Neuer A/V Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
unattached
Neuling
#1 erstellt: 25. Aug 2013, 15:22
Hallo,

ich hoffe, hier nicht unnötig einen neuen Thread zu erstellen, aber ich konnte über die Suchfunktion meine Frage noch nicht selbst beantworten.

Mein derzeitiges Setup:

* Receiver: Pioneer VSX-920-K
* Lautsprecher: JAMO S 426 HCS 3
* TV: Philips 47PFL7603D/10
* GoogleTV Sony NSZ-GS7

Mein Problem: HDMI-CEC:

Wenn ich die GoogleTV-Box einschalte, geht der Receiver in den Passthrough-Modus und auch der Fernseher schaltet sich ein - so weit so gut. Schaltet man dann die GoogleTV-Box aus, schaltet sich zwar der Receiver aus, der Fernseher aber nicht. Wenn der Receiver (manuell) ganz eingeschaltet wurde, dreht sich weder der Receiver noch der TV beim Ausschlaten der GoogleTV-Box ab.

Der TV unterstützt HDMI V1.3. Laut Beschreibung des Receivers unterstützt dieser jedenfalls nur das Ein- und Ausschalten des Passthrough-Modus mittels HDMI-CEC.

Was ich gerne hätte:

Einen Receiver, der sich automatisch ganz einschaltet beim Aufdrehen der GoogleTV-Box und auch wieder automatisch ganz ausschaltet beim Abdrehen der GoogleTV-Box. Am besten wärs auch, wenn der Receiver den Fernseher gleich mitsteuern (also ebenfalls Auf- und Abdrehen) würde.

Meine Frage:

Gibt es einen Receiver und kann mir jemand einen empfehlen, der das beherrscht? Ansonsten stelle ich nicht viele Anforderungen an das Gerät. Irgendwann kommt noch mal ein Subwoover dazu, aber das wars dann auch schon. Sollte also eher günstig / gebraucht zu haben sein.

Vielen Dank für Eure Antworten!
harvey#
Stammgast
#2 erstellt: 26. Aug 2013, 10:19
Mit der HDMI Steuerung ist das so ne Sache, wenn nicht alle Geräte die "gleiche SPrache" sprechen. Sollte nach der Norm zwar nicht so sein, aber

In deinem Fall würde ich das Problem eher mit ner guten programmierbaren Fernbedienung lösen, die Makrosteuerung kann, zB ne Logitech.
unattached
Neuling
#3 erstellt: 28. Aug 2013, 10:32
Danke für die Antwort.

Ich möchte eher nicht eine weitere Fernbedienung verwenden

Mir ist klar, dass HDMI CEC ein bisschen ein Glückspiel ist. Hab bis jetzt nur schlechte Erfahrungen gemacht und noch nichts Gutes gehört.

Aber kann man vielleicht sagen, ob die Funktionen, die ich will, grundsätzlich von einem Receiver unterstützt werden ... oder welche Marke am ehesten eine gute HDMI-Steuerung bietet?
(Immerhin untersützt ja mein Receiver schon von Haus aus nicht die gewünschten Funktionen.)

Vielen Dank für etwaige Tipps!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VSX-920 defekt ->Kaufberatung Neu
Vienna1971 am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  10 Beiträge
AVR für Jamo 426 hcs 3
ephor am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher zu Pioneer VSX-920-K Receiver
orgall am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  4 Beiträge
Neuer A/V Receiver ?
Boltar174 am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  11 Beiträge
Pioneer VSX-920 und Jamo S606 HCS 3
SwishaHouse am 26.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  19 Beiträge
neuer A/V Receiver?
rok°! am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  21 Beiträge
Pioneer VSX-920 + Lautsprecher
toto87 am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  4 Beiträge
Jamo S 426 HCS 3 | AVR + Zubehör
M8tix am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  24 Beiträge
AV Receiver, der HDMI im Standby SCHALTET, nicht durchschleift, gesucht
frank77 am 25.02.2018  –  Letzte Antwort am 25.02.2018  –  5 Beiträge
Neuer 5.1 AV Receiver
Kingnemesis am 12.09.2016  –  Letzte Antwort am 12.09.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedTheRedeemer
  • Gesamtzahl an Themen1.496.512
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.775

Hersteller in diesem Thread Widget schließen