 zusammen :-D

Irgendwelche Empfehlungen?
Kann natürlich auch ein anderer Händler wie Media-Markt sein.
fiff1991
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jun 2013, 18:13
warum kaufst du dir nicht erstmal ein anständiges 2.0 system. avr und 2 fronts. später dann nen guten sub. die dinger die du postest taugen nix
*Silverstar*
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jun 2013, 18:25

fiff1991 (Beitrag #4) schrieb:
warum kaufst du dir nicht erstmal ein anständiges 2.0 system. avr und 2 fronts. später dann nen guten sub. die dinger die du postest taugen nix

Geld habe ich um auch mehr zu bezahlen, allerdings möchte ich keine 2000€ wie für meine andere Anlage ausgeben. Maximal 400€ deshalb. Es soll sich gut anhören, muss aber nicht Genial sein. Der Ton von meinem Samsung Flachbildschirm der im Jahr 2008 gekauft wurde, hat nicht so den Überragenden Ton^^


[Beitrag von *Silverstar* am 04. Jun 2013, 18:25 bearbeitet]
fiff1991
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jun 2013, 18:29
du musst auch keine 2000 euro ausgeben. avr für 300, 2 ls für 400
*Silverstar*
Stammgast
#7 erstellt: 04. Jun 2013, 18:31
Dann wäre ich wieder bei 700€ Ohne Bass!
Es muss doch auch für wenig Kohle etwas Akzeptables geben, dass man seine Freude für paar jährchen drann hat.
fiff1991
Stammgast
#8 erstellt: 04. Jun 2013, 18:36
bei lautsprechern für 400 euro hast du "bass". wenn du ein komplett system für 300 willst, dann such dir das aus, das dir am besten gefällt. die sind alle ungefähr gleich gut/ gleich schlecht.
*Silverstar*
Stammgast
#9 erstellt: 04. Jun 2013, 18:40

fiff1991 (Beitrag #8) schrieb:
bei lautsprechern für 400 euro hast du "bass". wenn du ein komplett system für 300 willst, dann such dir das aus, das dir am besten gefällt. die sind alle ungefähr gleich gut/ gleich schlecht.


Na danke, super Motivat.

Trotzdem höre ich mir gerne noch Empfehlungen bis 400€ abgesehen von den Media-Markt Angeboten an.
Also Leutz! Wäre euch dankbar :-)
Merzener
Inventar
#10 erstellt: 04. Jun 2013, 18:41
Wie wärs damit?:

Pioneer VSX527 230€
Magnat Supreme 100 70€
Mivoc Sub 120€
*Silverstar*
Stammgast
#11 erstellt: 04. Jun 2013, 18:44

Merzener (Beitrag #10) schrieb:
Wie wärs damit?:

Pioneer VSX527 230€
Magnat Supreme 100 70€
Mivoc Sub 120€


Das sieht schonmal nicht schlecht aus!!!
Danke!
GoldenGurke
Stammgast
#12 erstellt: 04. Jun 2013, 18:57
*Silverstar*
Stammgast
#13 erstellt: 05. Jun 2013, 15:30
Ich habe aber schon einige Modelle vorgestellt die evt. zu empfehlen sind
~Lukas~
Inventar
#14 erstellt: 05. Jun 2013, 15:53
Ich würde mich Merzeners Vorschlag anschließen und als Alternative zu den Magnat die Heco Victa 200, Denon SC N 7. Kommt auch Gebrauchtkauf in Frage?
GoldenGurke
Stammgast
#15 erstellt: 07. Jun 2013, 14:27
Kurze Frage:

Mivoc Hype 10 neu oder lieber Teufel Subwoofer K300 SW gebraucht aber ordentlich in Schuss
Preislich kein Unterschied..
*Silverstar*
Stammgast
#16 erstellt: 07. Jun 2013, 15:56
Gegen gebrauchtes habe ich nichts einzuwenden, solange keine Kratzer etc vorhanden sind und das Technische noch zu 100% Funktioniert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche: Sourround System bis 2000?
Der_Maurer am 17.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  13 Beiträge
Suche 5.1 sourround system
ingo07 am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  6 Beiträge
Suche Sourround-System bis insg. 1000?
Test147 am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  13 Beiträge
Sourround Set bis 300? für Onkyo 504
zwonullsexer am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  4 Beiträge
Suche 5.1 System bis 300?!
r0bser am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  25 Beiträge
Suche 2.1 System bis 300?
MatthiasM123 am 19.03.2017  –  Letzte Antwort am 19.03.2017  –  8 Beiträge
Einsteiger Sourround System 5.1
KaliMe am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.03.2014  –  11 Beiträge
5.1 System bis 300?
Shorty_23 am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  24 Beiträge
Teufel System bis 300?
Leomuck am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  8 Beiträge
Suche Heimkinosystem bis 300?
pitbullsk am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.206 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedSoleron
  • Gesamtzahl an Themen1.386.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.415.738

Hersteller in diesem Thread Widget schließen