Sequentieller Komponentenkauf, Erst Boxen oder erst Receiver? Budget: 600 €

+A -A
Autor
Beitrag
roettiii
Neuling
#1 erstellt: 05. Nov 2013, 15:40
Guten Tag liebe Community,

zu Anfang des Monats ist die Entscheidung für eine Einstiegs-Heimkinoanlage gefallen. Seitdem durchforste ich fleißig dieses Forum und andere und lese Hersteller und Testseiten.

Kurz die Daten zum Raum:
- Größe : ca. 25 qm (qaudratisch)
- Sitzabstand zum Fernseher ca. 3,5 meter
- Kabellegen durch den Raum absolut kein Problem

Daten zur Anschaffung
- Maximales Budget 600 €, jedoch sequentiell.

Aktuell ist es so, dass ich entweder einen neuen Receiver und gebrauchte Boxen, oder neue Boxen und einen gebrauchten Receiver holen möchte, welche ich dann mit ein paar Ersparnissen in einem halben Jahr aufstocken kann. Daher lautet die Frage an euch, was ihr aus Erfahrung eher empfehlen würdet. Stand jetzt bin ich kurz davor mir einen neuen Receiver zu kaufen und gebrauchte gute Boxen über ebay o. Ä. zu schießen. Ein 2.1-System möchte ich nicht anschaffen, da dieses in einem halben Jahr über wäre.

Zwecks Receiver steht die Entscheidung zwischen dem Denon AVR X-1000 und dem Pioneer VSX-528. Ich tendiere zu letzterem. Anforderungen an einen AVR sind generell Standby Passthrough, DLNA-Fähigkeit, 5.1/7.1. Da beide technisch nahezu gleichauf sind entscheidet am Ende sicher das Design.

Nun zu den gebrauchten Boxen. Ist es sinnvoll diese später zu holen oder doch den Receiver. Sowohl bei Ebay als auch bei Kleinanzeigen finde ich derzeit gute Angebote für 5.1 Boxen im Bereich 50 - 100 €. Ist nicht die Welt aber für gebrauchte doch einiges.

Zu nennen sind da folgende Boxen-Sets:
- Infinity Minuette 5.1
- Infinity Micro II
- Yamaha NS-P 230

Die Zuspieler wären eine PS3, ein SAT-Receiver und Smartphones/Laptops mit Windows Phone / Windows 8 und Android.

Kann man mit den genannten Sets nix falsch machen oder habt ihr gute Alternativen nach denen ich mich zu Beginn umschauen kann? Die genannten Sets sind weitestgehend positiv bewertet und finden generell gute Resonanz (beim Yamaha bin ich mir nicht sicher).

Für Antworten bin ich sehr dankbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erst neue Boxen oder erst neuer Receiver
axelf42 am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  4 Beiträge
Erst Stereo dann 5.1
Chris009 am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.09.2008  –  12 Beiträge
Erst-Täter sucht AVR bis 600?
lukbuz123 am 05.07.2019  –  Letzte Antwort am 18.07.2019  –  18 Beiträge
5.1 Boxen 600-700?
SagIchNicht5582 am 18.07.2018  –  Letzte Antwort am 21.07.2018  –  4 Beiträge
Heimkindo: Budget 600 ?
Eddie9983 am 15.08.2013  –  Letzte Antwort am 17.08.2013  –  3 Beiträge
5.1 Boxen + Receiver 600-700?
simply-t am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  9 Beiträge
5.1 gewünscht, doch erst 2.1, Budget 1500?
ONolteO am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  13 Beiträge
Zu Jamo 606 erst neuen Receiver?
frontside0815 am 24.10.2012  –  Letzte Antwort am 24.10.2012  –  7 Beiträge
Erst kauf von Receiver & Surround
Krizzo am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  2 Beiträge
Neuer AV/Receiver gesucht: Budget 600 ?
Capone1423 am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedElladakilada
  • Gesamtzahl an Themen1.496.741
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.456.692

Hersteller in diesem Thread Widget schließen