Heco Victa Sub 251A vs. Magnat Monitor Supreme Sub 301A

+A -A
Autor
Beitrag
Ive1337
Neuling
#1 erstellt: 13. Jun 2013, 19:26
Hallo Community

ich wollte fragen welcher Subwoofer wohl der "bessere" ist. Ich bin mir nämlich überhaupt nicht sicher welcher besser sein sollte, ich tendiere jedoch eher zum Heco, da ich 2x Heco Victa 700 habe, angeschlossen an einem Pioneer VSX 520.

Weitere Details:
Wenn jemand weitere Vorschläge hat, das Budget reicht bis zu ca. ~250€. Front - oder Downfire ist beides möglich. Ich besitze zwar schon einen Magnat Betasub 20a, jedoch passt der nicht ins Gesamtbild (silber) und ist mir ein wenig zu schwach (ich weiß sind luxusprobleme....). Jedoch hoffe ich, dass mir jemand helfen kann...
~Lukas~
Inventar
#2 erstellt: 13. Jun 2013, 19:44
Bis 250€ gibts z.B. den Canton AS 85.2 SC, Klipsch SW 450, Jamo Sub 260... Nur um mal einige Alternativen zu nennen, welche dir allerdings am Besten gefällt, musst du selbst durch probehören herausfinden.
Ive1337
Neuling
#3 erstellt: 13. Jun 2013, 19:52
Danke
Ah den Klipsch SW 450 hab ich auch schon gesehen...stimmt
Der Jamo gefällt mir persönlich jetzt nicht so überragend gut bzw. passt nicht ins gesamt Bild.

Ich schau mal
Ggfs kann ich beim Händler der Wahl mal Probehören.
Dann werd ich weiter schauen.
Aber hat jemand Erfahrungen mit der Heco Victa 251a oder dem Magnat Monitor Supreme Sub 301a?
~Lukas~
Inventar
#4 erstellt: 13. Jun 2013, 20:09

Ive1337 (Beitrag #3) schrieb:

Aber hat jemand Erfahrungen mit der Heco Victa 251a oder dem Magnat Monitor Supreme Sub 301a?

Ja, aber du selbst musst sie anhören und entscheiden. Ich persönlich finde beide nicht so prima und würde ihnen die oben genannten Modelle vorziehen, wobei ich eher den Victa als den Magnat nehmen würde. ABER: Selbst probehören!!!
Ive1337
Neuling
#5 erstellt: 13. Jun 2013, 20:16
Hmh ok...
Könnten sie auch den Canton Sub 600 empfehlen?
Kostet zwar um die 300€ der würde aber auch sehr gut in das Gesamtbild passen...
Eine Frage: Warum finden Sie die beiden nicht so gut?
~Lukas~
Inventar
#6 erstellt: 13. Jun 2013, 20:25
Naja mir sind die beiden nicht präzise genug, klingen mir zu schwammig Der Canton Sub 600 ist mEn so ziemlich der beste Sub bis 300€. Kannst ihn ja mal ausprobieren im Vergleich!
Ive1337
Neuling
#7 erstellt: 13. Jun 2013, 20:31
Ok werd ich mal machen sofern ich demnächst endlich mal Zeit habe
Vielen Dank
~Lukas~
Inventar
#8 erstellt: 14. Jun 2013, 05:14
Gerne, und berichte uns dann von deinen Hörerfahrungen
Ive1337
Neuling
#9 erstellt: 20. Jun 2013, 12:28
Also ich hatte gestern Zeit Probezuhören
Ich habe festgestellt dass ich den Magnat Monitor Supreme Sub 301 nicht nehmen werde. Er war mir persönlich ein bisschen zu unpräzise hatte aber gegen meinen Erwartungen dennoch Kraft.
Der Victa machte da seine Sache schon besser wie ich finde. Ich fand in sehr gut. Der Canton Sub 600 war leider nicht vorrätig da... Jedoch der Canton AS 85.2 SC, welchen ich auch nicht schlecht fand.
Wie dem auch sei werde ich mich sehr wahrscheinlich für den Victa entscheiden, weil er nicht nur zu den Front speakern passt (vom Erscheinungsbild) sondern auch akustisch. Hätte aber gerne den Canton gehört, werde diese ggfs auch machen bevor ich mich vollends für den Victa entscheide...
Danke nocheinmal an Lukas98
~Lukas~
Inventar
#10 erstellt: 20. Jun 2013, 13:49
Immer gerne, berichte, für was du dich entschieden hast!!
Ive1337
Neuling
#11 erstellt: 03. Jul 2013, 12:47
So nun hab ich den Heco Victa 251a seit ca. 2 Wochen...
Nun was will ich sagen,
ich bin begeistert!
Zumindest für das Geld...
Ich weiß nicht wie gut der Canton gewesen wäre, jedoch bin ich froh den Heco genommen zu haben.
Für mein kleines Zimmer genügt er vollkommen. Wenn ich später mal ausziehe werde ich mir wahrscheinlich einen Subwoofer in einer ganz anderen Preisklasse zulegen. Jedoch reicht der Heco vollkomen aus, wie ich finde.
Dennoch vielen Dank @Lukas98
Falls ich noch einmal zu dem Händler gehe und er den Canton da hat, kann ich ihn ja Test hören.
Da ich mit dem heco bisher zufrieden bin (auch wenn er teilweise unpräzise ist, ich persönlich finde jedoch, dass er seine Arbeit gut macht, für das wie viel er gekostet hat) werde ich ihn aber wahrscheinlich behalten.

Grüße
~Lukas~
Inventar
#12 erstellt: 03. Jul 2013, 12:52
Prima, dass er dir gefällt!!! Viel Spaß damit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Monitor Supreme Sub 301A
chris.reg am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  18 Beiträge
Heco Victa 251A vs Magnat Monitor Supreme sub 301A vs. Canton AS 85.2 sc
Speedfight05 am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  11 Beiträge
Quadral Sub 63 oder Magnat Monitor Supreme Sub 301A
MaikBae am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  2 Beiträge
LS Frage: Heco Victa vs. JBL E vs. Magnat Monitor Supreme
Speedfight05 am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  4 Beiträge
Heco Victa vs Quadral Quantas vs Magnat Monitor
kingnothingua am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  3 Beiträge
Heco Victa oder Magnat Monitor Supreme
Veeega am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  3 Beiträge
Magnat Monitor Supreme
lebowski am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  8 Beiträge
Magnat Monitor Supreme Serie
DayOne am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  3 Beiträge
Heco Victa vs teufel concept S
Swendy am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  16 Beiträge
Magnat Monitor Supreme - Entscheidungshilfe
Yamahonkyo am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.127 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedDjangohimself
  • Gesamtzahl an Themen1.461.147
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.787.077

Hersteller in diesem Thread Widget schließen